Facebook Twitter Pinterest
Gerber Zündstahl Bear Gry... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 13,01
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: 4Tools
In den Einkaufswagen
EUR 15,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: jo-wi-ha fashion and sports (Deutschland)
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Gerber Zündstahl Bear Grylls, GE31-000699

4.3 von 5 Sternen 48 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 25,50
Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 12,51 (49%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch RBTE INC und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
30 neu ab EUR 12,99
  • Gewicht: 79 g
  • Gesamtlänge: 12 ,0 cm

Wird oft zusammen gekauft

  • Gerber Zündstahl Bear Grylls, GE31-000699
  • +
  • Gerber Beil Survival Bear Grylls Hatchet, GE31-002070
  • +
  • Gerber Messer Bear Grylls Ultimate Pro, GE31-001901
Gesamtpreis: EUR 159,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Produktbeschreibungen

Wenn man mit der Kante des Bear Grylls Feueranzünder kräftig über den Ferrocium-Stab schabt, entzünden sich die abgekratzten Metallpartikel an der Luft und brennen als helle und sehr heiße Funken ab. Ferrocium-Feueranzünder gehören heutzutage zur Standard-Ausrüstung im Outdoor- und Survivalbereich. Sie funktionieren auch bei Nässe und können in der Nacht durch die hellen Lichtblitze als Signalgeber eingesetzt werden. Die beiden Gehäuseteile sind über eine Nylonschnur miteinander verbunden und somit gesichert. Eine in die Sicherungsschnur integrierte Signalpfeife erweitert die Einsatzmöglichkeiten. Dank der aufgedruckten optischen und akustischen Signale hat man in einem Notfall diese direkt zur Hand.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 30 x 30 x 7 cm ; 54 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 118 g
  • Modellnummer: 3208
  • EAN/UPC: 4899850032271
  • ASIN: B004DT6TEK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 11. April 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 48 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.626 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Habe zwei Feuerstarter bestellt. Einmal den org. Bear Grylls und Light-my-fire Feuerstahl Army 2.0

Feuerstarter Bear Grylls:
Der Feuerstein von Herrn Grylls ist im Vergleich zum Army 2.0 etwas dünner ausgefallen. Beide Feuersteine scheinen jedoch aus dem gleichen Material zu sein. In der Schutzhülle ist der Stahl zum Anreiben direkt eingelassen. Super Idee, nur ist er zu weich, um richtig Funken abreiben zu können. Der Funkenflug ist somit im Vergleich nur mäßig. Selbst das Anschleifen einer scharfen Kante hilft da nur wenig. Um brauchbare Funken zu bekommen, greift man dann doch zum Messer.

Möchte man seinen Feuerstarter gegen das Verlieren sichern, bindet man ihn logischerweise irgendwo an. Leider ist das Sicherungsbändchen durch den Steckdeckel des Wattebehälters der Schutzhülle geführt und an diesem hängt der Feuerstein. Löst sich der Steckdeckel, verliert man den Feuerstein inkl. der gratis Watte. Das Wichtigste ist somit futsch. Am Fädchen hängt dann nur noch der einsame Reibstahl.

Light-my-fire Feuerstahl Army 2.0
Wie schon erwähnt ist der Army 2.0 etwas dicker. Feuerstein und Reibstahl passen gut zusammen. Viele Funken, die auch relativ lange glimmen. Das Messer kann man getrost stecken lassen. Da der Griff klein ist, verlängert sich die nutzbare Reibefläche. Herr Grylls ist da etwas kürzer aufgestellt. Verlieren kann man den Army 2.0 fast nicht. Da er kompakter und leichter ist, hängt man sich das Teil wie einen Schlüssel um den Hals oder man klebt ihn mit etwas Tape irgendwo hin.

Das Gewicht, die Größe und die Funktionalität sprechen eindeutig für den Army 2.0. Ihren Dienst tun beide sehr gut, man muss nur wissen wie.
1 Kommentar 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Chemo TOP 1000 REZENSENT am 31. Juli 2015
Verifizierter Kauf
Zum testen, nach Erhalt, habe ich mit dem Zündstahl meinen Kamin angemacht. Es bedarf etwas Übung bis man den Dreh raushat, wenn man aber den richtigen Zunder hat geht es ratz fatz.

Der Stahl ist im Auslieferungszustand beschichtet. Der erste Versuch ergibt also keine Funken.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Es ist perfekt um schnell Feuer zu machen. Durch seine Größe ist es perfekt zum mitnehmen und man hat keinerlei Probleme Feuer zu machen. Ich habe es seit 3 Jahren und benutze es regelmäßig. Ich empfehle es jedem, der gerne in der Natur übernachtet ohne Feuerzeug mitnehmen zu wollen. Selbst nach einem eher unfreiwilligen Bad im See hat es noch sehr gut funktioniert
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der feuerstarter ist im allgemeinem gut passt ihn die Hosentaschen und gut verschließbar Dank Gummi Ring. Es könnte besser funken aber es reicht locker um die wate in der Hülle an zu zünden. Letzt endlich alles wie versprochen und funktioniert ganz gut.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Zündstahl für meinen Sohn gekauft. Dieser fährt oft und lange Angeln.Da es dann mit diesem kleinen FEUERZEUG schnell ein wärmendes Feuer angezündet.Er hat sich über diese nützliche Utensil gefreut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Was soll man sagen, normaler Feuerstahl mit schönem griff/Schaber. Allerdings sehr teuer, BG halt, und sehr harter Feuerstahl. Die Schnur nervt auch mehr als sie nützt. An sich okay, gibt aber für weniger Geld besseres
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das einzige, was mich an dem Zündstahl störte war die Schnur. Habe sie durch eine bessere und längere ersetzt. Länger sollte sie schon sein, sonst ist man in der Bewegungsfreiheit doch sehr eingeschränkt.
Um ein gutes Ergebnis zu erzielen sollte man mit einem sehr scharfen Messer ganz dünne Späne der Anzündhilfe abschaben, ähnlich wie Holzwolle. Diese in eine Mulde geben und dann mit den Funken des Zündstahls befeuern. Mit etwas Übung und Zielvermögen gelingt das nach einigen Versuchen. Durch den hohen Harzgehalt brennt die Holzwolle sehr ergiebig, qualmt allerdings auch sehr stak, was draussen aber nicht stört.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Größe ist optimal für unterwegs. Störend erwies sich die Trillerpfeife . Nachdem wir diese mitsamt dem Band gelöst hatten, konnte das Feuererweckungsritual beginnen. :=
Der Stab ist nun bereits recht abgenutzt und letztlich konnte auch nur 2 mal Feuer damit entfacht werden.
Ob das am Handling oder am Zündstahl lag ist nun die andere Sache....
Werde mich jedoch nochmal nach Alternativen umschauen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: firestarter

Ähnliche Artikel finden