Facebook Twitter Pinterest
EUR 7,80 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von MEDIMOPS

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,58
+ EUR 2,50 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 17,67
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ImLaden
In den Einkaufswagen
EUR 39,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: CAVEAT EMPTOR
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Geheimnisse von London: Auf der Spur von Jack the Ripper

Plattform : Windows 2000, Windows XP, Windows Vista
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
3.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,80
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch MEDIMOPS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 7,80 5 gebraucht ab EUR 0,02

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B001FSJYGM
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 109 g
  • Erscheinungsdatum: 26. September 2008
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 41.275 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Ihr Urlaub in London wird zur Ermittlung eines der berühmtesten Geheimnisse aller Zeiten! Erkunden Sie die Stadt durch 360-Grad-Fotos von Sehenswürdigkeiten wie den Buckingham Palace, Westminster Abbey sogar von dem Schneidergeschäft, bei dem James Bond seine Hemden kauft! Sammeln Sie Hinweise und fordern Sie die Einheimischen heraus, um die Wahrheit hinter der mörderischen Vergangenheit ans Licht zu bringen!

Produktbeschreibung des Herstellers

Ihr Urlaub in London wird zur Ermittlung eines der berühmtesten Geheimnisse aller Zeiten! Erkunden Sie die Stadt durch 360-Grad-Fotos von Sehenswürdigkeiten wie den Buckingham Palace, Westminster Abbey - sogar von dem Schneidergeschäft, bei dem James Bond seine Hemden kauft! Sammeln Sie Hinweise und fordern Sie die Einheimischen heraus, um die Wahrheit hinter der mörderischen Vergangenheit ans Licht zu bringen! FEATURES - Erkunden Sie realistische 360-Grad-Levels. - Lösen Sie ein berüchtigtes Geheimnis. - Meistern Sie unterschiedliche Mini-Spiele.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Mein allererstes Wimmelspiel. Da ich London-Fan und Jack The Ripper Interessierte bin, war meine erste Wahl "Die Geheimnisse von London". Sehr vielversprechend war die Beschreibung:

"Erkunden Sie die Stadt durch 360 Grad-Fotos von Sehenswürdigkeiten wie den Buckingham Palace, Westminster Abbey"

Diese große Ankündigung lies mich neugierig werden und da ich selbst schon mehrmals in London war, wollte ich das Spiel dann auch schnell haben.

Leider bin ich ein wenig enttäuscht worden. Insgesamt hat das Spiel viele Vorteile:

- gute Einführung in die Handhabung
- liebevoll gemachtes Navigationsmenü in Form eines Tagebuches
- insgesamt ist die Handhabung einfach
- man kann die Touristenversion spielen (man hat unbegrenzt Zeit) oder den Profimodus wählen, dort spielt man dann gegen die Uhr (habe ich nicht gemacht).
- Die Minispiele machen mehr Spaß als das Wimmelbild absuchen.
- Man kann das Spiel nach der Installation spielen ohne die CD einlegen zu müssen. Ebenso muss man keinen Code eingeben um es freizuschalten.
- Wirklich gut finde ich auch den "Tipp" beim Gegenstände suchen. Wenn man mal etwas nicht findet, kann man beliebig oft auf "Tipp" klicken und es wird einem dann gezeigt wo sich ein Gegenstand versteckt. Der Tipp lädt sich dann in ca. 1 Minuten wieder auf und kann erneut genutzt werden. Das war wirklich praktisch, da einige Gegenstände wirklich sehr gut versteckt und dann auch noch sehr klein sind.
- nachdem man das Spiel erfolgreich beendet hat, kann man alle Orte noch einmal aufsuchen und auch die Minispiele können erneut gespielt werden.
- da es mein erstes Spiel dieser Art ist, kann ich eigentlich nicht viel zur Bildqualität sagen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Bei dem Spiel "Geheimnisse von London" hatten mich sowohl das Cover, wie auch die Story und die 360 Grad-Perspektive gereizt.

Leider wurde der Spaß zum einen getrübt durch die doch eher fade Geschichte, ich konnt mich nicht so schön gruseln, wie es das Cover versprach. Zum anderen empfand ich die 360 Grad-Perspektive zunehmend als anstrengend. Teilweise hab ich davon Kopfschmerzen bekommen. Also im Ansatz gut, aber für meinen Geschmack dann doch zuviel. Einfache Bilder und Stadtansichten hätten meiner Ansicht nach auch ausgereicht.

Gut gefallen hat mir, dass man auch was von der Stadt gesehen hat. Besonders die Ansichten von St.Pauls und den anderen Kirchen fand ich beeindruckend. Auch die Informationen zu den einzelnen Schauplätzen fand ich interessant und haben mich neugierig gemacht, diese Stadt einmal live zu sehen.

Besonders lobenswert finde ich die "Lupe-Funktion". Man kann mittels Scrollrad in jeder Szene eine Lupe ein- und ausblenden. Sowas würde ich mir für jedes Spiel wünschen! (Die normale Bildschirm-Lupe finde ich hierfür unpraktikabel.)

Insgesamt ein passables Spiel mit netten Mini-Games. Eine gefährliche Verfolgungsjagd auf den Spuren eines Mörders durch die finsteren Gassen des historischen London hätte mich dann allerdings doch mehr gereizt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe vor einigen Jahren die Demo-Version von "Geheimnisse von London" (auf gewisser Seite mit einem grünen Wasserbewohner) gespielt und bin zufällig beim Stöbern auf Amazon wieder darauf gestoßen.

"Geheimnisse von London" ist ein lustiger Zeitvertreib mit einer netten Geschichte.
Die 360°-Bilder machen das ganze noch unterhaltsamer.

Ein wenig störend sind natürlich die Ortswiederholungen, aber ich habe bisher noch kein einziges Wimmelbildspiel gespielt, bei dem es nur unterschiedliche Orte gab. Das ist für mich daher auch kein Grund einen Stern abzuziehen.

Fazit: 5 Sterne, da das Preis-Leistungsverhältnis absolut gerechtfertigt ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Tina am 12. April 2011
Das Spiel hat mir im Großen und Ganzen gut gefallen.
Die erzählte Geschichte ist gut gemacht mit einem etwas überraschendem Ende.
An die "Rundum-Perspektive" muss man sich erst gewöhnen.

Die Rätsel und kleinen Spiele sind gut gemacht.

Für meinen Geschmack haben sich die Wimmelbildszenen an den einzelnen Orten zu oft wiederholt.
Ausserdem waren diese teilweise recht schwierig.

Deshalb leider nur 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich hatte mich so auf das Spiel gefreut, leider wurde ich enttäuscht. Zwar hat das Spiel mit seiner 360 Grad - Optik einen neuen Reiz, leider hört er dort aber auch wieder auf. Die Story ist eher langweilig und die Räumlichkeiten wenig interessant oder gar aufregend. Insgesamt ist das Spiel eher beschaulich als gruselig (so wie das Titelfoto vermuten ließ)und wirkt dadurch etwas monoton.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden