Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Gilde der Jäger: Engelsse... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: 1. Aufl. 2015 UNGELESENES MÄNGELEXEMPLAR. Taschenbuch LYX, 05.03.2015. 576 S. UNGELESENES MÄNGELEXEMPLAR. Hintere Buchdeckel etwas berieben - verkratzt, als Mängelexemplar gekennzeichnet. Ungelesen, Seiten sauber, nicht verknickt. 9783802595523
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Gilde der Jäger: Engelsseele Taschenbuch – 5. März 2015

4.8 von 5 Sternen 48 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 5,34
67 neu ab EUR 9,99 5 gebraucht ab EUR 5,34

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Gilde der Jäger: Engelsseele
  • +
  • Gilde der Jäger: Engelslied
  • +
  • Gilde der Jäger: Engelsdunkel
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und ist in Neuseeland aufgewachsen. Nach verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, begann sie 2003 eine Karriere als Liebesromanautorin. Mit ihrer Gestaltwandlerserie und der Gilde der Jäger feiert sie international große Erfolge.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nach der großen Schlacht um New York, die soviele Opfer zu beklagen hatte, erholt sich die Stadt langsam. All die verletzten Engel und Vampire genesen unterschiedlich schnell und doch scheint sich eine nur trügerische Ruhe über die Stadt gelegt zu haben. Eine mumifizierte Tierleiche und eine ähnlich zugerichtete Menschenfrau tauchen auf. Unter den Vampiren scheint etwas vor sich zu gehen und eine neue Droge erobert sich ihren Platz in New York.

Raphael und seine Sieben beobachten die Situation besorgt und auch die Gilde ist aufgeschreckt. Die Jägerin Ash wurde bei der Schlacht um New York verletzt und ist noch nicht ganz einsatzfähig. Doch sie und der Vampir Janvier beginnen gemeinsam in der Angelegenheit der mumifizierten Frau zu ermitteln. Dabei bekommen sie vom Turm und der Gilde jede nur mögliche Unterstützung. Doch ihre Ermittlungen laufen immer wieder in eine Sackgasse. Nur langsam kommen sie einer wirklich grausigen Sache auf die Spur.

Ashwini und Janvier sind ‘alte’ Nebenprotagonisten die immer wieder in den Büchern, aber auch Kurzgeschichten auftauchen. Schon seit Jahren knistert es zwischen dem lasziven Cajun und der schlagfertigen Jägerin. Doch gekonnt hält Ash ihren heißblütigen Verehrer auf Distanz, denn sie ist nicht bereit sich auf ihn einzulassen. Doch längst hat sie die Kontrolle über ihre Gefühle verloren und Ash kommt an einem Punkt wo sie Janvier ihre unglaublich traurige Vergangenheit und ihre erschreckenden Zukunftsperspektiven offenbart.

Was ich genau von der Geschichte erwartet habe, weiss ich nicht. Allerdings wurden meine Erwartungen weit übertroffen und es gab wieder viele emotionale Szenen, wo absoluter Taschentuchalarm angesagt war.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Danke Frau Singh, für diese wunderschöne Serie. Egal ob es um die Gestaltwandler- oder um die Engelsserie geht.
Beide sind aus meinem Leben nicht mehr weg zu denken.
Ich habe dieses 7. Buch der Engelsserie mit Sehnsucht erwartet und ich muss sagen, ich finde vor Begeisterung keine Worte.
Ich war emotional so mitgerissen, dass ich dieses Buch sofort 2x hintereinander gelesen habe. Ich habe mit den zwei Hauptprotagonisten Ashwini und Janvier mitgelebt und mitgelitten (habe viele Tränen vergossen).
Wenn man 10 Sterne vergeben könnte, dann würde ich sie vergeben.
Es was Klasse pur und wer diese Serie noch nicht kennt oder gelesen hat, dem ist viel entgangen.
Ich kann nur hoffen, dass Nalini Singh sich nicht zu lange Zeit für die Fortsetzung dieser Serie lässt.

Hier die Reihenfolge der Serie:

1. Engelskuss (Raphael & Elena)
2. Engelszorn (Raphael & Elena)
3. Engelsblut (Raphael & Elena)
4. Engelskrieger (Dmitri & Honor)
5. Engelsdunkel (Jason & Mahiya)
6. Engelslied (Raphael & Elena)
7. Engelsseele (Janvier & Ashwini)
1 Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieses Buch habe ich gelesen, weil ich vor einiger Zeit beim Stöbern über das Buch „Magische Verführung“ gestolpert bin (enthält mehrere Kurzgeschichten) und mich in Janvier und Ashwini verliebt habe. Voller Eifer schaute ich nach, ob es von den beiden ein eigenes Buch gibt, und war sehr enttäuscht, dass dem nicht so war. Um so mehr habe ich mich gefreut, dass es nun in „Engelsseele“ hauptsächlich um Ash und Janvier geht. Ihre Geschichte ist herzzerreißend und ich habe das Buch verschlungen :) Janvier und seine Liebe zu seiner Jägerin ist einfach nur klasse.
Da ich die vorherigen Bücher nicht gelesen habe, hatte ich natürlich ein wenig Schwierigkeiten, mir die vielen Protagonisten zu merken und ihre jeweiligen Rollen nachzuvollziehen, doch es ist mir gelungen und auch sie faszinieren mich. Raphael und Elena, Dmitri und Honor (auch ihre Geschichten werde ich wohl noch lesen), die Legion, Illium, um einige zu nennen. Und dann ist da noch Naasir! Ich hoffe, dass es auch seine Story bald zu lesen geben wird, denn seine Andersartigkeit macht mich sehr neugierig.
Eine Kleinigkeit muss ich allerdings bemängeln. Leider musste ich des Öfteren einige Stellen zwei mal lesen, da ich manchmal während der Kommunikationen nicht nachvollziehen konnte, welcher Protagonist denn nun was sagt, was meinen Lesefluss ein wenig gestört hat. Aber ansonsten ein unterhaltsames Buch, selbst für mich als Quereinsteiger.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
_Inhaltsangabe lasse ich aus_

Im nun mehr 7. Teil rund um die Engelssaga von Nalini Singh begleitet der Leser die Gildenjägerin Ashwini und den Vampir Janvier. Wir kennen die Beiden bereits aus einer voran gegangenen Kurzgeschichte, die meines Erachtens in einer kleinen Anthologie der Autorin enthalten war.
Ich bin ein absoluter Fan der Reihe, seit dem ersten Teil und liebe es, nach und nach alle bekannten Figuren einen Teil ihres Lebens zu begleiten - natürlich den, wo sie ihren Partner finden;-).

Das zwischen den Zwei etwas entstanden ist, tief unten in den Sümpfen, war schon in der Novelle klar. Ashwini hat, wie fast alle Charaktere in der Reihe, eine unangenehme Vergangenheit, mit der sie hadert. Darum hat es der Draufgänger Janvier auch schwer, bei seiner Ash zu landen. Immer wieder zieht sie sich zurück, da sie glaubt, nicht gut für ihn zu sein. Dieses Spiel begleitet einen fast durch das ganze Buch, zumindest die ersten 2/3. Doch wer die Serie kennt, weiß, das Liebe, Leidenschaft und Partnerschaft zwar einen hohen Stellenwert hat, aber es geht auch immer in gleichen Teilen um Politik, um das aufklären eines Falles oder das Gewinnen eines Krieges. Zart besaitet sollte man bei den Vorkommnissen zumindest nicht sein;-).

Das i-Tüpfelchen ist allerdings in jedem Buch der Kontakt zu allen anderen Protagonisten. Es gibt grundsätzlich Besuche bei Elena und Raphael, genauso wie jedes Mal die Sieben einen Part übernehmen. Und genau diese verschworene Gemeinschaft, diese Freunde und Partner, sind das Salz in der Suppe um Erzengel, Vampire, Jäger und unsere unsterbliche sterbliche Welt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden