Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 134,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Oliver-Peter Kopp
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: ACHTUNG! Mischung aus der schöneren ersten Ausgabe und der neuen Ausgabe - Leichte Gebrauchsspuren
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

George R.R.Martin, Das Lied von Eis und Feuer, Band 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10 (Das Lied von Eis und Feuer) Taschenbuch – 2010

3.4 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 152,00 EUR 129,99
1 neu ab EUR 152,00 2 gebraucht ab EUR 129,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Blanvalet / Penhaligon Paperback Ausgaben, Das Lied von Eis und Feuer 01 Die Herren von Winterfell, Das Lied von Eis und Feuer 02 Das Erbe von Winterfell, Das Lied von Eis und Feuer 03 Der Thron der Sieben Königreiche, Das Lied von Eis und Feuer 04 Die Saat des goldenen Löwen, Das Lied von Eis und Feuer 05 Sturm der Schwerter, Das Lied von Eis und Feuer 06 Die Königin der Drachen, Das Lied von Eis und Feuer 07 Zeit der Krähen, Das Lied von Eis und Feuer 08 Die Dunkle Königin, Das Lied von Eis und Feuer 09 Der Sohn des Greifen, Das Lied von Eis und Feuer 10 Ein Tanz mit Drachen


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Die Bücher sind spitze, dazu muss man denke ich nicht mehr viel sagen.

Das Problem das ich ansprechen möchte ist der Preis. Die englische Originalversion kostet in der Taschenbuchbox mit den bisherigen 5 Büchern 25,95. Ist natürlich ein Spitzenpreis. Bei dieser Box hier soll man nun aber pro halbes Buch (die Bücher wurden im deutschen geteilt) satte 14 Euro zahlen? Das finde ich den deutschen Kunden ggü. sehr unfair. Das man vllt. die Übersetzung mitbezahlt und der Preis auch so ein wenig höher ist, ok, aber diese Diskrepanz ist nicht erklärbar.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Nachdem ich vor ein paar Tagen nun auch den zehnten Band verschlungen habe, kann ich nun hinterher sagen: Diese (noch unvollendete) Geschichte ist neben "Herr der Ringe" mit das Beste, was ich in Bereich der Fantasy gelesen habe. George R.R. Martin schafft es eine unglaublich komplexe Geschichte zu konstruieren, die Ihresgleichen sucht.

Martin geht so vor, dass er aus der Sicht von verschiedenen Protagonisten die Geschichte, um den Eisernen Thron von Westeros erzählt. Anfangs gibt es nur einen kleinen Personenkreis und so dreht sich die Handlung in den ersten zwei deutschsprachigen Bänden zentral um die mächtigen Häuser Stark und Lennister. In den Bänden drei und vier werden weitere Häuser wie Baratheon, Graufreud und Rosengarten mit eingebunden, wodurch auch der Personenkreis, um den die Handlung zentriert ist, erweitert wird. Bis zum sechsten Band verläuft die Handlung relativ stringent, doch in den Romanen 7 und 8 wird die Handlung aufgesplittet und von nur einem Teil der Protagonisten der vorherigen Bände wird die Geschichte weitererzählt (und das Haus Dorne kommt noch hinzu), wobei meiner Ansicht nach die spannenderen Handlungsstränge ein wenig zu stark vernachlässigt werden. In den vorerst letzten beiden Bänden wird dies dann nachgeholt.

Was die Geschichte so gut macht, ist die Erzähldichte, die Martin um seine Akteure herum aufbaut. So wird ähnlich wie bei Tolkien auch ein unglaublich dichtes Bild gewoben, das vor dem geistigen Auge entsteht. Durch die Sicht der einzelnen Charaktere mit ihren Gedanken und Gefühlen, Zielen und Vorsätzen haben die Bücher einen immensen Vorteil gegenüber der Serie und zeichnen starke Charakterprofile.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Die ersten 6 Bände habe ich verschlungen. Tolle Beschreibung der Figuren, der Burgen, der Zeit ... einfach von allem. Man lebt förmlich in der Geschichte. Die Story entwickelt sich. Es bleibt durchweg spannend wie es weiter geht. Klasse.

Dann - ab Band 7 - wird es zäh. Es verstrickt sich immer mehr. Man wartet immer darauf, dass nun mal so richtig was passiert. Aber es kommen nur immer mehr Details, aber keine vorwärts bringenden Ergebnisse.

Nach Band 10 sind dann plötzlich fast alle Hauptfiguren tot oder verschollen oder irgendwo im Ungewissen. Den letzten Mord an einer der wenigen noch im Geschehen verbliebenen Hauptpersonen fand ich schlichtweg nur noch nervig und langweilig. Was soll sich denn an der Geschichte noch entwickeln, wenn alle weg sind? Warum werden die Hauptpersonen erst so großartig aufgebaut, wenn sie doch alle am Ende keine Rolle mehr spielen? Scheinbar hatte der Autor irgendwann den Überblick über die Entwicklung der Geschichte verloren und musste nun erstmal gewaltig zurückrudern.

Ich hätte erwartet, dass am Ende des 10. Bandes ein Aha-Effekt kommt. Der fehlt leider. Weitere Bände gibt es aber nicht. Nachdem man 10 dicke Bände gewälzt hat, bleibt man also zum Schluss vollkommen im Ungewissen. Das hätte ich nicht erwartet.

Nun kauft man sich ja nicht die ersten Bände um die letzten dann doch nicht mehr zu lesen. Mit ca. 15,- € pro Band ist das Lesen von 10 Bänden dann ein teures Vergnügen. Da ist dieses Angebot auch kein Vorteil. Man sollte vorher gut überlegen, ob man diese Story tatsächlich anfängt, da man zumindest bei 4 Bänden nicht gerade das großartige Lesevergnügen spüren wird.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Leider sind diese 10 Bände gemeinsam teurer wie die Einzelbände...
Die Geschichte ist super und würde von mir 5 Sterne bekommen, aber dieses Angebot ist leider mit Versannt ca 4 Euro teurer als wenn man die Bände einzelnt kaufen würde...
1 Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden