Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
2
4,0 von 5 Sternen
German Panzers 1914 - 18 (New Vanguard, Band 127)
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:11,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 8. März 2010
Für deutschsprachige Leser gibt es ja leider nicht viel Auswahl an Literatur gerade an Technikliteratur über den 1. Wk (der Bereich Uniformen wird ja gerade gut abgedeckt).

Das Osprey-New Vanguard Heft "German Panzers 1914-18" gibt einen kurzen Überblick über die gepanzerten Fahrzeuge im deutschen Heer des 1. Weltkrieges. Hauptaugenmerk liegt natürlich auf dem UNgetüm von A7V, der in gerade mal 20 Exemplaren gebaut wurde. Die Varianten und Panzerungs- und Waffenunterschiede werden ganz gut beschrieben. Fotos sind in für meinen Geschmack etwas zu kurz gekommen. Die Zeichnungen der Kampfwagen sind okay, Osprey-gewohnt.

Der Einsatz der Beutekampfwagenabteilungen ist mir zu kurz beschrieben, besonders, da fast 4 Mal so viele Beutepanzer wie eigene Produktionen eingesetzt wurden.

Für den Bereich A7V ist das Waffenarsenal-Heft "Sturmpanzerwagen A7V" immer noch besser als dieses Heft.

Trotzdem würde ich eine Kaufempfehlung aussprechen, da man als Ergänzung zum WA-Heft noch einige Infos mehr erhält.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2011
Da ich mich für diese Epoche interesiere und gleichzeitig auch Modellbauer bin wurde ich neugierig. Aus besagter Zeit ist solche Information ja eher spärlich. Das Buch hat mich überrascht. Es zeigt schön die Entwicklung der ersten Panzer auf. Das Buch birgt viel Information über die damaligen Panzereinheiten und deren Entstehung, den Schwierigkeiten und den ersten Erfolgen. Der Modellbauer findet im Buch schöne Farbskizzen zur Bemalung und sonstige Details aus dem Kriegsalltag.
Trotzdem hat man auf der letzten Seite das Gefühl als würde noch Information fehlen. Vielleicht liegt es aber auch einfach nur daran, dass diese neue Waffe erst in den letzten Kriegsmonaten, also in einem kurzen Zeitraum, verstärkt zum Einsatz kam.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken