Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Geheimnisvolle Pflanzenga... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Geheimnisvolle Pflanzengallen: Ein Bestimmungsbuch für Pflanzen- und Insektenfreunde Gebundene Ausgabe – 20. Dezember 2011

5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 20. Dezember 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 19,62
66 neu ab EUR 24,95 4 gebraucht ab EUR 19,62

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Geheimnisvolle Pflanzengallen: Ein Bestimmungsbuch für Pflanzen- und Insektenfreunde
  • +
  • Flechten einfach bestimmen: Ein zuverlässiger Führer zu den häufigsten Arten Mitteleuropas
  • +
  • Moose einfach und sicher bestimmen
Gesamtpreis: EUR 71,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Heiko Bellmann (verst.) studierte Biologie und lehrt an der Universität Ulm. Vielen Lesern ist er als Autor von Bestimmungsbüchern und Feldführern zu Insekten und Pflanzen bekannt. Seit vielen Jahren gilt seine Leidenschaft aber auch den Pflanzengallen, die eine gesonderte Stellung in der Botanik einnehmen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Eigentlich müsste der Autor allein schon dafür einen Stern bekommen, dass er sich diesem stark vernachlässigten Thema gewidmet hat. Pflanzengallen sind Wucherungen an Pflanzen, die durch andere Organismen verursacht werden, um als Schutz oder Nahrungsquelle zu dienen und jeder, der mit offenen Augen durch die Natur wandert, wird, wenn er das eine oder andere Blatt umdreht, leicht auf sie stoßen. Insofern ist es erstaunlich, dass diese durchaus ästhetischen Erscheinungen im Grenzbereich zwischen Botanik und Zoologie bei den Naturführern so "stiefmütterlich" behandelt werden/wurden. Auch das in diesem Buch vorgelegte Literaturverzeichnis ist ziemlich überschaubar. Selbst in den Standardwerken wie der "Exkursionsfauna" oder in den (wenigen) Büchern, die sich mit Haut-, Zweiflüglern oder Milben beschäftigen, kommen sie oft zu kurz.

Das Buch beginnt mit einem kurzen Abriss über verschiedene Gallenformen und Anomalien an Pflanzen, die mit diesen verwechselt werden können. Diesem schließt sich eine über 12 seitige Beschreibung aller Organismen an, die Gallen bilden können. Auch Angaben zum Sammeln und Photographieren sind vorhanden.

Herzstück des Buches ist der Spezielle Teil, der auf 262 Seiten nicht weniger als 350 Gallen vorstellt! Dabei folgt - und das macht auch unbedingt Sinn - die Anordnung nicht der Taxonomie der "Verursacher", sondern orientiert sich an den betroffenen Pflanzengattungen, an denen diese Gebilde zu finden sind. Diese sind in alphabetischer Reihenfolge der wissenschaftlichen Namen angeordnet: von Acer (Ahorn) bis Zea (Mais). Betroffen ist besonders die Eiche (Quercus), für die nicht weniger als 64 Gallen vorgestellt werden (55 davon durch Gallwespen verursacht).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Dieses neue Buch über Pflanzengallen ist meines Wissens das einzige derartig umfassende Bestimmungsbuch zu diesem Thema. Auf den ersten Blick wird man von der Fülle an Informationen und Bildern beinahe erschlagen, doch mit einem gewissen biologischen Grundwissen ist der Gebrauch unproblematisch. Im Index finden sich auch die betroffenen Pflanzenarten, so dass es für eine Bestimmung auch reicht, "nur" die befallene Pflanze zu kennen. Zugegeben, ein intensiver Praxistest steht noch aus, da das Buch mitten im Winter erschienen ist. Eine erste Kurzsuche nach den ananasförmigen Gallen von Fichtengallenläusen war aber problemlos.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass nicht nur "echte" Gallen, sondern auch gallenähnliche Erkrankungen vorgestellt werden, welche z.B. durch Pilze verursacht werden. Alle Arten sind abgebildet, was die Zuordnung weiter erleichtert.

Ein "Muss" für alle neugierigen Naturfreunde. Ich bin jedenfalls begeistert.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Großes Lob für den Autor und Illustrator, H. BELLMANN, sich dieser Materie anzunehmen. Durch die Anordnung nach Wirtspflanzen wird die Bestimmung ungemein erleichtert. Für jeden Interessierten ein Geschenk!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Aus aktuellem Anlass habe ich mehr wissen wollen über Pflanzengallen. In einer Ausgrabung fand sich ein erhalten gebliebenes Objekt, das ich als Galle interpretierte. Da mir im Winter kein Vergleichsmaterial zur Verfügung stand, versuchte ich mit Hilfe des Buches weiter zu kommen. Schnell und sehr leicht ist dies gelungen, die ausgezeichneten Abbildungen und Beschreibungen sind hervorragend!
Obwohl eigentlich ein Bestimmungsbuch, habe ich dieses gleich ganz durchgelesen, mich gefreut an den Abbildungen und den vielen Informationen über die Gallen erzeugenden Organismen. Geheimnisvolle Pflanzengallen ist der Titel des Buches - für mich hat der Autor des Buches viele Geheimnisse gelöst und das Buch wird auch in der nächsten Zeit mein häufiger Begleiter sein!
Das Buch ist sehr empfehlenswert, ausführliche Beschreibungen der Gallen, Angaben über den Verursacher und auf welchen Pflanzen die Gallen vorkommen ergänzen die auch ästhetisch schönen Bilder im Bestimmungsteil.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden