Facebook Twitter Pinterest

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,30
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: @ Mr Cosmetics
In den Einkaufswagen
EUR 10,55
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Fashion2020

Gillette Fusion ProGlide Power Rasierer batteriebetrieben

4.2 von 5 Sternen 237 Kundenrezensionen
| 7 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 15,99
Preis: EUR 12,50 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 3,49 (22%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf durch Zu Store und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 10,55
  • Dünnere, feinere Klingen mit der fortschrittlichsten Beschichtung von Gillette
  • Neuer Klingenstabilisator hilft die Klingenpräzision während der Rasur beizubehalten
  • Komfort-Lamellen straffen die Haut und richten das Barthaar auf
  • Verbesserter Lubrastrip angereichert mit Ölen für besseres Gleiten über die Haut
  • Neuartiger Mikrokamm zur optimalen Zuführung der Haare zur Klinge

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:


Wird oft zusammen gekauft

  • Gillette Fusion ProGlide Power Rasierer batteriebetrieben
  • +
  • Gillette Fusion ProGlide Power Klingen, 4 Stück
Gesamtpreis: EUR 27,49
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie den Markenshop von Gillette: Zum Shop.

Produktbeschreibungen

Gillette ProGlide Power
Gillette ProGlide Power
Größer anzeigen
Entdecken Sie den fortschrittlichsten Rasierer von Gillette

Technische Innovation macht den Fusion ProGlide Power besser als den Fusion Power. Der Rasierer zeichnet sich durch fünf dünnere, feinere Klingen für weniger Ziehen und Zerren (vs. Fusion) aus. Der neue Klingenstabilisator sorgt für einen optimalen Klingenabstand, sodass sich die Klingen der Gesichtskontur anpassen können. Dank der beruhigenden Wirkung der Power-Funktion spürt man die Klingen kaum. Alle Fusion Klingen können mit allen Fusion Griffen verwendet werden


Fünf dünne, feine Klingen
Fünf dünne, feine Klingen
Fünf dünne, feine Klingen

Die 5-Klingen-Rasieroberfläche hat fünf eng aneinander liegende Klingen und hilft so, den Druck zu reduzieren.

Mikrokamm
Mikrokamm
Mikrokamm

Neuartiger Mikrokamm zur optimalen Zuführung der Haare zur Klinge.

Power-Funktion
Power-Funktion
Power-Funktion

Die Power-Funktion sendet beruhigende Mikro-Impulse aus, um Reibung während der Rasur zu reduzieren.

Präzisionstrimmer
Präzisionstrimmer
Präzisionstrimmer

Die in die Rückseite des Klingenkopfes integrierte Einzelklinge ermöglicht es, schwierige Stellen wie Koteletten und den Bereich unter der Nase zu rasieren.

Klingen wechseln nicht vergessen
Klingen wechseln nicht vergessen

Wussten Sie, dass durch die Verwendung stumpfer Klingen Rötungen auftreten können? Um Hautreizungen vorzubeugen, wechseln Sie Klingen regelmäßig. Zu Ihrer Unterstützung verblasst der Lubrastrip der Gillette Rasiersysteme, wenn Sie kein optimales Rasurergebnis mehr erzielen.

Gillette Produktkombination
Gillette empfiehlt die Produktkombination

Für ein besseres Rasurergebnis empfiehlt Gillette die Kombination der Gillette Rasierer, Klingen, Gele und Schäume. Sie sorgen für eine komfortable Rasur und ein gründliches Ergebnis.


Produktinformationen

Produktdetails
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004AML846
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.2 von 5 Sternen 237 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 6.975 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung68 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit3. November 2010
  
Feedback

Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

bereits nachdem man die Verpackung geöffnet hat, fällt auf: Gillette reicht es offenbar nicht mehr, bei jedem Modellwechsel die Klingenpreise um 25-35 % zu erhöhen - nein, offenbar muß jetzt auch noch am Zubehör gespart werden - die Halterung für den Rasierer, welche beim Vorgänger "Fusion Power" noch ihren Namen verdiente, verkommt beim ProGlide zu einem kümmerlichen Stück Plastik, an dem an der Rückseite zwar nach wie vor die Ersatzklingen eingeklipst werden können, jedoch ist die Halterung so klein, daß die Klingen dann an beiden Seiten an der Halterung herausschauen, als würden sie gar nicht dazugehören. Der Preis der Rasierermodelle an sich ist zwar im Laufe der Zeit nicht exorbitant gestiegen, dies hat aber nur den einen Grund, daß Gillette im Laufe der Modelle, die mitgelieferten Ersatzklingen nach und nach reduzierte. Beim Sensor Excel waren noch 5 Ersatzklingen beim Rasierer mitgeliefert, beim Mach3 noch 4 und so ging es weiter nach unten. Seit dem Fusion Power ist nur noch eine einzige Klinge dabei - die, die eben ohnehin im Rasierer steckt. Vermutlich wird man in einigen Jahren zum gleichen Preis nur noch den Rasierer ganz ohne aufgesteckte Klinge bekommen.

Kommen wir nun zu Rasierleistung. Sie ist Gillette-Typisch - das heißt, so wie man es seit vielen Jahren von Gillette gewohnt ist - ein Unterschied in der Gründlichkeit zum Fusion Power kann ich ebenso wenig feststellen, wie zu dessen Vorgängern M3 Power, Mach3 Turbo und Mach3. Die letzte kleine Verbesserung fand meines Erachtens vor 10 - 15 Jahren, beim Wechsel vom Sensor Excel auf den Mach3 statt.
Das einzige was sich von Modell zu Modell kontinuierlich weiterentwickelt hat, sind die Preise der Klingen.
Lesen Sie weiter... ›
39 Kommentare 724 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Malle TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 12. Februar 2012
Auf meiner Suche nach dem perfekten Rasierer für mich habe ich ein langen Weg hinter mir. Von anderen Marken bin ich wegen der schelchten Ergebnisse schnell abgekommen. Von Gilette habe ich inzwischen folgende Rasierer getestet:

- Mach 3
- Fusion Power
- Proglide
- Proglide Power

Der alte Fusion Power war der schlechteste von allen. Bei ihm hatte ich die größten Probleme mit Rötungen und Hautirretationen.

Alle restlichen sind von der Gründlichkeit genau gleich. Sie unterscheiden sich nur in 3 Punkten: Verarbeitung, Haltbarkeit der Klingen, wie sanft die Rasur ist.

Verarbeitung:
Hier hat der Mach3 die Nase knapp vorne. Er hat nicht so ein billiges Plastik. Dafür liegt der proglide power bei mir aber durch den vielen Gummi eindeutig am besten in der Hand. Und das ist hier für mich ausschlaggebend. Der normale Proglide hat hier das nachsehen.

Haltbarkeit der Klingen:
Hier ist der große Vorteil bei den Proglide Klingen (sowohl mit und ohne Power). Sie halten wirklich deutlich länger. Um es im Vergleich auszudrücken: Eine Proglide Klinge hält in etwa solange wie 2,5 Mach3 Klingen.

"Sanfheit":
Hier kam der Wow-Effekt. Der normale Proglide ist nur bei längeren Haaren sanfter. Der Proglide Power macht hier nochmal einen deutlichen Sprung. Ich musste anfangs nochmal schauen ob ich mich schon rasiert habe. Die Rasur ist wirklich unglaublich sanft. Das ist der einzige Rasierer bei dem ich nach der Rasur überhaupt keine Rötungen oder ähnlich hatte (auch wenn sie beim normalen Proglide auch nur gering waren).

Fazit:
Oder besser die Frage; lohnt sich der Aufpreis vom Mach3 zum Proglide Power?
JA.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 153 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe den "Wilkinson Hydro 5" in der Werbung gesehen und da mein alter Nassrasierer in die Jahre gekommen ist, sollte mal ein neuer her. Ich habe mir also im Laden den Wilkinson Hydro 5 gekauft und zum Vergleich den "Gillette Fusion ProGlide Power".

Rasur:
Ich habe mir über drei Tage die Mühe gemacht eine Gesichtshälfte mit dem "Wilkinson Hydro 5" zu rasieren und die Andere mit dem "Gillette Fusion ProGlide Power". Meine Frau hat die Rasur am Ende jeweils einer Prüfung unterzogen.

Der "Wilkinson Hydro 5" liegt sehr gut in der Hand, er ist nicht zu schwer und er lässt sich im Gegensatz zu seinen Wilkinson Vorgängern auch besser führen. Ich nutze zum einseifen L'Oréal MEN EXPERT Rasier-Gel und es weicht die Haare sehr gut ein und zudem rasiere ich mich ausschließlich nach dem Duschen. Ich war gespannt und ich muss sagen, der Rasierer gleitet sehr sauber über die Wangen, es ist kein Vergleich zum Vorgänger "Wilkinson Sword Quattro Titanium Precision", denn hier habe ich immer ein Ziehen gehabt. Auch, dass man die Klingen durch Umklappen des Gel-Reservoir freilegen kann finde ich extrem gut, denn so kann man die Koteletten optimal rasieren, ebenso die Bereiche unter der Nase. Ich bin vom "Wilkinson Hydro 5" beeindruckt, insbesondere bei dem Preis. Für mich war es auch wichtig, dass ich keine Hautirritationen bekomme und auch hier gab es nichts zu beanstanden.

Nun war der "Gillette Fusion ProGlide Power" dran. Er liegt ebenfalls wirklich gut in der Hand und optisch macht er deutlich mehr her. Ich drückte nun den Knopf für die Vibration und ich wusste nicht so recht was auf mich zukommen würde.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen