Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Gefangene des Blutes (The... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Gefangene des Blutes (The Midnight Breed, Band 2) Taschenbuch – 12. November 2007

4.6 von 5 Sternen 151 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 0,87
67 neu ab EUR 9,95 34 gebraucht ab EUR 0,87

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Gefangene des Blutes (The Midnight Breed, Band 2)
  • +
  • Geschöpf der Finsternis (The Midnight Breed, Band 3)
  • +
  • Geliebte der Nacht (The Midnight Breed, Band 1)
Gesamtpreis: EUR 29,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktinformation

Leseprobe: Jetzt reinlesen [339kb PDF]

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lara Adrian lebt mit ihrem Mann in Neuengland. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Vampirromane. Zu ihren Lieblingsautoren zählen Bram Stoker und Anne Rice.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Nachdem ich ein paar anspruchsvolle Bücher gelesen hatte, wollte ich wieder einmal einen Vampirroman geniessen. Diese finde ich so süss, leicht und unbeschwerlich wie leichte Feinkost. Nur Vorsicht! Wenn man sie einmal gekostet hat, wird man danach süchtig! Aber bei der Welle von Vampirbücher, die man zur Zeit auf dem Markt findet, sehe ich kein Problem, meiner Sucht nachzugehen.

Also, mir hat schon das erste Buch "Die Geliebte der Nacht" sehr gut gefallen. Vom zweiten bin ich regelrecht fasziniert. Zuerst habe ich mich gefreut, als ich von Lucan gehört habe, wie er mit seiner Stammesgefährtin Gabrielle glücklich geworden ist. Aber nun ist Dante dran (um ihn geht es in der neuen Geschichte und er ist auch ein Stammeskrieger). Wie zuerst Lucan wehrt auch Dante sich gegen eine Verbindung mit einer Stammesgefährtin. Doch unbewusst, aber aus purer Not geht er die Verbindung ein, als er bei einem Kampf verletzt wird und rettendes Blut braucht. Er bricht in einer Tierklinik ein und trifft dort auf die Tierärztin Tess, eine Frau, die sein Gefühlsleben auf den Kopf stellt. Er fühlt sich zu ihr hingezogen. Er liebt und begehrt sie. Sie verzehrt sich nach ihm, denn er löst Gefühle in ihr aus, die sie nie zuvor gespürt hat. Sie fühlt sich ihm verbunden.

Aber beide verbergen voreinander ihre Geheimnisse. Sie versuchen ihnen sowie ihren Gefühlen zu entkommen. Und dann gibt es noch Ben, den Ex-Freund von Tess. Mit ihm hat Dante eine Rechnung offen. Was ich sehr gut finde: Die sinnliche Erotik zwischen Tess und Dante baut sich ganz langsam und prickelnd auf. Es gibt gefühlvolle und ergreifende, wie heisse und lustvolle Szenen.

Mit einem Buch, das eine gute Geschichte erzählt, fühle ich mich immer ganz glücklich. Dafür gibt es von mir 5 Sterne!
Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Nach dem ersten Band "Geliebte der Nacht" musste ich natürlich wissen, wie's weitergeht. Und ich muss sagen, Band zwei hat noch mehr Tiefgang, die Charaktere sind noch lebendiger gezeichnet. Auch im zweiten Band hat mich die Lovestory (zwischen Tess und Dante) sehr mitgerissen. Ähnlich wie bei Darja Behnsch' Black Angel 1: Erotischer Thriller/Black Angel 2: Erotischer Thriller, nur das David und Isabelle keine Vampire sind. Aber das spielt bei einer Liebesgeschichte ja keine so große Rolle.

Dante trifft schwerverletzt auf Tess. Und was kann ihm helfen? Natürlich ihr Blut. Doch dass es ihn an sie mehr bindet, als ihm zu Beginn lieb gewesen war, bekommt er erst später zu fühlen... wundervoll verpackte Lovestory in einem Vampir-Roman der etwas anderen Art. Das habe ich ja schon beim ersten Band erwähnt (Erklärung: Aliens!!!!). Anzumerken ist an dieser Stelle: Lara Adrian hat einen sehr flüssigen Schreibstil. Ich habe das Buch bis zur letzten Seite richtiggehend verschlungen.

Für diesen gelungenen Band 2 gibt's von mir eindeutig fünf Sterne mit fünf Sternchen*****!

Fazit: ... kaufen, kaufen, kaufen. Es lohnt sich!
1 Kommentar 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Lara Adrian baut ihren interessanten Hintergrund noch ein wenig mehr aus und gibt nun auch leichte Einblicke in das Leben in den „Dunklen Häfen“ oder der Stammesgefährtinnen. Sehr spannend ist dabei eine sich anbahnende Tragödie zwischen einigen der Nebencharaktere. Es lässt sich aber nicht verleugnen, dass der Hauptplot wieder einmal auf eingefahrenen Bahnen verläuft.
Wie auch schon in „Geliebte der Nacht“spüren die beiden Auserwählten schon beim ersten Aufeinandertreffen, dass sie füreinander bestimmt sind. Allerdings zieren sich beide wesentlich mehr als Gabrielle und Lucan. Es kommt auch nicht zu so vielen deftigen Sex-Szenen wie im ersten Band. Tatsächlich setzt die Autorin mehr auf Action und stellt die Weichen für einen Konflikt, der vermutlich in den folgenden Bänden das große Thema sein wird. Die Handlung selbst ist aber in sich geschlossen. Bis Tess und Dante zusammen finden geraten sie mehrfach in Lebensgefahr und am Ende wehren sie sich nicht länger gegen das, was ihre Hormone schon lange wollen.
Dabei sollte man wirklich keine Charakterentwicklung oder Tiefe erwarten, dazu handeln die Figuren zu sehr nach Schema F und entsprechen klassischen Archetypen: Er ist der harte Macho mit dem weichen Kern und sie die spröde Schöne, die am Ende doch wie Butter in seinen Armen dahin schmilzt.
Trotzdem ist der Roman nicht langweilig. Auch hier bedient ein rasanter Mix aus Action, einem Hauch Romantik und deftiger Erotik alle Wünsche der Leser.

„Gefangene des Blutes“ erreicht zwar nicht unbedingt die prickelnde erotische Qualität seines Vorgängers „Geliebte der Nacht“ kann damit aber mit einer actionreichen und spannenden Thrillerhandlung punkten, die hohen Unterhaltungswert besitzt und überhaupt nicht langweilig. Trotzdem sollte man schon auf Vampir-Romanzen stehen, um wirklich glücklich mit der Handlung werden zu können.
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
So, nun habe ich also das zweite Buch aus der Serie von Lara Adrian gelesen. Und ganz am Rande erwähnt, auch der dritte Teil befindet sich bereits in meinem Besitz...

Obwohl mir,warum auch immer, das erste Buch NOCH besser gefallen hat, war es wieder ein Hochgenuss, die Geschichte von Dante und Tess zu lesen.

Ich liebe die "düstere" Atmosphäre, die Lara Adrian in ihren Büchern vermittelt. Und natürlich ist es ein genialer Schachzug, dass ein Buch auf dem anderen aufbaut. Hat man das eine Buch gelesen, MUSS man einfach weiter machen. Ja, ganz ehrlich: Diese Buchreihe macht SÜCHTIG!!!!

Sehr dramatisch, spannend, wunderbar erotische Szenen, sexy Vampire(die natürlich unheimlich viel Kraft, Stärke und Macht ausstrahlen!) und die große Liebe - was will man mehr?

Ich glaube, mir hat Teil 1 deshalb besser gefallen, weil ich LUCAN so klasse fand. Dante ist auch heiss, aber Lucan war eben der ganz und gar unnahbare Vampir. Ich freue mich auf Teil 3, denn nun kommt Tegan ins Spiel - der gefährlichste Stammeskrieger.

Da ich selbst schreibe, wenn bisher auch nur als Hobby, muss ich Lara Adrian von Herzen danken: Sie hat mir viel Inspiration und Motivation gegeben. Denn obwohl ich die Sache mit den "außerirdischen" Vampiren etwas ungewöhnlich finde, liebe ich ihre unwiderstehlichen Blutsauger.

Ich kann mit gutem Gewissen sagen, dass ich nun ein großer Fan dieser Autorin bin. Ich freue mich auf Teil 3 der Serie und kann es kaum erwarten, bis der vierte Teil erscheint.

Wer es also düster, spannend und sehr erotisch mag, sollte dieses Buch lesen. Nein, besser noch die gesamte Serie. Es wird jeden Vampirfan fesseln, davon bin ich überzeugt!

Also von mir: VOLLE PUNKTZAHL!
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen