Facebook Twitter Pinterest
EUR 26,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Geschichte der Niederland... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Geschichte der Niederlande: Von der Seemacht zum Trendland (Kulturgeschichte) Gebundene Ausgabe – 1. März 2009

4.8 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 26,95
EUR 26,95 EUR 24,88
63 neu ab EUR 26,95 4 gebraucht ab EUR 24,88

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Geschichte der Niederlande: Von der Seemacht zum Trendland (Kulturgeschichte)
  • +
  • Geschichte der Niederlande
Gesamtpreis: EUR 45,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christoph Driessen, Dr. phil., geb. 1967 als niederländ. Staatsbürger in Oberhausen, studierte Journalistik und Geschichte, danach 14 Jahre Auslandskorrespondent in Den Haag, London und New York. Heute Leiter des Kölner Büros der dpa.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 13 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Gromperekaefer TOP 1000 REZENSENT am 18. November 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch behandelt den Zeitraum von der Mitte des 16. Jahrhunderts bis in die aktuelle Zeit. Am Beginn steht der Kampf der Niederlande gegen die Spanier für ihre Unabhängigkeit. Nach Erreichen der Freiheit steigt das Land zur führenden Welthandelsmacht auf, wobei die Expansion in Übersee sowie das frühe globale Auftreten dazu beitragen. Reibereien mit den grossen Nachbarn, vor allem Frankreich und England führen anschliessend zum Abstieg in die zweite Reihe. Die Neuzeit beleuchtet die Periode der 2 Weltkriege, wobei speziell die deutsche Besatzung im 2. Weltkrieg sowie die schwierigen Nachkriegsbeziehungen beider Länder geschildert werden, zudem die unrühmliche koloniale Vergangenheit der Niederlande. Der Leser erhält ebenfalls einen guten Einblick in die aktuelle Politik, wobei vor allem die Integrationspolitik gekonnt erläutert wird. Neben politischen werden wirtschaftliche, kulturelle und gesellschaftliche Aspekte dargestellt.

Ein Buch, welches nicht unbedingt in historische Tiefen blickt, aber sehr umfassend dargestellt ist. Dem Autor ist es gelungen, dem Leser die niederländische Geschichte auf eine lockere und interessante Art und Weise zu vermitteln. Hier kann sich so mancher Historiker, welcher seine Materie schwer verdaulich niederschreibt, ein Beispiel nehmen. Ein Werk welches gewinnbringend für ein breiteres Publikum ist.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Am vorliegenden Buch fällt zunächst sein moderner Stil wohltuhend auf. Zahlreiche in sich abgeschlossene Textboxen greifen Persönlichkeiten, Ereignisse und Beobachtungen auf, die prägend für die Niederlande wirken.

Der Autor kann als niederländischer Staatsbürger mit einiger Autorität schreiben. Gleichzeitig ist er in Deutschland aufgewachsen und daher mit einer (selbst-)kritischen Geschichtsaufarbeitung vertraut. So erklärt sich, dass auch die insb. in niederländischen Quellen oft unterbelichteten Aspekte thematisiert werden, wie z.B. die Rolle des Landes im zweiten Weltkrieg und der anschließende Kolonialkrieg in Indonesien. Letzterer wurde nach der Interpretation dieses Buches nach hohen Verlusten der Zivilbevölkerung erst aufgrund der Drohung der USA, die Marshall-Hilfe einzustellen, beendet. Zu dieser interessanten These hätte man sich einen besseren Quellenverweis gewünscht. Daher gilt als größtes "even better if": Das Buch hätte davon profitiert, wenn die Aussagen mit Quellen belegt worden wären. Es reicht nicht, nur Auswahlliteratur auf den letzten Seiten zu nennen. Wenn Fußnoten in der zweiten Auflage nachgereicht werden und vielleicht noch eine Erklärung für den überdurchschnittlichen Wachstumsschub in den 1990er Jahren angefügt würde, hätte das Buch das Potenzial, zu einem Standard-Einstiegswerk zu werden. Eine niederländische und eine englischsprachige Ausgabe ist dem Buch in jedem Fall zu wünschen.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ein tolles Buch ! Spannend bis zur letzten Seite. Niederländische und europäische Geschichte wird leicht verständlich, locker und lebendig erzählt. Der Beweis, dass man geballtes historisches Wissen auch unterhaltsam und amüsant vermitteln kann. Man kommt dem Land als einstige Handels- und Kolonialmacht ganz nah, dem Auf und Ab der Monarchie, dem Widerstand unter der NS-Besatzung und dem liberalen Nachbarn von heute. Absolut empfehlenswert !
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Christoph Driessen verpackt die Geschichte der Niederlande in ein ansprechend geschriebenes Buch. Natürlich kann nicht jeder Aspekt der niederländischen Geschichte aufgegriffen werden, aber die zentralen Aspekte der Seefahrt, des Seehandels, der Koloniegeschichte und des nationalen Findungsprozesses finden Eingang in das Buch.
Nicht nur die Historie greift Driessen auf, sondern geht gleichermaßen interessant auf die neuesten Entwicklungen in den Niederlanden auf soziale Spannungen, politische und gesellschaftliche Veränderungen ein.
Grundsolide und unbedingt weiterzuempfehlen für den interessierten Einsteiger, der mehr über die Niederlande erfahren möchte!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich kann mich den anderen Rezensenten anschliessen: das Buch liest sich leicht, ist spannend und interessant. Es enthält viele Anekdoten und liefert Geschichte "zum Anfassen". Meine niederländischen Freunde sind immer wieder erstaunt, was ich alles über die niederländische Geschichte und deren Gründe und Zusammenhänge weiss... (was sie selber noch nicht wussten). Eine niederländische Ausgabe wäre sicher eine tolle Ergänzung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Wenn Geschichte so unterhaltsam und derart spannend dargeboten wird, dann wird die Lektüre zur Freude. Selten habe ich ein Geschichtsbuch so aufgesogen wie dies hier vorliegende Werk.
Es wird eine Zeitspanne von mehreren hundert Jahren so interessant geschildert, dass es zu keiner Zeit langweilig wirkt. Eine fesselnde Zeitreise in die durch voller Überraschungen steckenden Niederlande. Begonnen wird mit den Aufständen gegen die spanischen Herren im 16. Jahrhundert. Weiter geht es über das Goldene Zeitalter der Handelsnation, und auch die deutsche Besatzung im Zweiten Weltkrieg wird auf eindrucksvolle Weise geschildert. Den Schluss bildet dann die Entwicklung der Niederlande zum heutigen äußerst modernen Staat. Die eingefügten Kurzporträts interessanter Persönlichkeiten sind ebenfalls sehr interessant und tragen in angenehmer Form zur Auflockerung des Buches bei. Obwohl ich, mit einer Niederländerin verheiratet und somit schon einiges über die Niederlande zu wissen glaubte, konnte ich durch dieses gelungene Werk sehr viel hinzulernen.
Ein exzellentes Buch, das alle fünf Sterne mehr als verdient hat. Einen Stern zusätzlich!

Klartext: Sehr empfehlenswert!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen