Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Geheimnisvolle Schatzsuch... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Geheimnisvolle Schatzsuche: Legendäre Schätze die noch zu finden sind... Gebundene Ausgabe – 1. Mai 2005

4.1 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 14,95 EUR 10,89
71 neu ab EUR 14,95 4 gebraucht ab EUR 10,89

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Geheimnisvolle Schatzsuche: Legendäre Schätze die noch zu finden sind...
  • +
  • Handbuch für Schatzsucher
  • +
  • CON:P Klappspaten mit Gürteltasche
Gesamtpreis: EUR 46,43
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
es gibt sie immer noch. Vergraben, eingemauert oder versenkt.
Bin seit 5 Jahren aktiver Schatzsucher und lese immer wieder gern die Bücher von Reinhold Ostler. In diesem Buch schreibt er erneut über spannende Schätze die immer noch nicht das Tageslicht erblickt haben, oder wieder verschollen sind. Man möchte garnicht das Buch aus der Hand legen, da man nicht weiß, was auf den kommenden Seiten geschrieben steht.
Habe durch seine Bücher erst zum Hobby gefunden und durch diese auch gelernt es richtig auszuüben. Besonders in diesem Buch wird sehr gut auf verschollene Schätze, Sagen und ungelöste Rätzel eingegangen, die es gilt zu lösen.
Es ist ein Buch welches durch seine Vielfalt besticht.
1 Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Reinhold Ostler ist vielleicht Deutschlands bekanntester Schatzsucher. In den 80er Jahren löste er mit seinem "Handbucher für Schatzsucher" einen kleinen Hype aus und verfasste das erste deutschsprachige Standardwerk zu diesem spannenden Thema.

In "Geheimnisvolle Schatzsuche" werden dem Leser eine Reihe legendärer - wohl mocht nicht gefundener Schätze - vorgestellt. Der Autor präsentiert die einzelnen Geschichten in einer unterhaltsamen Art und Weise so dass das Buch sehr kurz weilig zu lesen ist.

Wirklich neu sind die Geschichten freilich nicht. Wer bereits andere Bücher von Reinhold Ostler im regal stehen hat, wird keine großen Überraschungen erleben. Interessant ist das Buch aber alle mal und gerade für Einsteiger sicherlich ein guter Motivator selbst einmal tätig zu werden.

Ein kurzer Abriss über Möglichkeiten selbst aktiv zu suchen bzw. weiterführende Informationen zu Schätzen, gerade zu den einschlägigen Internetseiten wie z.B. dem DetektorForum.de etc. wäre jedoch sicherlich hilfreich gewesen.

Ingesamt ein auf jeden Fall kaufens- und lesenswertes Buch!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der Band, 164 Seiten in s/w, präsentiert uns fünfzehn der bekanntesten bislang noch unentdeckten (oder nur zum Teil entdeckten) Schätze aus aller Welt. Gleich vorweg: "Geheimnisvolle Schatzsuche" ist unterhaltsam geschrieben. Vielleicht ZU unterhaltsam: So verliert sich der Autor nach meinem Geschmack in allzu detailreiche Schilderungen vergangener Ereignisse und Personen, die sich so aus den in der Regel spärlichen Quellen nicht belegen lassen - und die in der Regel auch unnötig sind, um die Faktenlage zu beleuchten. Dies führt zu einem weiteren Kritikpunkt. Die Faktenlage wird leider nicht durch Quellenangaben belegt. Woher der Autor die vielen Informationen hat, bleibt unklar. Es scheint mehr so, dass er diverse Mythen und Gerüchte zusammengetragen und teilweise selbst noch ein wenig erzählerisch ausgeschmückt hat. Ferner sind eine ganze Reihe von Informationen schlicht veraltet. Ich mag einfach nicht mehr die inzwischen wirklich hinlänglich durchleuchteten Gerüchte über Rennes-les-Chauteau lesen, wie sie rund vierzig Jahre lang von diversen Autoren ausgesponnen wurden. Inzwischen ist das Gehemnis um den "sagenhafte Reichtum" des Dorfpfarrers Sauniére ziemlich plausibel geklärt. Das Kapitel über den Nibelungenhort strotzt ebenso vor Behauptungen und willkürlich herbei gezogenen Theorien. Auch der vermeintliche Rätselcode des Thomas Beale wurde schon längst ziemlich nachvollziehbar als Fälschung entlarvt. So geht es munter weiter - egal ob Cocosinsel oder Andeutungen auf Oak-Island... vieles entspricht einfach nicht mehr dem heutigen Wissensstand.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Interessant und spannend geschriebenes Buch um die Abenteuerlust an der Schatzsuche anzustacheln. Wer es sich leisten kann, auf der Welt sind genug Schätze zu finden, zur Beruhigung für allen anderen, auch bei uns gibt es noch jede Menge unentdeckter Schätze
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 17. Oktober 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Wirklich sehr gut zu lesen; Wäre das Buch nicht in mehrere Abschnitte unterteilt, wäre es ein Grund das Buch vom Anfang bis zum Ende durchzulesen. Empfehlenswert für alle die sich mit Schatzsuche befassen oder einfach nur ein gutes Buch lesen wollen. Viele berühmten Schätze sind sehr detailiert beschrieben.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden