Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,82
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Geistführer Taschenbuch – 9. Oktober 2006

3.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,82
8 gebraucht ab EUR 0,82

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ted Andrews ist Heiler, Lehrer und Musiker. Er hat sich intensiv mit allen bekannten Methoden spiritueller Heilkunst auseinander gesetzt. In seinen Büchern verbindet er diese Themen zu einem sinnvollen Ganzen. Sein im Dezember 2005 erschienenes „Kleines Lehrbuch für Heiler“ liegt bereits in der 2. Auflage vor.

Burkhard Hickisch ist Ernährungsexperte, Bestsellerautor und Musiker. Seit 2008 hat er maßgeblich zur Verbreitung des grünen Smoothies im deutschsprachigen Gebiet beigetragen. Zusammen mit dem Wiener Arzt Dr. med. Christian Guth hat er den Gesundheitsratgeber zu den grünen Smoothies verfasst, der 2012 bei GU erschien und die Ernährungsinnovation einem breitem Publikum bekannt macht. Als gefragter Ernährungsexperte hält er Vorträge und gibt Workshops zum Thema „Lebendige Nahrung und kraftvolle Lebensweise“.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Überall dort, wo Menschen sind, gibt es auch Geistwesen. Viele von uns haben Angst davor, mit ihnen in Berührung zu kommen oder sich auch nur vorzustellen, dass es die Möglichkeit des Kontakts mit einem unsichtbaren Lebensbereich gibt. Vielleicht rührt diese Einstellung daher, dass wir schon genug Schwierigkeiten mit der sichtbaren Welt haben und uns nicht noch mehr Probleme aus der jenseitigen aufhalsen wollen ...
Doch in einer Zeit, in der übersinnliche Erfahrungen immer mehr zunehmen und unser Wissen über diese Welt beständig größer wird, ist es wichtig, dass wir unsere Wahrnehmung der geistigen Sphären erweitern und die Rolle anerkennen, die sie in unserem physischen Leben spielen. Wir können vom Kontakt mit ihnen profitieren und tun dies auch oft, ohne dass es uns bewusst wäre. Der Einfluss von Geistwesen auf unser Leben zeigt sich in vielen Bereichen. Sie inspirieren Kreativität, öffnen uns für Fülle und Überfluss, fördern Einsicht und Erkenntnis, beschützen uns und dienen uns als Begleiter.
Wenn es dein Wunsch ist, mit Engeln und Naturgeistern zu kommunizieren, dein Tiertotem zu entdecken oder einfach nur Kontakt mit geliebten Menschen herzustellen, die das physische Leben hinter sich gelassen haben - dann ist dieses Buch genau das richtige für dich! Es befasst sich mit den Tatsachen und Mythen der geistigen Welt. Ich biete einfache und sichere Methoden an, wie du mit den Wesen, die wir unsere »Geistführer« nennen, Kontakt aufnehmen und zusammenarbeiten kannst. Ich werde dir zeigen, wie du sie erkennst und deine Angst vor ihnen verlierst. Ich helfe dir, deine Wahrnehmung zu erweitern, und beschreibe, wie du Probleme vermeiden kannst, wenn du dich für diesen unsichtbaren Lebensbereich öffnest.

Die Griechen der Antike sprachen über Orakel mit Geistwesen und Göttern. Die schamanistischen Gesellschaften in Ägypten, Afrika, Bali und anderen Ländern hatten jeweils ganz bestimmte Methoden, um die Kommunikation zwischen Menschen und Naturgeistern zu gewährleisten. In der Glaubensgemeinschaft der Shaker im frühen 19. Jahrhundert gab es Rituale, in denen die Mädchen wild tanzten, sich schüttelten, im Kreise drehten und »in Zungen redeten«. Sie behaupteten, in Verbindung mit Engeln und anderen Geistwesen zu stehen. In der Viktorianischen Zeit stellten hellsichtige Medien den Kontakt zum unsichtbaren Bereich her. Heutzutage nehmen so genannte Channel für sich in Anspruch, mit Engeln, Außerirdischen, Elfen, Delphinen, dem Höheren Selbst und dem universellen Bewusstsein in Verbindung zu stehen.
Jede größere Religion geht davon aus, dass es geistige Wesen gibt, welche denen helfen, die in einem physischen Körper leben. Ob es sich um Engel, Heilige, Ahnen, Naturgeister oder Dämonen handelt - mystische Erfahrungen im spirituellen Bereich sind ein universelles Phänomen.
Durch die moderne Unterhaltungsindustrie sind teilweise falsche Vorstellungen über diese andere Dimension des Lebens entstanden. Zahlreiche Menschen glauben, dass ein Kontakt mit den feinstofflichen Bereichen nur durch komplizierte magische und mystische Prozesse zustande kommen kann. Viele lehnen den Kontakt zu Geistwesen sogar grundsätzlich ab, da er den Naturgesetzen zuwiderliefe und nur durch lange Vorbereitung und unter großen Gefahren möglich sei. All diese Vorstellungen haben mit der Wirklichkeit jedoch nichts zu tun.
In Wahrheit ist der Kontakt zu Geistführern in den verschiedensten Formen ein großartiges Unterfangen, denn wir eröffnen uns dadurch einen Bereich mit ungeahnten Möglichkeiten. Grundlegende Ängste wie vor der Geburt oder dem Tod können überwunden werden, wenn wir den Kontakt mit Verstorbenen aufnehmen, die vor und mit uns gelebt haben. Wir erfahren, dass wir jenseits des Körperlichen mit geliebten Menschen in Verbindung stehen, lernen, unsere Trauer loszulassen - und sehen im Tod nur eine Transformation.
Durch den Kontakt mit Geistwesen erfahren wir, dass wir in Wirklichkeit niemals allein sind, weil uns andere Dimensionen des Lebens jederzeit offen stehen. Mithilfe solcher geistigen Vermittler spüren wir den konkreten Einfluss des Göttlichen auf unser Leben, wodurch Religion nicht länger von blindem Glauben abhängt, sondern zu einer unmittelbaren Erfahrung wird. Kreative Imagination und Intuition erwachen, und unser Leben ist täglich erfüllt von Segnungen und Wundern. Wir erhalten liebende Unterstützung in unseren weltlichen Aufgaben und Pflichten und können sie mit größerer Kraft in die Tat umsetzen.
Uns wird klar, dass wir niemals allein und nur auf uns selbst gestellt sind. Im angemessenen Kontakt zu Geistwesen werden wir:
wieder genährt durch geliebte Menschen aus unserer Vergangenheit,
ermutigt durch den Schutz der Engel,
erfreut durch die Wunder der Feen- und Elfenreiche;
wir werden die Lehre der alten Meister kennen lernen, die für uns lebendig werden,
erstaunt sein über die spirituelle Kraft der Tierwelt und über die Heilung, die Tiere in unser Leben bringen,
uns an der Vielfalt des Lebens erfreuen,
beschwingt sein von dem unermesslichen Wissen, das sich uns offenbart,
inspiriert sein durch die geistigen Musen der Kreativität und
in all unseren Aktivitäten geführt werden.

Dank dieser Möglichkeiten können wir das sein, was wir wirklich sind - auf jede erdenkliche Weise.
Wir werden uns eingehend mit der Realität und den Mythen der geistigen Welt befassen. Wir werden sichere und einfache Wege finden, um den wundersamen Wesen zu begegnen, die in unserem feinstofflichen Umfeld leben. Ich zeige dir, wie du deine ersten Schritte in den Bereich jenseits des Physischen machen kannst. Und indem wir dies tun, werden wir neue Erfahrungen sammeln, Ängste überwinden und Kraft und Zuversicht in dein Leben bringen.
Menschen haben die Tendenz zur Selbstgefälligkeit. Wir lieben die Vorstellung, wir seien die höchste und einzige Form intelligenten Lebens. In einem Universum, das so riesig ist wie das unsrige, ist eine solche Einstellung ziemlich arrogant. So wie wir immer noch nicht alle Kräfte und Wirkungszusammenhänge in der Welt verstehen, gibt es auch Dimensionen und Wesen, die wir nicht begreifen oder uns überhaupt vorstellen können.
Weil wir so wenig über sie wissen, zögern wir oft, die Möglichkeit ihrer Präsenz zu erkunden oder uns auf sie einzulassen. Wenn wir über korrekte Informationen verfügen und mit Offenheit an die Sache herangehen, werden wir sehen, dass die physische Welt nur ein kleiner Bruchteil aller existierenden Welten ist.
Es gibt Menschen, die haben Angst vor jedem Kontakt mit einem Wesen außerhalb der physischen Wirklichkeit. Nicht selten fürchten diejenigen, die diesen Kontakt vehement ablehnen, auch die Gesellschaft von anderen Menschen außerhalb ihrer Rasse, ihres Geschlechts, ihrer Religion usw. Aber genau so, wie wir über unsere physischen Beziehungen bestimmen, können wir auch unsere geistigen Kontakte auswählen.
Natürlich gibt es so genannte negative und unwissende Energien im spirituellen Bereich. Aber so etwas kennen wir ja gut genug von der physischen Ebene. Wir bleiben nicht deshalb zu Hause, weil wir gehört haben, dass es da draußen in der Welt üble Gestalten gibt ... Dies sollte uns jedenfalls nicht davon abhalten, die Beziehungen herzustellen, von denen wir profitieren können. Wir entscheiden, wen wir in unser Leben lassen - sowohl auf der materiellen als auch auf der spirituellen Ebene. Wir allein haben die Kontrolle.
Zu dieser Kontrolle gehört es, die Geistwesen voneinander unterscheiden zu können. Lass also die notwendige Vernunft auch in diesem Bereich walten. Wenn du mit Verstorbenen in Kontakt trittst, solltest du dir darüber im Klaren sein, dass Menschen durch den Tod nicht plötzlich weise und spirituell sind. Wenn jemand im Leben unwissend war, ist es sehr wahrscheinlich, dass er oder sie dies auch nach seinem Ableben ist.
Immer wenn wir etwas Neues studieren oder...


Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Dieses Buch trägt alleine schon,einen reißerischen Titel.Es suggeriert einem,das man ohne Probleme mit der Geistigen Welt Kontakt aufnehmen könnte.

Allerdings,die Techniken und Vorbereitungen,die dafür notwendig wären,sind zu vielschichtig und kaum in einen gewöhnlichen Alltag eines Otto Normalverbrauchers einzubauen.

Ich würde da eher auf Literatur von echten Medien zurückgreifen,wie beispielsweise Paul Meek"Der Himnmel ist nur einen Schritt entfernt",oder James van Praagh,"Die Weite zwischen Himmel und Erde",entwickeln Sie Ihren Sechsten Sinn.

Hier haben wir es mit echten Medien zu tun und nicht mit selbsternannten,die unmögliches von uns verlangen.
4 Kommentare 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
für meine Freundin bestellte ich das Buch. Ich konnte mit dem Inhalt nichts anfangen, aber meine Freundin ist begeistert und freut sich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch sagt mir eindeutig den Weg bis zum Erfolg. Danke es ist shr Gut.
Die Lieferzeit war sehr schnell und es ist im besten Zustand angekommen.
Nochmals DANKE.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhelm Wolf
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden