Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
8
4,1 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Juni 2014
Ich habe mir das Buch als Anregung besorgt, weil ich für die Kaffee-Tafel einer Frühlings-Hochzeit backen sollte. Während trockene Kuchen und schwere Sahne-Torten liegen blieben, gingen meine Johannisbeer-Marzipan-Schnecken, Erdbeertartelettes mit Minzhonig und Brombeermuffins mit Streuseln weg, "wie warme Semmeln".

Inzwischen habe ich auch ein paar andere Rezepte ausprobiert und bin durchweg zufrieden: Die Apfel-Nektarinen-Pizzaschnitten sind z.B. sehr lecker und die Brombeer-Baisers vom Cover ein Gedicht.

Ansonsten: Das Buch ist hübsch aufgemacht, die Fotos schön (und) lecker und das Ganze übersichtlich gegliedert.
50 Rezepte gliedern sich in folgende Kategorien:

- Tutti Frutti (Marmeladen, Konfitüren & Co.), z.B: Erdbeer-Passionsfrucht-Konfitüre, Zwetschgen-Orangen-Kompott
- Süße Sünden (süße Backwaren), z.B. Erdbeertartelettes, Himbeer-Mango-Croissants
- Würziges Vergnügen (herzhaftes, Soßes, Chutneys), z.B. Stachelbeer-Chutney, Überbackenene Birnen mit Parmesam-Bacon-Kruste
- Flüssiges Glück (Getränke, Sirup), z.B.Erdbeer-Vanille-Sirup, Quittenlikör mit Zimt & Nelken
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2016
Meine Erwartungen waren: Brombeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Erdbeeren, Kirschen, Zwetschgen, Äpfel, Quitten.
Davon ist was in diesem Buch zu finden.
Allerdings wachsen im Obstgarten des Autoren auch Zitronen, Orangen, Kumquats, Vanilleschoten, Passionsfrüchte, Aprikosen, Mangos, Trauben und Nektarinen. Insofern würde ich sagen: Nette Rezepte, aber der Titel des Buches ist sowas von daneben. "Geschenke eines Stadtkindes, das sein Obst bei Edeka kauft" wäre passender gewesen, hätte sich aber nicht so gut verkauft, schätze ich.
Bin echt enttäuscht davon. Hab's leider blind bestellt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2014
Das Buch enthält kleine Anregungen für Geschenkideen und relativ einfache aber ausgefallene Rezepte. Die taugen auch wenn mal jemand spontan zu Besuch kommt oder man flott ein selbstgemachtes Geschenk braucht. Wer komplizierte Kuchen sucht ist falsch. Für HobbybäckerInnen prima geeignet.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2014
Absolut liebevoll und mit Mühe gestaltetes Buch. Man liest mit Freude darin und die Rezepte sind herrlich außergewöhnlich und leicht nachzumachen. Bin begeistert von der Rezeptauswahl und vor allem von den kleinen Dekorations-Anregungen sowie weiteren hilfreichen Tipps eines Sternekochs. Sehr empfehlenswert wenn man gern und mit Liebe bäckt und auch gerne seine Kreationen herzeigt oder verschenkt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2016
Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich finde, da kann jeder etwas für sich finden zum Nachmachen, ist einfach auch für Ungeübte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2014
Dieses Buch bietet genau das, was der Titel verspricht. Rezepte für Früchte aller Art und obendrein noch Verpackungstipps. Wer nicht immer nur Marmeladen machen möchte, kann sich hier einiges abschauen. Mein nächstes Projekt: die Zitronenlimonade.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2014
Und was mach ich nun mit dem Obst aus dem Garten?
Wer nicht alles allein essen möchte und/oder in eine hübsche Form bringen will, der ist mit diesem Buch gut beraten.
An Vielfalt bleibt hier kein Wunsch offen und zu jedem Rezept gibt es passende Do-it-Yourself-Verpackungsideen, die einen selbst oder den Beschenkten garantiert vor Verzückung grinsen lassen.
Ich finde die Rezeptauswahl sehr gut und die Bilder ganz bezaubernd.

Von mir: klare Empfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2014
wieder mal wurde das buch in den backblogs beworben daher wurde ich neugierig
jedoch totale enttäuschung , kann nichts davon verwenden und ich bewege mich auf hohen niveau in der backszene
schade dass ich dafür geld ausgegen habe und das buch jetzt im regal verstauben wird
aber no risk no ........
77 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden