Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Versandt und verkauft von vvvideo in recycelbarer Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 9,90 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Mentipas
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Auf Lager.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ghost Train - One Way Ticket to Hell (Metalpak)

2.8 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 9,90
EUR 9,90 EUR 4,26
Versandt und verkauft von vvvideo in recycelbarer Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Erika Sawajiri, Chinatsu Wakatsuki, Shun Oguri, Aya Sugimoto, Itsuji Itao
  • Regisseur(e): Takeshi Furusawa
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: WVG Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 25. Mai 2007
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000NKH8EI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 156.653 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Jeden Tag legt Nana den Schulweg mit ihrer kleinen Schwester Noriku mit der Bahn zurück. Dort verschwinden in letzter Zeit öfter spurlos Menschen, die vorher auf der selben Linie wertvolle Gegenstände fanden. Eines Tages findet auch Noriku etwas und bleibt spurlos verschwunden. Nana will sich mit schwammigen Vermutungen nicht zufrieden geben und geht dem Geheimnis zusammen mit einem Lokführer, der beurlaubt wurde nachdem er einen Geist sah, auf den unheimlichen Grund.


VideoMarkt

Auf dem Schulweg, den Nana mit ihrer kleinen Schwester Noriku jeden Tag mit der Bahn zurück legt, verschwinden in letzter Zeit öfters mal spurlos Menschen, die vorher auf der selben Linie wertvolle Gegenstände fanden. Eines Tages findet auch Noriku etwas und bleibt spurlos verschwunden. Nana will sich mit schwammigen Vermutungen nicht zufrieden geben und geht dem Geheimnis gemeinsam mit einem Lokführer, der beurlaubt wurde, nachdem er einen Geist sah, auf den gruseligen Grund.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich hab diese DVD gekauft, weil ich japanische Filme dieser Art irgendwie mag.
Ich bin jetzt kein großer Fan von diesen Machwerken, jedoch haben einige der
Werke durchaus potenzial um gruselig zu sein.
...nicht aber DIESER hier!

Die Story ist wirklich interessant, und man hätte so viel daraus machen können...
Wären da nur nicht die schreckliche Umsetzung! Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.
Overacting! Also diese eine Tussi, das japanische Blondchen (Oder nennen wir sie doch
Fräulein Gesichtsgrätsche!) schießt den Vogel ab. Gab es bei den Castings nur 20 Bewerber?
In keinem Film bisher hab ich dermaßen schlechte Mimik erlebt wie hier.
Ebenso die "Erscheinungen"... also wirklich, gruseliger sieht der verstaubte Lüfter meines
PC's aus!
Die Geschichte wird leider sehr träge und langatmig dargeboten.
Ich glaub selbst sturzbetrunken ist dieser Film immer noch eine Zumutung...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ein sehr einfallsloser film wie ich finde...
Man nehme eine ach so spukige Stimme die immer ''gib es zurück'' flüstert
ein paar sehr Ju-On/Ringu ähnliche Spukgestalten(Mädchen mit Haaren vorm Gesicht und einen blauen Jungen mit dem 'evil' blick xD)
Und den bösen alten fluch der Toten...
Dann wird das ganze noch 3 mal glattgebügelt und man erhält den belanglosen Titel ''Ghost Train''
Als ich die erste halbe Stunde diesen Film geguckt habe dachte ich soll das jetzt eine Mischung aus Ringu(auch bekannt als the Ring) und Ju-On(Auch bekannt als the grudge) sein?
Selbst einige Filmgeräusche wurden von Ringu übernommen xD
Insgesammt fand ich diesen Film sehr einfallslos,das hat man alles schon gesehen,und das besser insziniert.Des weiteren finde ich eine U-bahn als Gruselort sehr albern und klischeehaft.
Die Schauspieler(Vor allen die jugendclique) waren auch nicht das wahre...
Dieser Film ist eher was für hartgenossene ring/Ju-On fans...
Da bevorzuge ich persönlich lieber diese 2 klassiker als so einen abklatsch.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
es handelt sich bei Ghost Train um den mit abstand schlechtesten Film den ich jeh gesehen habe. Die Story ist einfach nur miserable bis garnicht vorhanden, ganz zu schweigen von der schauspielerischen "Leistung", falls man diese rumgehampel überhaupt so bezeichnen kann.
ich kann keines wegs nach vollziehen warum dieser streifen keine jugendfreigabe erhalten hat, denn es gibt ja nichts zu sehen. keine gewalt, kein blut, kein garnichts.
als horror-film ist er nicht nur desshalb nicht einzu ordnen, sondern auch weil es keine einzige szene gibt in der man sich erschreckt.
die "dialoge" wirken wie abgelesen und sind meistens völlig unrelevant für die sowieso schon ziemlich schwache handlung des films.
dazu kommt dann noch ein total unlogisches und nichts sagendes ende und perfekt ist der enttäuschendste film des jahrzehnts.
was durch einen schaurig interessanten titel auf sich aufmerksam macht entpuppt sich als auf DvD gepresste schlaftablette.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Man hätte wohl einiges besser machen können kann man dazu nur noch sagen. Es ist teilweise super langweilig und auch ohne Inhalt. Es passt kaum was zusammen. Es ist einfach nur SChade. Der Film fängt nett an und dann geht es leider steil abwärts. Super traurig aber wahr. Der Film ist einfach nicht so wie er sein sollte. ;)
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Da gibt es schlechtere Geisterfilme. Der Film schafft eine gruselige Atmosphäre und es gibt
recht viele Gruselmomente. Allerdings gibt es bessere Geisterfilme auch. Zwischendurch entsteht Langeweile
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden