Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Gemeinsames Leben ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Gemeinsames Leben Taschenbuch – 17. Juli 2006

4.6 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle 14 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 7,45 EUR 5,99
61 neu ab EUR 7,45 4 gebraucht ab EUR 5,99

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Gemeinsames Leben
  • +
  • Nachfolge: Kart. Ausgabe der Dietrich Bonhoeffer Werke, Band 4
  • +
  • Widerstand und Ergebung: Briefe und Aufzeichnungen aus der Haft.
Gesamtpreis: EUR 44,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Eberhard Bethge, geb. 18. August 1909 in Warchau bei Brandenburg, verstorben 2000, war ein Weggefährte und Freund Dietrich Bonhoeffers.

Eberhard Bethge, geb. 18. August 1909 in Warchau bei Brandenburg, verstorben 2000, war ein Weggefährte und Freund Dietrich Bonhoeffers.

Gerhard Ludwig Kardinal Müller, geb. 1947, ist Kurienkardinal und emeritierter Bischof von Regensburg (2002–2012). Im Juli 2012 wurde er von Papst Benedikt XVI. zum Präfekten der Kongregation für die Glaubenslehre ernannt. 2014 erhob ihn Papst Franziskus in den Kardinalsstand.

Müller studierte Philosophie und Theologie. Er promovierte und habilitierte bei Prof. Dr. Karl Lehmann. 1986 erhielt er den Ruf auf den Lehrstuhl für Katholische Dogmatik der Ludwig-Maximilians-Universität in München, wo er bis heute Honorarprofessor ist.

Bischof Albrecht Schönherr studierte Evangelische Theologie in Tübingen und Berlin, wo er Dietrich Bonhoeffer kennenlernte. Der Berliner Theologe war von 1969 bis 1981 Vorsitzender der Konferenz der Evangelischen Kirchenleitung in der DDR und von 1972 bis 1981 Bischof der Region Ost der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Neben Nachfolge ist Gemeinsames Leben wohl das bekannteste Buch Bonhoeffers. Ich habe schon einiges von und über Bonhoeffer gelesen, kannte bisher aber nur einige Zitate aus Gemeinsames Leben. Diese „Bildungslücke“ ist jetzt geschlossen.

Mit dem 70. Todestags Bonhoeffers ist das Urheberrecht erloschen und der Brunnen-Verlag hat die Gelegenheit genutzt, das Buch neu herauszugeben. Es ist schön gestaltet, hardcover und dazu sehr günstig. Es wird begleitet von einer hilfreichen Einführung von Peter Zimmerling, Professor für Praktische Theologie an der Universität Leipzig.

In seinem Buch Gemeinsames Leben (Erstveröffentlichung 1939) reflektiert Bonhoeffer seine Zeit am Filkenwalder Predigerseminar, eine Lebensgemeinschaft, die angehende Prediger auf ihren Dienst vorbereiten sollte. Bonhoeffer legt darin systematisch dar, wie christliche Gemeinschaft gelebt werden sollte. Dabei steht sowohl die Gemeinschaft mit Christen als auch die Gemeinschaft des Einzelnen mit Gott im Fokus. Beides ist für Bonhoeffer unbedingt erforderlich. „Wer nicht allein sein kann, der hüte sich vor der Gemeinschaft. Er wird sich selbst un der Gemeinschaft nur Schaden tun. […] Umgekehrt aber gilt der Satz: Wer nicht in der Gemeinschaft steht, der hüte sich vor dem Alleinsein. In der Gemeinschaft bist du berufen, der Ruf galt nicht dir allein, in der Gemeinde der Berufenen trägst du dein Kreuz, kämpfst du und betest du.“ (S.89-90). Die Kapitel sind: Gemeinschaft, Der gemeinsame Tag, Der einsame Tag, Der Dienst und Beichte und Abendmahl.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dietrich Bonhoeffer schreibt in diesem Buch von der essenziellen Wichtigkeit der christlichen Gemeinschaft. Diese wird als eine der Hauptelemente neben dem Verhältnis Mensch/Gott nachvollziehbar ausdifferenziert. Auf einer herausfordernde aber nicht aggressive Art und Weise, sondern geprägt von Nächstenliebe, vermittelt Bonhoeffer hier eines seiner Meisterwerke.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 10. Juli 2002
Format: Taschenbuch
Wenn man eine leichte Lektüre über zwischenmenschliches Zusammenleben erwartet, wird man eine Überraschung erleben.
Ich empfehle, das Buch in kleineren Portionen zu lesen, die dann auch "verstoffwechselt" werden können, so daß sie nicht so schnell in Vergessenheit geraten.
Das Buch ist eine Richtschnur, nach der man konkret seinen Alltag auf der Grundlage von biblischen Wahrheiten ausrichten kann.
Selbst wenn man nur in der Lage ist, einen kleinen Teil umzusetzen, wird man Gottes Hand im eigenen Leben erkennen können, und die daraus folgenden Veränderungen als großen Gewinn erfahren.
Christsein ist eben nicht Sonntagsgottesdienst und sonst nichts, sondern tägliches Ausrichten am Wort und Geist Gottes.
Kommentar 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Thomas am 12. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Leider habe ich erst später beim Lesen bemerkt, daß einige Seiten des Kapitels "Die Heiligen" auf dem Kopf stehen und offensichtlich auch nicht dem genannten Kapitel zuzuordnen sind. Bis auf diesen Mangel war das Buch in sehr gutem Zustand.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 22. Juni 2001
Format: Taschenbuch
Ich habe dieses Buch mit Gewinn gelesen. Denn es gibt viele gute Denkanstösse, zum Thema, was christliche Zusammenleben bedeutetet. Den oft sind wir uns nicht bewusst, welch ein Geschenk, die Christliche Gemeinschaft ist. Und dies macht das Buch gut bewusst. Auch wenn ich in keiner Gemienschaft leben möchte, die alles, was er schreibt, und nur das, eins zu eins umsetzt. ( Z. Bsp. wie die Lieder zu singen sind: einstimmig und ihne Instrumente...oder auch die Andachtsregeln begeistern mich persönlich nicht so.)
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Meine Meinung:
Die Bücher von Dietrich Bonhoeffer existieren ja schon länger, nachdem es sich 2015 zum 70. mal jährte, dass er duch die Nazis hingerichtet wurde, sind die Bücher von ihm nun gemeinfrei.

Ich habe schon einiges von Bonhoeffer gehört. Ein sehr bekanntes Lied, "Von guten Mächten" bringt man mit ihm in Verbindung. Hinzu kommt, dass er in Flossenbürg hingerichtet wurde, dieser Ort ist nur ca. 30min von mir entfernt und begleitet mich somit schon seit meiner Kindheit, da es zu unserer Schulausbildung gehörte, dieses KZ zu besuchen.

Nun aber zu seinem Buch "Gemeinsames Leben". Die neue Herausgabe des Brunnen Verlages wird durch die Einführung von Peter Zimmerling erst komplett. Er erklärt, mit welchem Buch wir es hier zu tun haben und vervollständigt es mit Hintergrund-Infos über Bonhoeffer. Es ist sehr gelungen und trägt zum Gesamtverständnis des Buches definitiv positiv bei.

Das eigentliche Werk von Bonhoeffer teilt sich dann in 5 verschiedene "Themen". Gemeinschaft, Der gemeinsame Tag, Der einsame Tag, Der Dienst, Beichte und Abendmahl. Auch wenn hier ziemlich unterschiedliche Themen behandelt werden, so kommt trotzdem immer wieder die Gemeinschaft vor, die gleich zu Beginn in den Mittelpunkt gestellt wird.

Diese 5 Themen sollen herausstellen, wie Christen zu leben haben. Unter anderem, dass sie sehr viel auf die Gemeinschaft zu halten haben, wir aber nur in der Gemeinschaft leben können, wenn wir allein sein können (Der einsame Tag) "Wer nicht allein sein kann, der hüte sich vor der Gemeinschaft." Hier kommt klar zum Ausdruck, wie wichtig gemeinsames Leben, also die Gemeinschaft für unser Leben ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen