Facebook Twitter Pinterest
EUR 16,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von GEMusicFiendz
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: OUT OF PRINT ITALIA
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Ghost Empire (Limited Digipak) CD+DVD, Limited Edition

4.5 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Ghost Empire
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, CD+DVD, Limited Edition, 4. Februar 2014
EUR 16,99
EUR 16,99 EUR 13,70
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch GEMusicFiendz. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
10 neu ab EUR 16,99 2 gebraucht ab EUR 13,70

Hinweise und Aktionen


Caliban-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Ghost Empire (Limited Digipak)
  • +
  • I am Nemesis
  • +
  • Gravity (Ltd. CD Mediabook + 2 Bonus-Remixes)
Gesamtpreis: EUR 43,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (4. Februar 2014)
  • Limited Edition Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: CD+DVD, Limited Edition
  • Label: Century Media (Universal Music)
  • ASIN: B00GYJM3GK
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 77.599 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. King
  2. Chaos ‐ Creation
  3. Wolves And Rats
  4. nebeL
  5. I Am Ghost
  6. Devil's Night
  7. yOUR Song
  8. Cries And Whispers
  9. Good Man
  10. I Am Rebellion
  11. Who We Are
  12. My Vertigo
  13. Falling Downwards (Bonustrack)

Produktbeschreibungen

Caliban sind zurück mit ihrem neuen Studioalbum Ghost Empire.
Das 2012 veröffentlichte Album I Am Nemesisschaffte es auf Platz #21 der deutschen Albumcharts, auf #47 in Österreich und #61 in der Schweiz.

Mit ihrer 16jährigen Bandgeschichte zählen Caliban keinesfalls mehr zu den Neulingen in der Metal Szene. Dennoch haben sie sich eine frische Herangehensweise an jedes neue Album bewahrt und sorgen mit Ghost Empire sicher für die eine oder andere Überraschung. Gastauftritte auf dem Song “nebel” von BastiBasti (Callejon) und bei dem Song “Falling Downwards” von Matt Heafy (Trivium).

Der limiterte CD+DVD Digipak beinhaltet (neben einem 40 seitigen Booklet) den Bonustrack "Falling Downwards" auf der CD und eine Bonus DVD mit einer 104 Minuten langen Dokumentation "On tour with Caliban 2013".


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Um es vorweg zu nehmen: Ich bin ein großer Caliban-Fan und freue mich auf jede Neuveröffentlichung. Und auch Ghost Empire enttäuscht natürlich nicht, sondern ist ein wirklich absolut solides Album und hätte -falls dies hier möglich wäre- eher 4 1/2 statt "nur" 4 Punkte verdient. Es steht dem brillianten Vorgänger "I am Nemesis" fast in nichts nach, obwohl ein absoluter "Hit" wie "We are the many" nicht enthalten ist, der als Opener beim Vorgänger direkt für ein breites Lächeln sorgte. Ich würde aber nicht sagen, dass dieser Hit hier wirklich "fehlt". Vielmehr sind alle Songs auf gewohnt hohem Niveau. Druckvoll produziert, Technisch nahezu perfekt und gesanglich gut umgesetzt. Der Wechsel von Clean- und Growlgesang rückt wieder etwas mehr in den Vordergrund, was natürlich Geschmackssache ist, mir persönlich aber gut gefällt. Fans können blind zuschlagen. Und nach mehrmaligem Hören entwickelt sich das Album. Als Anspieltipp sei "Devil's night" genannt. ... Vielleicht hat dieser Song doch Hitpotential!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Schwermütiger als die Vorgänger...
Nach mehrern Durchläufen entwickelt sich aber ein spürbarer Kontakt zum Ghost Empire...
Melodien die bezaubern und der Caliban typische schöne/biest wechsel...

Mir gefällts, Wem die Sache ungewiss ist, hört probe und überzeugt euch selbst...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Draußen ist es kalt. Der Schnee hüllt die Erdoberfläche in ein schönes Weiß und abends sieht man auf verlassenen Straßen die Lichter leuchten. Es ist Winter und es ist wieder zeit für ein neues CALIBAN-Album:

Ghost Empire

Zu Beginn will ich die positiven Aspekte des Albums aufzeigen. Hier muss mal wieder die astreine Produktion gelobt werden. Seit „I AM NEMESIS“ scheinen CALIBAN viel wert darauf zu legen das die Produktion sauber und natürlich klingt. Der Gesang, die Shouts, die einzelnen Instrumente, sowie Elektrospielereien sind gut rauszuhören und verständlich. Der Bass ist druckvoll und die Instrumente sind klasse eingespielt. Alles klingt wie aus einem Guss. Sehr gut finde ich auch das Frontmann Andy an seinem Gesang gefeilt hat und dieser jetzt wirklich sehr, sehr gut klingt. Das kommt z. B am Ende des Songs „CRIES AND WHISPERS“ und zu Beginn von „GOOD MAN“ besonders zur Geltung. Neben dem Gesang, haben CALIBAN auch eindeutig an ihren Melodien gearbeitet und wirklich tolle Klangteppiche erschaffen. Alles wirkt sehr düster und emotional, passend zum Titel des Albums. Das Konzept des Albums ist gut durchdacht und konsequent durchgezogen. Alles wirkt sehr episch, hier und da erklingt mal ein Glockenschlag und einige andere Hintergrundgeräusche und wenn man einen Blick auf die Trackliste wirft, dann sieht man schon das sich die Jungs Gedanken gemacht haben wie man ein „GHOST EMPIRE“ musikalisch darstellen kann.

Bei all den positiven Eigenschaften der neuen Platte, gibt es aber leider ein ganz großes Manko und das ist die fehlende Power. Wo mich auf „I AM NEMESIS“ fast jeder Song zum moshen bewegen konnte, ringe ich mir hier bei den einzelnen Tracks ein müdes Kopfnicken ab.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mir gefällt sehr viel im Metalcore / Metal Bereich aber bisher hatte mich Caliban nie wirklich überzeugt.
Deswegen kann ich nicht die Alben untereinander vergleichen sondern nur den allgemeinen Sound.

Von der Produktion her ist es im absoluten Standard und fällt weder besonders positiv noch negativ auf.
Das Schlagzeug fällt manchmal etwas in den Hintergrund meiner Meinung nach aber es passt zum Gesamtpaket.

Das Album ist zu empfehlen egal ob man Caliban Fan ist oder nicht da es einfach "entspannten" Metalcore liefert.
Bei manchen Songs-Intro haben Caliban ein paar Aspekte der aktuellen "groovigen" Metalcore/Djent - Welle aufgenommen.
Einziger Ausfall ist yOUR Song da das erhoffte Gemeinsamkeits-Gefühl und was rüberkommt beim hören total aneinander vorbeigerasselt ist.

Anspieltipps: nebeL / Good Man / I Am Rebellion
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich versuch mich kurz zu fassen.

Verpackung:

Das Artwork des Hardcovers ist Hammer.
Der Potthässliche Dre... %&/§$%&isene USK Aufkleber lässt sich schön Rückstandslos Entfernen. Auch wenn mit Vorsicht.
Der Aufkleber vom Label selbst geht um einiges leichter ab und hinterlässt auch keinerlei Rückstände.

Musik:

Ich werde einen Teufeltun hier eine Bewertung abzugeben über die Musik.
Musik ist für jeden anders.
Aber ich muss sagen, auch heute ist der Albums Vorgänger noch immer Gast in meiner Dauerrota auf der Arbeit und dieses Stück Musik gut wird sich dort genau so einfügen.

Ich finde das Album einfach richtig gut.
Die Härte stimmt, die Klargesang parts kommen für mich aber um einiges Besser zur Geltung als noch auf dem Vorgänger.

Auch wenn King genau so ein HAMMER Opener für die Platte ist wie schon We Are The Many.

Jedem CalibanFan muss ich die Platte sowiso nicht Empfehlen, es ist ein Pflichtkauf.

Jedem 'CoreFan...
Hohlt euch Ghost Empire, für mich ist es eine der Besten Platten im Genre momentan.

Persönliches Fazit: (und damit wohl nicht sehr Aussagekräftig für die meisten)

Nach dem Leichten Richtungs Wechsel von Asking Alexandria der mir denoch sehr sehr gut gefällt,
bin ich froh das ich bei Caliban auch jetzt noch weiß was ich bekomme,
nämliche eine Ausgezeichnete Platte für die dauer Rotation.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden