Facebook Twitter Pinterest
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Gefühlt Mitte Zwanzig [Bl... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von cd-dvd-shop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand 1-2 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Gefühlt Mitte Zwanzig [Blu-ray]

Dieser Titel nimmt an folgender Aktion teil: 10 Blu-rays für 50 EUR. Aktionszeitraum: 16.07. - 22.07.2018
2.6 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray Standard Blu-ray
EUR 8,99
EUR 6,93 EUR 4,00
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Darsteller: Ben Stiller, Naomi Watts, Amanda Seyfried, Adam Driver, Adam Horovitz
  • Regisseur(e): Noah Baumbach
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 4. Dezember 2015
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 98 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.6 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0129K0D1Y
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.361 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Während all ihre Freunde Kinder kriegen, genießen Josh (Ben Stiller) und Cornelia (Naomi Watts) die Freiheiten, die ihnen ihre Zweisamkeit ermöglicht. Sie wohnen in Brooklyn, sind glücklich in ihren 40ern - werden aber irgendwie das Gefühl nicht los, dass das wahre Leben an ihnen vorbei zieht. Als sie Jamie (Adam Driver) und Darby (Amanda Seyfried) kennen lernen, ein junges Hipster-Paar Mitte Zwanzig, ist es Freundschaft auf den ersten Blick. Die beiden begegnen Josh und Cornelia mit einer Offenheit, die sie fasziniert und selbst wieder ein Stück jünger fühlen lässt. Immer mehr werfen sie die zur Gewohnheit gewordenen Spießigkeiten ihres Alters über Bord und schmeißen sich mitten hinein in das Leben von Jamie und Darby. Zur Verwunderung ihrer gleichaltrigen Freunde „verjüngen“ sie plötzlich ihren Kleidungsstil, entdecken Hip Hop-Tanz für sich oder besuchen gemeinsam spirituelle Sitzungen. Zwar sind Josh und Cornelia selbst etwas überrascht von sich und ihrer „Frischzellenkur“, aber was soll’s, man ist nur einmal wieder jung. Doch während die beiden Paare sich einander immer näher kommen, wird auch immer deutlicher, was sie voneinander trennt. Wäre Alter nur ein Gefühl, Josh und Cornelia wären wieder Mitte Zwanzig. Aber es ist eben mehr als das, und das Leben lässt sich nicht so einfach zurück drehen…

Bonusmaterial:
Laufzeit Bonusmaterial ca. 34 Min.; Interview mit Ben Stiller und Noah Baumbach; Featurette: Hip Hop Tanzkurs; Featurette: Regisseur Noah Baumbach; Featurette: Die Darsteller;

Movieman.de

REVIEW: Das Thema, dem sich Noah Baumbach hier annimmt, ist interessant. Es ist ein sehr vielschichtiges, das ihm mitunter aber entgleitet. Wenn er zu plakativ den Kontrast zeigen will, wenn er das junge Pärchen als Jünger des Retro-Trips und das ältere Pärchen als Fans neuester Techniken darstellt, dann hat das zwar eine Pointe, sie wirkt aber ein wenig aufgesetzt. Weil es in beiderlei Richtung zu extrem ist. Eine etwas differenzierte Herangehensweise wäre hier wirkungsvoller gewesen.Zudem bringt er inmitten seiner Geschichte eine Art Thriller-Element ein, das er jedoch schnell wieder fallen lässt. Weil es nicht zielführend ist und an der eigentlichen Aussage, die GEFÜHLT MITTE ZWANZIG haben soll, vollkommen vorbei geht. Am besten ist der Film immer dann, wenn er sich auf die von Ben Stiller gespielte Hauptfigur konzentriert. Durch ihn wird greifbar, wie zerrissen die Mitte des Lebens ist, wenn alle um einen herum Kinder bekommen, man selbst aber der eigenen Jugend nachhängt. Das hat etwas damit zu tun, dass man nicht erwachsen werden will. Oder es auch nicht kann, weil die eigenen Träume noch immer zu präsent sind. Aber das ist auch eine gute Botschaft: Wirklich jung ist man, solange man von der Zukunft träumen kann.

Moviemans Kommentar zur DVD: Der Film leidet ein wenig unter Kontrast-/ und Sättigungsmängeln. Farben wirken auch in Außensets (26.04) matt wie ein Siebzigerjahre Super-8 Film. Die Schärfewerte sind auch nur Durchschnitt. Ben Stillers Haare sind weder in Nah-/ noch in halbnahen Einstellungen als Summe einzelner Strähnen zu erkennen. Kleine Karos auf Hemden werden noch sauber wiedergegeben. Erfreulich ist die hohe Rauschfreiheit und Laufruhe des Filmes. Es kommt zu keiner Zeit zu störenden Effekten wie Ruckeln oder Unschärfen in Kameraschwenks. Der deutsche DTS-5.1-Ton klingt ein wenig luftiger und direkter, als die doch recht höhenarme englische Originalfassung. Hier klingen Stimmen und Atmo stets weiter entfernt, als sie zu sehen sind. Das ändert sich, wenn die Musik einsetzt und getanzt wird. Hier gibt es deftige Beats, die den eben noch tot geglaubten Subwoofer zu spürbarem Leben erwecken. Auch werden einige direktionale Effekte eingesetzt, beispielsweise bei durch das Bild fahrende Autos, die akustische sauber nachvollzogen werden. Wenn man Ben Stiller im 19 Minuten langen Interview sieht, denkt man sich sofort: "Warum sieht das Bild im Film nicht so gut aus, wie hier im Interview"? Lustigerweise hat man beim Interview die Kanäle vertauscht und Ben Stiller sitzt recht und man hört ihn von links und der Interviewer kommt von rechts, während Ben Stiller nach Links schaut. Dann wäre da noch die Hip-Hop-Featurette, die mit 1 Minute Laufzeit eher wie ein Witz erscheint. 2 weitere Feaurettes zum Regisseur und den Darstellern haben ähnlichen Charakter. www.movieman.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 4. November 2016
Format: DVD|Verifizierter Kauf
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Juni 2017
Verifizierter Kauf
am 2. November 2017
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 23. Oktober 2017
Format: DVD|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Oktober 2017
Format: Blu-ray|Verifizierter Kauf
am 5. April 2016
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
am 3. Oktober 2016
Verifizierter Kauf
am 20. Januar 2016
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?