Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Gipfelglück ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von rhein-team
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Exemplar mit geringen Lagerspuren oder kleinen Mängeln, unbenutzt, als Mängelexemplar gekennzeichnet Rechnung mit ausgewiesener MwSt., Versand weltweit. Bitte beachten Sie auch unsere weiteren Marketplace-Angebote.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Gipfelglück Broschiert – 17. März 2017

4.7 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 15,00
EUR 15,00 EUR 7,87
59 neu ab EUR 15,00 7 gebraucht ab EUR 7,87

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Evelyn Holst und Uschi von Grudzinski zeigen in ihrem Roman "Gipfelglück", dass es auch im schönen, beschaulichen Osttirol durchaus spannend sein kann.« (Hamburger Morgenpost, 21.01.2017)

»Auch wenn man beim Lesen leicht mal den Überblick über die Charaktere verliert, so stecken ihre unterhaltsamen Geschichten voller Überraschungen.« (Stephanie Fischer Monaco, 22.03.2017)

»Die Leser erwartet eine kurzweilige, witzige und teilweise emotionsgeladene Geschichte, deren Helden der Leser schnell ins Herz schließt.« (Michael Egger Kleine Zeitung, 03.04.2017)

»Gipfelglück präsentiert sich als bergluftiger Sommerroman.« (Silvia Stammer Kleine Zeitung, 05.04.2017)

»Spannend, unterhaltsam und auch umwerfend komisch.« (Patienten Journal, 03.05.2017)

»Ein Buch für die Berge.« (tina, 03.05.2017)

»Über all den Schicksalen, deren Fäden im Gradonna Mountain Resort zusammenlaufen, thront der Großglockner. Was er zu sehen bekommt, ist spannend, unterhaltsam und manchmal umwerfend komisch.« (Sonntags-Anzeiger für Dithmarschen, 22.05.2017)

»Ein turbulenter Beziehungsroman über Herzschmerz und Romanzen.« (FÜR SIE, 06.06.2017)

»(...) die Autorinnen sind versiert genug, immer wieder mit überraschen Volten aufzuwarten, um den Spannungsbogen ihrer Gute-Laune-Lektüre aufrecht zu erhalten.« (Simone F. Lucas Reisemaganzin von Berge & Meer, 19.06.2017)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Evelyn Holst hat 13 Jahre für den Stern gearbeitet, die letzten fünf als Korrespondentin in New York. Danach schrieb sie Krimis, Kinder- und Drehbücher und Kolumnen für viele Magazine. Ihr Schwerpunkt ist dabei der Mensch mit all seinen Licht- und Schattenseiten. Sie lebt in Hamburg.

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
INHALT
Im Gradonna Mountain Resort im Bergdorf Kals (Osttirol) treffen die unterschiedlichsten Menschen aufeinander und erleben jeder für sich einen unvergesslichen Urlaub. Hier inmitten der Berge scheint die Welt noch in Ordnung zu sein, aber ist sie das wirklich?

Denn das Ehepaar Landmann hat unterschiedliche Urlaubsvorstellungen, auch die alternde Millionärswitwe mit ihrem Gigolo bekommt Zweifel, vom perfekten Arzt Dr. Gundermann, der im Resort auf Ehefrau und Geliebte trifft, ganz zu schweigen.

MEINUNG
Das Romanprojekt der Autorinnen Evelyn Holst und Uschi von Grudzinski bietet leichte wie ungemein humorvolle Unterhaltung.

Die Gäste des Bilderbuchresorts sind wahrlich eine Schau. Ihre unterschiedlichen Beziehungsmodelle und -probleme unterhalten prächtig. Ob alternde Millionärin mit Toyboy, eingeschlafenes Langzeitehepaar oder in die Jahre gekommener Schlagersänger mit Walkürenmanagerin, hier ist für jeden Leser etwas Interessantes dabei. Dagegen wirken die beiden alleinerziehenden Erwachsenen mit ihren Teenagerkindern, die während des Urlaubs zueinander finden, noch recht normal bis spießig.

Das turbulente Beziehungskarussell, welches manches Mal an eine Daily Soap erinnert, macht den Reiz dieses Romans aus. Da gerät die traumhafte Berglandschaft rund um den Großglockner schon mal in den Hintergrund. Letzteres stört aber nicht, denn diese kleine, aber exquisit inszenierte Hotelwelt hat Charme und ist spannend bis zum Schluss. Ich habe es genossen, den verschiedenen Figuren von Holst und Grudzinski dabei zusehen zu dürfen, wie diese ihr "Gipfelglück" (s. Titel) finden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Urlaub ist angesagt für die Gäste im Gradonna Mountain Resort im Bergdorf Kals. Ein perfekter Ort für einen traumhaften und erholsamen Urlaub – oder kommt doch manchmal alles anders als man denkt? Hier treffen verschiedene Menschen aufeinander und so die unterschiedlichsten Schicksale, was durchaus spannend unterhaltsam, manchmal auch einfach umwerfend komisch ist.

Einfach mal wieder ein schönes unterhaltsames Buch lesen, wer möchte das nicht? Beim „Gipfelglück“ kann man darauf zählen, dass man wirklich gut unterhalten wird, das direkt mal vorab.

Der Schreibstil der zwei Autorinnen hat mir richtig gut gefallen, eine angenehme, locker-leicht zu lesende Lektüre, nicht großartig kompliziert vom Satzbau her geschrieben, inhaltlich dennoch durchaus gewieft. Generell kaum großartige Fremdwörter oder gar Fachbegriffe, entsprechend gut und schnell kann man das Buch lesen. Was man dann auch unbedingt möchte, wenn man einmal angefangen hat, denn die Geschichte zieht einen durchaus in seinen Bann. Vielmehr die Geschichten, denn es kommen einige Personen im Buch vor, so dass die Perspektive immer wieder abwechselt. Hier muss man also auch ein bißchen aufpassen und ggf. mitdenken.

Zu Beginn dachte ich, dass es zu viele verschiedene Personen sind, die sich dann im Hotel und unterwegs immer wieder begegnen, mit der Zeit kannte ich die Personen dann aber durchs Lesen, insofern ist es erst mal ungewohnt, dann geht das aber. Vom Stil her fand ich das Buch sehr amüsant und unterhaltsam, es gibt aber auch durchaus emotionale Momente. Gelegentlich war es so, dass man manches schon ahnen konnte, wie es sich weiter entwickelt. Da kam ich mir ein bißchen wie in einem Sat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Ein Hotel in idyllischer Berglandschaft, das Gradonna Mountain Resort im Berdorf Kals, das es übrigens wirklich gibt! Ruhe, Erholung, Wellness - wer träumt nicht davon, es sich einmal so richtig gutgehen zu lassen? In einem Hotel treffen die unterschiedlichsten Menschen zusammen. Menschen und ihre Geschichten. Die nette Familie von nebenan, der alternde Star, Menschen mit Doppelleben und Menschen mit Wünschen und Träumen. All diese Menschen begegnen dem Leser in diesem Wohlfühlhotel inmitten der Berge am Großglockner. Menschen, die sich auseinander leben, Menschen, die zueinander finden. Und natürlich sind auch die Menschen, die im Hotel und im Bergdorf leben. Auch wenn sie inmitten einer großartigen Kulisse leben, auch sie haben ihre Geheimnisse, ihre Träume, ihre Geschichten.

"Gipfelglück" - ein unterhaltsames Buch über Menschen in einem Hotel, über Menschen, wie sie einem selbst in jedem Urlaub begegnen. Vielleicht ist man ja auch selbst einer von ihnen? Der Schreibstil der beiden Autorinnen ist sehr angenehm und unterhaltend. Der Leser ist der stille Beobachter am Nebentisch. Wie eine Folge des Traumschiffs ist dieses Buch, nur, dass es in den Bergen spielt. Gute Unterhaltung garantiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Manchmal muss man hoch hinaus, um eine neue Perspektive auf das Leben zu finden. Das ist den beiden Autorinnen Evelyn Holst und Uschi von Grudzinski aufs Wunderbarste gelungen. "Gipfelglück" ist ein amüsanter Roman über ein wild zusammengewürfeltes Häuflein von Menschen im Hotel im idyllischen Osttirol, angefangen vom Hamburger Ehepaar Landmann, dessen Beziehung genauso früh verrentet ist wie der ehemalige Sparkassen-Abteilungsleiter Hans Peter Landmann selber, bis hin zu dem in die Jahre gekommenen Schlagerstar mit Rex Gildo-Appeal, Victor Gold, der erst spät erkennt, was und wer wirklich zählt. Mögen sie auch noch so sonnig und sorglos erscheinen, sie alle haben die Stromschnellen des Lebens umschifft und erleben nun, wie unter dem erhabenen Großglockner ihre Schicksalskarten neu gemischt werden. Hin und wieder sollte man eben in die Berge fahren, um Berge zu versetzen. Ein Roman wie ein "Almdudler". Spritzig. Erfrischend. Nicht zu süß. Mit leicht herber Note. Und während die typische Kräuterlimonade vor Ort in Österreich immer noch am besten schmeckt, so kann man dieses Buch getrost auch als köstliche Urlaubslektüre im Liegestuhl am Strand aus der Korbtasche ziehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden