Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Geschichtswissenschaften:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Auflage: 4 UNGELESENES MÄNGELEXEMPLAR. 18,8 x 12,4 x 2,0 cm, Taschenbuch FISCHER Taschenbuch, 01.04.2000. 320 Seiten UNGELESENES MÄNGELEXEMPLAR. Kratzer, Druckstellen ( feine Linien)/ Einschnitt am hinteren Buchdeckel und letzten Seiten oder der hintere Buchdeckel und einige letzte Seiten des Buchblocks sind an 4-7 kleinen Stellen gering bestoßen - durchstoßen ( perforiert), als Mängelexemplar gekennzeichnet - gestempelt.. Ungelesen.. Alle Preise inklusive MwSt. 9783596145669
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Geschichtswissenschaften: Eine Einführung Taschenbuch – 1. April 2000

3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 13,95
EUR 13,95 EUR 2,78
49 neu ab EUR 13,95 15 gebraucht ab EUR 2,78

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Geschichtswissenschaften: Eine Einführung
  • +
  • Einführung in das Geschichtsstudium (Reclams Universal-Bibliothek)
Gesamtpreis: EUR 18,55
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Dass Geschichte aus mehr besteht als aus Jahreszahlen, merkt der Studienanfänger schnell: Das Fach zerfällt in diverse Epochen und Teildisziplinen, eine Vielzahl von Methoden und Interpretationsmustern steht bereit, mit ganz unterschiedlichen Blickwinkeln auf die vermeintlich so objektive Geschichte. Die Orientierung fällt selbst Fortgeschrittenen manchmal schwer.

Was bestimmt den Lauf der Geschichte -- die Ideen der Staatsmänner, die Strukturen der Wirtschaft, die kulturelle Prägung der Menschen? Was soll erforscht werden -- ist die große Politik wichtiger oder der Alltag der "kleinen Leute"? Wodurch werden geschichtlich Handelnde vornehmlich geprägt -- durch ihr Amt, durch das Weltbild und Lebensgefühl ihrer Zeit, durch ihr Geschlecht? Mit all diesen Antworten verbinden sich unterschiedliche Forschungsansätze, weshalb der Titel der von Christoph Cornelißen herausgegebenen Einführung zu Recht gleich von "Geschichtswissenschaften" im Plural spricht.

Das Methodendickicht zu lichten und für Studierende und andere historisch Interessierte überschaubar zu machen, ist das Anliegen dieses Buches. Renommierte Historiker wie Wolfgang J. Mommsen, Gerd Krumeich und Thomas Sandkühler stellen Disziplinen und Fachrichtungen vor: die großen Teilbereiche wie Alte, Mittelalterliche, Neuere und Zeitgeschichte, die verschiedenen Ansätze von Politik-, Wirtschafts-, Sozial- oder Kulturgeschichte. Entwicklung und Vertreter, Gegenstände und Themen, Probleme und Perspektiven werden verständlich und systematisch präsentiert. Besonders lesenswert, weil in vielen älteren Einführungen noch fehlend, ist der Abschnitt "Erweiterung der Geschichtswissenschaften": Er beleuchtet die neuesten Strömungen, etwa die Historische Anthropologie, die Mentalitäten- oder die Geschlechtergeschichte.

Die Einführung vermittelt so einen gründlichen Überblick über alle Ausprägungen des Faches. Sie ist als Ratgeber geeignet, um vor Beginn eines Studiums herauszufinden, welche Richtung oder Teildisziplin den eigenen Interessen entspricht. Vor allem aber hilft sie Studierenden, im stark spezialisierten Studium nicht den Überblick zu verlieren. Vernetztes Denken wird auch für Historiker immer wichtiger: es geht darum, die einzelnen Felder der Geschichtswissenschaft gewinnbringend zu verbinden. Das nötige Wissen über die spannende Vielfalt des Faches liefert dieses Buch. --Christoph Peerenboom


Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Das Buch, das als Kooperation jüngerer und renommierter Historiker entstanden ist, beschäftigt sich in 21 Artikeln mit der Entwicklung des Faches Geschichtswissenschaften nach dem zweiten Weltkrieg. Der Titel "Geschichtswissenschaften. Eine Einführung" ist daher leicht irreführend, handelt es sich doch hierbei um eine Übersicht über Tendenzen und Fragestellungen der historischen Forschung und nicht um eine methodische Einführung in die Geschichtswissenschaft.
Genau hier liegen sowohl die Stärken als auch die Schwächen dieser Aufsätze. Der Studierende wird heute, mehr noch als vor zwanzig Jahren, mit unzählbaren Ansätzen, Methoden und Interpretamenten überschüttet und schließt sich während seines Studiums der ein oder anderen historischen "Schule" an. Um aber mit anderen Historikern diskutieren zu können, müssen die Grundlagen und Methoden der Teildisziplinen weiterhin transparent bleiben. Dieses Buch bietet in sehr guter Weise einen ersten Einblick in die jeweiligen Konzepte und Fragestellungen, aber auch in die Geschichte der jeweiligen Fächer. Einführende und gut ausgewählte bibliographische Hinweise runden diesen Eindruck ab.
Gleichzeitig ist die Auswahl bestimmter Felder aber auch die Schwachstelle dieser Sammlung. Aus dem "vagabundierenden Blick" (S.22) des Herausgebers sind viele wichtige Forschungsfelder herausgefallen, wie unter anderen die Nordamerikaforschung, die Asienforschung und die explizite historische Vergleichsforschung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die verschiedenen Felder der Geschichtswissenschaft werden mal mehr, mal weniger gut verständlich und überblickshaft dargestellt. Zudem ist ein großes Kapitel über die Erweiterung der Geschichtswissenschaften vorhanden mit beispielsweise der Mentalitätengeschichte, der Technikgeschichte im Atomzeitalter, Erinnerungskulturen und Geschlechtergeschichte.
Für Geschichtsstudenten empfehlenswert.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden