Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Gezieltes Verlangen 02 Taschenbuch – 25. Februar 2010

4.9 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
 

SPIEGEL Bestseller
Lassen Sie sich inspirieren von den SPIEGEL Bestseller Titeln aus Belletristik, Sachbuch, Hörbuch, Kinderbuch,... Hier klicken
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hinako Takanaga wurde am 16.9. geboren und hat die Blutgruppe 0. Sie begann ihre Karriere als Manga-Zeichnerin und Illustratorin Mitte der 1990er Jahre und hat seither für verschiedene japanische Verlage wie Kaiohsha, Biblos, Gentosha, Libre und Kadokawa gearbeitet. Ihre Werke konzentrieren sich auf homosexuelle Beziehungen. In Deutschland sind bereits die folgenden ihrer Shonen-Ai-Manga erschienen: Ohne viele Worte, Gezielte Verführung, Traumboyz, Verliebt in Osaka, Skizzen der Liebe, Verliebter Tyrann, Küss mich, Student! sowie Kleiner Schmetterling und Kleiner Schmetterling Complete Edition.

Alle ihre Werke erfreuen sich großer Beliebtheit und wurden zu wahren Hits.

Aktuell arbeitet Hinako Takanaga unter anderem an der Serie Verliebter Tyrann, Ohne viele Worte.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mit "Gezieltes Verlangen 2" liegt nun eine Fortsetzung der Geschichte um Jinnai und Reiichiro vor, die mir sogar besser gefällt als Band 1.
Das Cover allein bietet schon einen guten Eindruck des Inhaltes - Reiichiro wird im Takanaga typischen Stil diesmal bei gewissen Szenen sehr sexy dargestellt. Denn durch das Auftauchen von Shugo Kijima, Jinnais ehemaligen Senpai, der Reiichiro offensichtliche Avancen macht, beginnt es, zwischen den beiden ein wenig zu kriseln. Und dann ist da auch noch eine familiäre Angelegenheit, die Reiichiro belastet. Ob das gegenseitige Vertrauen und die Liebe ausreichen, um diese Bewährungsproben zu bestehen, verrate ich natürlich nicht. ,)
Jedoch bekommt man von Reiichiro wie eingangs erwähnt diesmal nicht nur größtenteils eine stoische Seite zu sehen, sondern wie am Ende von Band 1 zeigt er sich hier sehr attraktiv und um Jinnai bemüht (was nun auch die etwas 'gewaltsame' Annäherung von Band 1 wettmacht, denn in Band 2 gibt's definitiv nur Liebe pur :p), der im Übrigen auch wieder gut getroffen ist. Auch sehr schön anzusehen ist Kijima. Hintergründe sind eher sporadisch eingesetzt und kitschig-schöne Blütenarrangements gibt es sogar nur bei den einzelnen Kapitelillustrationen. Schade finde ich bei der farbigen Eingangsseite, dass diese so unscharf wirkt (kA, ob das am Druck liegt oder im Original auch so ist).
Der Inhalt war für mich überraschend und durchweg gut. Es stört mich auch nicht, dass Haru und Tsukasa aus "Gezielte Verführung" nicht nochmals auftreten, denn ich kann auf sie verzichten - ich mag Rei und Jinnai pur. (: Was mir jedoch nicht so gefällt, ist dass das namensgebende 'Zielmotiv' nicht mehr aufgegriffen wird, d.h.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich bin wirklich begeistert von diesem Werk.
Es fing alles mit "gezielte Verführung" an,ein tolles Werk.
Fortgeführt durch "gezieltes Verlangen",zunächst in Form eines Einzelbandes und sehr interessant.
Dann die erstaunliche Nachricht des zweites Bandes.
Da dieser so spät kam,habe ich mit nichts besonderem mehr gerechnet.
Ich habe mich gettäuscht,denn dieser zweite Band hat zu den anderen beiden noch doppelt und dreifach einen drauf gesetzt.
Der beinhaltet Spannung,Liebe,Leidenschaft und auch einen kleinen Machtkampf.

Hinakos Zeichnungen wirken immer reifer und ihre Charas männlicher.
Reiichiro sieht im Vergleich zum ersten Band noch ein ganzes Stück süßer aus.
Ganz zu schweigen zu Jinnai und dem neuen Gesicht Shugo.Beide sind für ihre Altersgruppe passend gezeichnet.
Ich kann dieses Werk wirklich nur jeeeeeedeeem Hinako Fan und allen anderen mit voller Überzeugung empfehlen.
Hier stimmt von der ersten bis zur letzten Seite einfach alles.

Ich freue mich total auf band 3 und von mir aus auch auf viel mehr.^^
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Geschichte geht weiter, was bei diesen beiden Charakteren eine wahre Freude ist. Die Beziehung muss sich weiter entwickeln und Hinako Takanaga lässt die beiden Hauptdarsteller weitere Hürden bestehen, die eindeutig bewältigt werden müssen. Auch ein neuer Mit/Gegenspieler taucht auf. Das bietet doch Potential für mehr..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Auch weiterhin ein eher gehobenes Werk, was die Logik und das Niveau der Handlung anbelangt.
Themen sind Eifersucht und Vertrauen, die hier auf einem durchaus akzeptablen Niveau verhandelt werden.
Die Zeichnungen sind nach wie vor schön, wenn auch nicht außergewöhnlich, die Anschaffung lohnt auf jeden Fall.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden