Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Geo Epoche, Nr. 64: Die D... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von adanbo
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: schneller und klimaneutraler Versand + ordentliche Rechnung +
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Geo Epoche, Nr. 64: Die DDR Alltag im Arbeiter-und-Bauern-Staat: 1949 - 1990 Broschiert – 1. April 2014

5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 10,00
EUR 10,00 EUR 2,26
54 neu ab EUR 10,00 14 gebraucht ab EUR 2,26

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Geo Epoche, Nr. 64: Die DDR Alltag im Arbeiter-und-Bauern-Staat: 1949 - 1990
  • +
  • GEO Epoche 67/2014 - Geheimdienste
Gesamtpreis: EUR 20,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

[WieNeu, ohne Mängel, als Geschenk geeignet ]


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Mittlerweile sitzen Lehrerinnen und Lehrer in Schulen vor Kindern, die nach dem Mauerfall geboren worden sind und für die die DDR emotional ähnlich weit entfernt ist, wie Nazi-Deutschland oder die Märzrevolutionen. Aber wie die anderen Zeiten hatte auch die Zeit des Bestehens der DDR enorme Auswirkungen auf die deutsche, die europäische - ja auf die globale - Geschichte, die sich bis heute fortsetzen. In Westdeutschland war dabei bis 1989 für viele, die nicht direkt verwandtschaftlich mit dem OSten Deutschlands verbunden waren, die DDR einfach "dieses andere Deutschland" oder auch einfach eine Quelle mehr oder minder interessanter Stammtischwitze. Und bei aller Aufarbeitung danach ist die Informationslage heute in der breiten Bevölkerung auch nicht unbedingt besser.

Das vorliegende Heft, das die Entwicklungen von der Zeit der SBZ, über die DDR-Staatsgründung bis zu ihrem Ende beschriebt ist sicherlich eine Möglichkeit, dieses Wissensdefizit grundlegend aufzuarbeiten, denn für viele Menschen ist die DDR entweder eine direkte Schreckensherrschaft gewesen oder - wenn sie es schafften, sich in eine verschärftes Privatleben zu flüchten - ein unangenehmes Hintergrundrauschen ihres Lebens. Tatsächlich räumt ein abschießendes Interview mit Dr. Stefan Wolle mit dem Gedanken an das solidarische Idyll, dem manche heute nachtrauern ziemlich nachhaltig auf. Sehr dringend empfohlen.
1 Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Inhalt:
Die GEO EPOCHE-Ausgabe 'Die DDR' bietet Informationen zu verschiedenen geschichtlichen Ereignissen und zum täglichen Leben in der DDR, zur Zensur und Literaturszene, zum Widerstand und zur Flucht aus dem Land, zur Stasi, zur Wirtschaftskrise und zum Ende der Diktatur.

Die ebenso spannenden wie lehrreichen Texten werden durch zahlreiche Abbildungen veranschaulicht, so dass der Leser noch mehr Einblicke in Geschichte und Alltag erhält.

Mein Eindruck:
Ich bin in der DDR aufgewachsen und war zur Zeit des Mauerfalls 13 Jahre alt. Anlässlich des 25. Jahrestags des Mauerfalls wollte ich meine eigenen Erinnerungen zum Thema Mauerfall auffrischen und zudem mehr Informationen zur DDR bekommen, die (im Gegensatz zu den Informationen in meiner Schulzeit) nicht durch Indoktrination und Propaganda gefärbt bzw. verdreht wurden.

Mir hat die Ausgabe sehr gut gefallen, auch wenn ich nicht alle Texte gleich gut fand. Viele der Texte fand ich jedoch sehr spannend und sehr unterhaltsam geschrieben, so dass mir die Lektüre des Heftes viel Spaß gemacht hat und ich sehr viel Neues lernen konnte. Die Artikel sind insgesamt sehr detailreich und bieten extrem viele Informationen zu Themen wie Staatsgründung, Wirtschaftskrise und Mauerfall.

Mein Resümee:
Das Heft eignet sich sehr gut für alle, die sich in das Thema DDR einlesen, einen ersten Überblick bekommen oder ihr Wissen erweitern möchten. Ich fand es besonders spannend, Dinge ins richtige Licht gerückt zu bekommen, da ich in meiner Schulzeit viele Dinge ganz anders erzählt bekommen habe.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
My german is not very good,so I'll tell some words in english.
Period,between 1949-1990,was very interesting for me.I have to say that this magazine Geo Epoche shows the most important events of that period!
I can find,how the people of East Germany suffer all this years under Comunist regime,especially when the wall separate a lot of families on both sides.
It's terrible to read tragic stories about them.It's also very interesting,how the people have tried to escaped to the West(they had a lot of brilliant ideas).
I have visited Berlin on tourist trip and saw this things in museum(Checkpoint Charlie).This museum is great!
I just felt the history of DDR,that's it!
I think I'll buy many such magazines,because I interested in german history at all!
Thank you for that!

Rok from Slovenia
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden