Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 4,99
inkl. MwSt.
<hza:string id="udp_accessibility_ku_narration_badge"/>
Kostenlos lesen und hören. Weitere Informationen
Kostenlos lesen und hören
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Gefährliche Nebenwirkung von [Braun, Audrey]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

Gefährliche Nebenwirkung Kindle Edition

3.9 von 5 Sternen 54 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99

Länge: 348 Seiten Passendes Audible-Hörbuch:
Passendes Audible-Hörbuch
Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle-eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-eBook gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von 2,95 € hinzu.
Verfügbar

Mörderische Spannung mit Edition M
Egal ob sich die Handlung um Mord, Totschlag oder andere Verbrechen dreht, alle Titel aus dem Programm versprechen mörderisch spannende Unterhaltung.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Als Celia Donnelly von ihrem Ehemann mit einem Familienurlaub in Mexiko überrascht wird, könnte die erschöpfte Lektorin nicht glücklicher sein. Die zuckerweißen Strände von Mexiko sind genau das, was sie braucht. Doch kurz nach ihrer Ankunft wird Celia vom Strand weggelockt und auf der Straße entführt. Zunächst scheint sie ein zufälliges Opfer zu sein – aber bald merkt Celia, dass ihre Entführer genau wissen, wer sie ist. In Angst um ihre Familie und betrogen von einem Vertrauten, muss Celia mit der Hilfe eines unerwarteten und verlockenden Partners um ihr Leben rennen. Vom Dschungel Mexikos in die kalten Berge Zürichs wird Celia vor nichts zurückschrecken, um ihren Weg nach Hause zu finden.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Audrey Braun hat überall in den Vereinigten Staaten und in Europa gelebt. Sie wohnt derzeit mit ihrer Familie im Nordwesten der USA. Gefährliche Nebenwirkung ist ihr Debütroman.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1448 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 348 Seiten
  • Verlag: AmazonCrossing (13. September 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008UX8YAW
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 54 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #18.474 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Selten habe ich ein Buch gelesen (nicht bis zum Ende - ich habe es nach 2/3 gelöscht), das den Spannungsbogen
durch langatmigen Mumpitz verliert.
Der Erzählstil ist gut (ich mag Bücher in der Ich-Form)
Teil I ist klasse , Teil II noch ganz gut,
aber dann verliert sich die Autorin in Langatmigkeit, Ungenauigkeit und auch in
völlige Unlogik.
( zB: Cee weiß, dass ihr Verfolger weiß, wo sie untergetaucht ist. Verbringt aber trotzdem
ein paar Tage in ihrem Unterschlupf, das zum Liebesnest wird (ohne Sexszenen geht es ja heutzutage nicht) und ist plötzlich ganz erstaunt, dass ihr Verfolger sie gefunden hat.)
Für mich hat das nichts mehr mit Spannung zu tun, es ist nur noch albern.

Vieles bleibt unaufgeklärt und im Dunkeln,
Vieles bleibt vage und wabert literarisch herum.(zB : warum sind die jungen Leute am Fluß im Nachhinein die "Guten"?

Oder bin ich zu dumm, das Buch zu verstehen???

Wie gesagt : ich habe es mit Ärger vor dem Ende gelöscht
2 Kommentare 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von SelinaB am 7. Oktober 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist irre spannend. Kaum eine der Entwicklungen der Handlung erwartet man. Es ist immer ein bisschen "drüber", man erlebt viele Überraschungen.

Das geht ein bisschen zu Lasten der Glaubwürdigkeit und Schlüssigkeit. Zwischen den Kapiteln waren mir die Sprünge manchmal ein bisschen zu undurchsichtig. Ein paar Dinge bleiben ungeklärt. Das Ende war mir zu sehr Hollywood.

Doch diese Schwächen macht die Spannung locker wett. Man ist wirklich gefesselt. Und dann hat die Story noch ein paar Aspekte, die aus dem Buch mehr machen als einen reinen Abenteuer-Roman oder Frauen-Krimi.

Ich bin echt überrascht, dass es nicht schon viel mehr Rezensionen gibt. Die Autorin kann wirklich schreiben und hat viel Phantasie. Ich freue mich schon auf den Nachfolger.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Zuerst einmal was ganz allgemeines: Das Gute am Kindle und ebooks ist, dass man doch schneller mal zu einem unbekannten Schriftsteller und einem spannenden Buch zugreift. Und wie in diesem Fall war die Entscheidung mal wieder richtig.

Das Buch hat mich ab der ersten Seite gefesselt. Es ist spannend und flüssig geschrieben und ich habe es fast in einem Zug durchgelesen.

Die häufigen fehlerhaften Worttrennungen sind ziemlich störend, und man stockt unwillkürlich beim Lesen. Leider ist dieses Problem bei sehr vielen ebooks vorhanden.

Trotzdem kann ich das Buch unbedingt weiter empfehlen.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die total überarbeitete Lektorin Celia Donnelly freut sich auf ihren Mexiko-Urlaub zusammen mit ihrem Mann und ihrem Sohn. Doch dann wird die Erholungsreise zum Horror-Trip: Celia wird entführt, zusammen mit dem attraktiven Poolwart Benicio, der sie gerade noch freundlich im Garten ihres Ferienhauses angelächelt hat.
Und was noch seltsamer ist: Die Entführer scheinen sie zu kennen. Gemeinsam mit Benicio gelingt es ihr, zu fliehen. Erst nach und nach begreift sie, was hinter dem verbrecherischen Komplott steckt, in das sie hineingeraten ist. Es geht um Geld – um sehr viel Geld. Und ihr Mann Jonathon ist nicht der, der er zu sein scheint.

Die Story der zuerst naiven Celia, die herausfinden muss, dass ihr Mann jahrelang ein Doppelleben führte und sie hintergangen hat, beginnt sehr spannend. Die Flucht mit dem attraktiven Benicio durch den Dschungel Mexikos, ihre Zweifel und Unsicherheit, als ihr heiles Leben in Trümmern zerfällt – hier ist die Ich-Perspektive natürlich sehr hilfreich – ihre Angst und die Sorge um ihren Sohn, der sich noch in der Gewalt ihres Mannes befindet – all das wird sehr nachvollziehbar erzählt.
Ein wenig unglaubwürdig allerdings, dass sie mit einer doch ernsten Schussverletzung tagelang durch den Dschungel stolpern kann …
Die Geschichte flacht aber dann leider etwas ab und gerät unglaubwürdig. Vor allem, als Celia bereits weiß, dass und von wem sie verfolgt wird und trotzdem zusammen mit Benicio in ihrem Unterschlupf ausharrt, damit sie auch brav von den Verbrechern gefunden werden kann (tja, die Hormone!?)
Überhaupt scheint sich die Heldin nicht entscheiden zu können, ob sie jetzt naiv oder doch tough sein soll.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von PG am 21. November 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das war wirklich Von Anfang an spannend.....dabei gut und flüssig geschrieben. Man kommt schnell in die Geschichte, auch wenn sich dann plötzlich die Geschichte wendet und man unbedingt erfahren will, wie diese Geschichte ausgeht und ob die Beiden am Ende eine Chance haben. Toll! Hat Mir super-gut gefallen!!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
...Kurz zusammengefasst: Frau wird in Mexiko entführt und entdeckt, dass ihr Mann mit dahintersteckt und sie jahrelang hintergangen hat. Der erste Teil ist richtig gut und spannend - der zweite Teil ist auch noch ganz gut - zum Ende hin flacht die Geschichte leider immer mehr ab und wird auch immer unrealistischer. OK... ich habe jetzt nicht den Anspruch, dass ein Thriller, ein Buch oder eine Geschichte immer besonders realistisch sein muss, ABER die Handlungweisen der Hauptfigur sollten wenigstens halbwegs nachvollziehbar bleiben. Ewig Sex mit einem Typen zu haben, den man kaum kennt, wenn es Gefahr besteht, dass einen die Verfolger jede Sekunde erwischen... hm!!! Sieht man davon ab, war das Buch aber gut lesbar und hat insofern auch 3 Sterne verdient.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover