Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gefährliche Vergangenheit ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von BetterWorldBooksDe
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus Schottland, Versandzeit 7-21 Tage. Frueheres Bibliotheksbuch. Sehr guter Zustand fuer ein gebrauchtes Buch, minimale Abnutzungserscheinungen. 100%ige Kostenrueckerstattung garantiert Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie Alphabetisierungsprogramme..
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Gefährliche Vergangenheit Taschenbuch – 12. Januar 2012

4.3 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 3,00 EUR 2,00
68 neu ab EUR 3,00 11 gebraucht ab EUR 2,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Gefährliche Vergangenheit
  • +
  • Trügerisches Spiel
  • +
  • Riskante Nähe
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktinformation

Leseprobe Jetzt reinlesen [261kb PDF]

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michaela Rabe wurde 1972 in Hannover geboren und studierte Bibliothekswesen. Sie arbeitet als Bibliotheksleiterin in Niedersachsen. 2002 veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Michelle Raven ihren ersten Roman. Seither schreibt sie mit wachsendem Erfolg Liebesromane und Thriller.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Leigh Hunter kann sich kaum an den Unfall erinnern, bei dem ihr Freund Boyd starb und sie selbst nur schwerverletzt überlebte. Seitdem ist sie an den Rollstuhl gefesselt und führt ein zurückgezogenes Leben als Buchhändlerin in einer kleinen Stadt, denn ihren eigentlichen Beruf als Innenarchitektin kann sie mit ihrer körperlichen Beeinträchtigung schon lange nicht mehr ausüben. Erst als der charmante Logan Barker in ihr Leben tritt, gewinnt sie wieder mehr Zuversicht. Er greift ihr unterstützend unter die Arme und die romantischen Gefühle lassen nicht lange auf sich warten. Während Leigh noch damit hadert, ob sich ein Mann wirklich für eine Frau im Rollstuhl interessieren kann, passieren ihr plötzlich merkwürdige Dinge, die sich rasch zu kleineren Unfällen entwickeln. Will der jungen Frau wirklich jemand böses antun? Oder handelt es sich doch nur um Zufälle?

Michelle Raven ist für eine Kreuzung zwischen Nora Roberts und Judith McNaught (Leserinnen von romantischen Krimis wissen sicherlich, was ich damit meine). Das bedeutet, dass die deutsche Autorin für mich schon ein Garant für spannende und knisternde Unterhaltung und einige angenehme Lesestunden ist. Eigentlich kann ich das auch für "Gefährliche Begegnung" so sagen, denn ich habe das Buch gerne gelesen und die Seiten flogen mehr oder weniger dahin. Trotzdem ist es kein Highlight, denn weder die eher blassen Charaktere noch die Handlung selbst konnten mich so richtig überzeugen. Zum einen stecken keinerlei neue Ideen im Buch.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Nach einem schweren Autounfall wird Leigh Hunter von furchtbaren Albträumen geplagt und lebt zurückgezogen in der Nähe von Washington, DC. Nur ihrem hilfsbereiten Nachbarn Logan Barker gelingt es nach und nach, zu ihr durchzudringen. Doch gerade als sich eine zarte Liebe entwickelt, erhält Leigh Drohbriefe und wird von einem Unbekannten tätlich angegriffen.Auffällig oft ist Logan in der Nähe, wenn etwas derartiges geschieht. Kann sie ihm wirklich trauen?

Ich habe fast alle Bücher von Michelle Raven gelesen und finde die Ghostwalker Serie grossartig und auch die Hunter Serie mit dem Vorgängerband ist genial. Hier bin ich etwas zwiegespalten. Die SEALS spielen nur in den Nebenrollen mit. Clint, Matt, Shane und ihre Frauen sind mir schon richtig ans Herz gewachsen und ich finde die kurzen Episoden wo sie im Buch auftauchen sehr schön und ich hätte gerne noch mehr davon gehabt.
Hier dreht es sich um die Schwester von Clint, seit einem Unfall an den Rollstuhl gefesselt, ohne medizinischen Grund !! Wie das herauskommt kann man sich ja denken. Leigh kämpft mit ihrer Behinderung und ihrer Vergangenheit und erst Barker kann sie wieder etwas herausholen aus ihrem Tief. Barker selber hat auch keine weisse Weste aber er ist von Anfang an in Leigh verschossen. Er beschützt sie gegen ihren Droher, denn ich übrigens dann bald mal entlarvte.

Der Schreibstil ist gewohnt flüssig geschrieben von Michelle Raven, trotzdem hat das Buch für mich ein paar Längen und eindeutig zuwenig Action. Mir haben die tollen SEALS gefehlt, es dauerte lange bis die Story in Fahrt kam, die Liebesgeschichte war gut, aber nichts neues und vom Hocker hauendes.

Trotzdem: Ich freue mich auf den nächsten Band der Autorin und werde auch diesen wieder verschlingen :-)
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Katja am 14. Januar 2012
Format: Taschenbuch
Mit diesem Buch gelingt es Michelle Raven wieder, mich von der ersten Seite an in ihren Bann zu ziehen, mich zu fesseln und mir tolle Lesestunden zu bescheren. In diesem Romantic-Suspense-Roman gibt es eine wundervolle Liebesbeziehung, die sich langsam und behutsam entwickelt. Dazu charakterstarke, reale und damit authentische Hauptpersonen, die so wunderbar beschriebenen sind, dass es einem leicht gemacht wird sich in sie hineinzuversetzen. Dazu eine doch recht spannende Krimihandlung, die richtig in Fahrt kommt je näher sich die beiden Protagonisten Leight und Logan kommen. Die gesamte Handlung konzentriert sich fast ausschließlich auf diese beiden, so dass man die Entstehung der Gefühle zwischen den beiden hautnah verfolgen kann. Nebenfiguren gibt es nur sehr wenige und sie haben es schwer, in die Story richtig reinzukommen. Es ist der dritte Teil der Hunter-Reihe, der überarbeitet wurde. Ich kenne den Originalband nicht, kann also nicht beurteilen in wie fern er sich verändert hat. Aber ich weiß, dass Michelle Raven ihren ganz eigenen Stil hat, sowohl in ihrer Schreib- als auch in ihrer Ausdrucksweise. MIt ihrem flüssigen Schreistil kommt bei mir eine Lesestimmung auf, die es mir leicht macht, regelrecht durch das Buch "zu fliegen" und ich war traurig, als es schon wieder zu Ende war. Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Buch meiner Lieblingsautorin.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
......hat mich einfach alles überzeugt. Es gab Unmengen Spannung und eine langsam aufblühende Liebesgeschichte mit sehr viel Tiefgang.

Inhalt:

Nach einem schweren Autounfall ist für Leigh Hunter, nichts mehr wie es war. Sie kämpft gegen ihre Alpträume an, vermisst ihren Freund Boyd, der bei dem Unfall ums leben gekommen ist, und als würde das alles nicht schon reichen sitzt sie auch noch in einem Rollstuhl fest. Nur der Halt ihrer Familie, besonders der ihres Bruders Clint, gibt ihr noch Kraft das ganze Martyrium zu überstehen. Ihr einziger Lichtblick war momentan, ihre nette Zufallsbegegnung mit Logan Barker, bei ihm fühlte sie sich nach langer Zeit mal wieder etwas glücklich. Als Leigh am Abend auf der Couch sitzt und ihre Post durchgeht, sticht ihr ein komischer Brief ohne Absender und Briefmarke sofort ins Auge. Während sie noch überlegt wer ihr wohl etwas geschrieben hat, fällt ihr beim lesen der Wörter, vor Schreck der Brief aus der Hand. Wer kam nur auf die Idee ihr so etwas zu schreiben? Als immer seltsamere Dinge passieren bekommt es Leigh langsam aber sicher mit der Angst zu tun. Aber wer hatte denn Interesse daran ihr zu schaden, besonders da sie sich noch nie etwas zu Schulden hat kommen lassen!? Als wenig später sich auch noch Logan Barker als ihr Nachbar herausstellt, bekommt sie es erst richtig mit der Angst zu tun. War er etwa derjenige der sie bedrohte? Aber warum fühlte sie sich dann in seiner Nähe so wohl? Als die Übergriffe immer größere und gefährlichere Dimensionen annehmen, wird Leigh schlagartig bewusst dass sie hier nur heil herauskommt, wenn sie sich Hilfe sucht......
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden