Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buecher_baer80
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Ecke geknickt, schief gelesen, Artikel stammt aus Nichtraucherhaushalt!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Gefährliche Nachbarschaft: Roman Broschiert – 1998

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1998
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
11 gebraucht ab EUR 0,01

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

In der Ehe von Anita und David Jamison brodelt es, eine Krise bahnt sich an. Anita findet ihren Mann zwar durchaus attraktiv, kann David aber leider nicht mehr den nötigen Respekt entgegenbringen. Denn Anita muss die Familie alleine ernähren und kämpft sich Tag für Tag durch die Mühen und Überstunden ihres Jobs. David hingegen, der seinen Job in der Werbebranche vor mehreren Jahren kündigte und seitdem versucht, auf selbständiger Basis erfolgreich zu werden, lässt in seinen Qualitäten als Hausmann einiges zu wünschen übrig! Eigentlich belastet ihn die Betreuung der beiden Kinder Lily und Sylvie mehr als er zugibt und auch den Haushalt lässt er massiv schleifen. Frustriert lässt Anita sich auf eine Affäre mit dem zuvorkommenden Frank ein...
Genau zu dieser Zeit ziehen Sue und Roger mit ihren beiden kleinen Söhnen ins Nachbarhaus ein. Sue, durch und durch das perfekte Hausmütterchen, bricht eigenmächtig eine Durchgang durch den Zaun, der die beiden Nachbarn bisher voneinander getrennt hat - und bietet David beim Überbringen des Begrüßungskuchens ihre Hilfe in der Haushaltsführung an.
Anfangs genervt durch ihre Anwesenheit bemerkt David rasch, wie angenehm es ist, dass Sue sich in den kommenden Tagen täglich auch um ihn und seine Töchter kümmert, für sie kocht, putzt und wäscht, während Anita in der Arbeit ist. David ist begeistert, die kleine Sylvia liebt Sue - nur die ältere Lily beäugt die in ihren Augen aufdringliche Sue sehr kritisch, wie Sue versucht, sich immer unentbehrlicher zu machen...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden