find Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,99 €

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Dezember 2013
Das 2013er Projekt von Black Noodle Project macht dort weiter wo die anderen CD's aufgehört haben. Nur besser!
Black Noodle Project haben mit "Ghosts & Memories" für mich einen Meilenstein gesetzt. Schöne anspruchsvolle Musik, gut abgestimmt, genial umgesetzt und abgemischt. Stimmlich schön klar, kein gefrickel, mal langsam dann wieder erregend. Unschwer ist hier zu erkennen wer die großen Vorbilder sind....Pink Floyd eben.
Kauftipp!!

Tracklist
1. The Wanderer of Lost Moments (11:12)
2. They Live, We Sleep (3:59)
3. The Owls (Are Not What they Seem) (7:11)
4. Shades of Tomorrow (6:25)
5. Voices from yesterday (5:48)
6. Ghosts (3:37)
7. A Purple Memory (10:32)

Aufnahme der CD ist super

Band Mitwirkende
-Jérémie Grima
-Sébastien Bourdeix
-Fabrice Berger
-Elad Berliner
-Nicolas Simon

Weiter CD's von The Black Noodle Projekt
And Life Goes On (2004)
Stereoscope (2005)
Play Again (2006)
Eleonore (2008)
Play Again - rerelease (2009)
Ready To Go (2010)
And Live Goes On.... In Poland - DVD + CD (2009)
Dark & Early Smiles (2011 stark limitierte Auflage)
Ghosts & Memories (2013)

Vergleichbare Bands
Pink Floyd, Yogi Lang, Retrospective, Crippled Black Phoenix, Raven Sad, Moongarden, RPWL Abarax, Cosmos, Cosmograf
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 31. Januar 2017
"The Black Noodle Project" habe ich erst jetzt infolge eines Forums kennen- und inzwischen schätzengelernt. Zur Band kann ich eigentlichnicht viel schreiben. Es handelt sich um eine französische Band. Federführend scheint hier Jérémie Grima (Gitarren, Bass, Keyboards und Gesang) zu sein. Dazu gesellen sich noch Fabrice Berger am Schlagzeug und Sebastian Bourdeix an der Gitarre. Atmosphärisch bekommt man sehr harmonisch, etwas dunkle Musik im Stil von Pink Floyd geboten. Anspieltipps sind "The Owls" und "A Purple Memory".
Wer Pink Floyd Musik mag, der liegt hier absolut richtig!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken