Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,75
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Rechnung mit ausgewiesener MwSt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Geht das denn schon wieder los...: Roman Gebundene Ausgabe – 21. Februar 2006

3.7 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,90 EUR 0,01
2 neu ab EUR 16,90 14 gebraucht ab EUR 0,01

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Evelyn Sanders’ Fähigkeit, den Alltag auf die Schippe zu nehmen, ist unerreicht. Die geborene Berlinerin, gelernte Journalistin, fünffach gestählte Mutter und vielfach gekrönte Bestsellerautorin lebt in der Nähe von Heilbronn.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 20. März 2006
Format: Gebundene Ausgabe
es stimmt schon, das Buch ist eigentlich nicht anders als die Vorgänger und wirklich etwas Neues erfahren wir nicht, aber trotzdem freu ich mich immer wieder über diesen schönen und humorvollen Schreibstil.Wenn sie all das Alltäglich in Worte fast und Situationen beschreibt, die jeder von uns erlebt, aber selber nicht in Worte fassen kann, dann weiß man schon, wer das für einen macht ;o) Auch wenn sie über ihre Sippe kein Buch mehr schreiben will, so hoffe ich doch das Frau Sanders das Schreiben nicht aufgibt und uns weiterhin zum Lachen bringen wird....
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 28. Februar 2006
Format: Gebundene Ausgabe
...ich bin etwas enttäuscht, denn meine Erwartungen an das neue Buch der Familie Sanders messen sich natürlich an den vorherigen Büchern des "Familien-Clans", die an Witz und Humor kaum zu übertreffen sind. Ich habe sie alle gelesen, teilweise mehrmals. In dem neuen Werk fehlt irgendwie der kurzweilige und spritzige Humor, der den Charme der anderen Bücher so ausmacht. Anstatt eines neuen Reiseberichts, der sich über das halbe (!) Buch schleppt, hätte ich mir lieber mehr Geschichten über den Familienzuwachs gewünscht, denn mittlerweile gibt es in der Familie Sanders ja Enkelkinder. Zwar gibt es noch das Kapitel über die Heirat der jüngsten Tochter, aber auch das fand ich relativ in die Länge gezogen. Beim Lesen hatte ich mehrmals das Gefühl, daß irgendwie die "Luft raus ist" und die Geschichten einfach "auserzählt" sind. Das bestätigt auch die Ankündigung der Autorin, daß es das letzte Buch über die "Sandersche-Familienchronik" sein wird. Vielleicht auch die richtige Entscheidung. Ich fand schon die Kurzgeschichten nicht so "dolle", aber jetzt im Nachhinein doch besser, als dieses Buch. Fazit: Es ist ganz nett zu lesen, aber man verpaßt nicht wirklich viel, wenn man es nicht tut.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mila.K am 22. Februar 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe so ziemlich alle Bücher von Evelyn Sanders gelesen und die waren alle wirklich gut. Von diesem war ich ziemlich enttäuscht. Ich fand das Buch etwas langatmig und teilweise auch langweilig, sodass ich stellenweise recht flüchtig gelesen habe. War ja nun das letzte von Mutter Sanders und ihrer Familie, aber leider nicht so gut geglückt, wie die Vorgänger. Schade....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 12. März 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Ich finde, niemand braucht den aktuellen Roman von Evelyn Sanders. Es werden eigentlich nur Geschichten aufgewärmt, die dem bekennenden Fan, bereits aus den vorangegangenen Bänden bekannt sind und der neue Reisebericht ist ebenfalls nicht so doll. Ich habe ebenfalls alle Bände von Evelyn Sanders mehr als 1x verschlungen, doch dieser hat dafür gesorgt, dass ich nicht traurig bin, dass weitere nicht mehr folgen sollen. Schade, ich habe mich sehr auf einen neuen Roman gefreut, doch diese Freude war absolut unbegründet.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Auch dieses Buch wie alle Sanders-Bücher wieder toll zu lesen! Wenn man erstmal angefangen hat, will man gar nicht mehr aufhören. Mit Humor und Ironie beschreibt die beliebte Autorin ihr Leben mit fünf nicht immer erwachsenen Kindern.
Sehr zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Als eingefleischter Evelyn Sanders-Fan habe ich auf dieses Buch gewartet. Mittlerweile habe ich es auch schon zwei Mal gelesen, aber es kommt nicht ganz an den gewohnten Humor der früheren Bücher heran. Schade! Ich vermisse die Sprüche und die Neuigkeiten der Sanderschen Sippe. Seitenlange Reisebeschreibungen kann man auch im Reiseführer lesen. Ich hoffe trotz allem, daß noch weitere, lustige Bücher von ihr folgen. Wenn auch nicht über die eigene Familie, aber es gibt ja noch die "Ersatzfamilie" von Tienchen und Florian.
Für Fans von Evelyn Sanders ist das Buch trotz allem lesenswert. Man will ja wissen, wie es um die Familie steht :)
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 23. März 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin etwas enttäuscht, denn meine Erwartungen an das neue Buch der Familie Sanders messen sich natürlich an den vorherigen Büchern, die an Witz und Humor kaum zu übertreffen sind. Ich habe sie alle mehrmals gelesen. Anstatt eines neuen Reiseberichts, der das halbe Buch ausmacht, hätte ich mir lieber mehr Geschichten über den Familienzuwachs gewünscht, denn mittlerweile gibt es ja drei Enkelkinder. Beim Lesen hatte ich mehrmals das Gefühl, daß irgendwie die "Luft raus ist" !!Das bestätigt auch die Ankündigung der Autorin, daß es das letzte Buch über die "Sandersche-Familienchronik" sein wird. Vielleicht auch die richtige Entscheidung. Ich fand schon die Kurzgeschichten nicht so toll ! Fazit: Es ist ganz nett zu lesen, aber man verpaßt nicht wirklich viel, wenn man es nicht kennt.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Lange ersehnt der Neue Roman von Evelyn Sanders.
Und der Titel hält was er verspricht. Sofort ist man wieder mitten im Leben der turbulenten Familie. Fast als wäre man selbst ein Familienmitglied. Einfach herrlich und man hat während den Lesen immer in schmunzeln auf den Lippen.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden