Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Geburt einer Nation - The Birth of a Nation

3.9 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 34,00

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.



Produktinformation

  • Darsteller: Lillian Gish, Mae Marsh, Henry B. Walthall, Miriam Cooper, Mary Alden
  • Regisseur(e): Diverse
  • Format: HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: absolut Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 18. Juli 2008
  • Produktionsjahr: 1915
  • Spieldauer: 187 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • ASIN: 3898489515
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 83.089 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung



Technische Angaben:


Bildformat: 4:3
Sprache / Tonformat: Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch
Ländercode: codefree
Extras: Filmografie, Biografie u. a.Zugleich ein rassistisches Pamphlet und der erste Film, der im Weißen Haus in Washington vorgeführt wurde. In zwei Teilen wird eine Liebesgeschichte aus der Zeit des Amerikanischen Bürgerkriegs erzählt. Uraufgeführt als THE CLANSMAN und nach Publikumsprotesten drei Monate später in THE BIRTH OF A NATION umbenannt, wird der Film für die Wiederbegründung des Ku-Klux-Klans mitverantwortlich gemacht. Alle relevanten Rollen von Schwarzen und Mulatten werden von geschminkten weißen Schauspielern dargestellt, denn eine Berührung von schwarzem Mann und weißer Frau war in jenen Jahren undenkbar.Für die damals astronomisch hohe Summe von über 100.000 Dollar in neun Wochen gedreht, führte der Film zahlreiche Novitäten der Filmtechnik und Dramaturgie ein: Parallelmontage, Verwendung von realen Landschaften als Hintergrund, Nachtaufnahmen, Einsatz von Kamerafahrten, Nahaufnahmen, dramaturgische Inszenierung von Filmhöhepunkten und erstmals Schlachtszenen mit Hunderten von Statisten. Griffith kümmerte sich weniger um die inhaltliche Ausrichtung des neuen Mediums als umseine Ausdrucksmöglichkeiten und setzte Maßstäbe für das moderne Hollywood. In Deutschland war der Film erstmals 1966 im Fernsehen zu bewundern.Mit INTOLERANCE wird im Herbst 2008 das zweite Meisterwerk von Griffith - »Vater des Films«(Lilian Gish) und »unser aller Lehrer« (Charlie Chaplin) - auf DVD veröffentlicht.

Movieman.de

Schon zur Zeit seiner Premiere war "Geburt einer Nation" wegen seiner rassistischen Tendenzen umstritten. Und daran hat sich auch in den vergangenen mehr als neun Jahrzehnten nichts geändert. Tatsächlich ist es aus heutiger Warte heraus noch sehr viel leichter, diesbezügliche Elemente klar herauszuarbeiten. Und dennoch ist D.W. Griffith' Film ein Kunstwerk, das seinesgleichen sucht. Der in technischer Hinsicht herausragende Regisseur hat hier viele filmische Elemente eingeführt, die zur damaligen Zeit bahnbrechend waren und die Erzählsprache des Mediums nachhaltig beeinflußt haben. Aufgrund dessen alleine ist der Film für jeden von Interesse, der mehr über die Entwicklung des Mediums erfahren möchte. Auch inhaltich bietet der Film einiges Potenzial, denn offenbar ist er aus Sicht des Südens erzählt, wie schon die Glorifizierung des Ku Klux Klans zeigt. Unabhängig davon, was Griffith zu erreichen hoffte oder welchem Glauben er anhing, offeriert der Film die wahrlich seltene Möglichkeit, sich zu vergegenwärtigen, wie sich die Anhänger des Ku Klux Klans selbst sahen. Fazit: Für filmhistorisch interessierte Zuschauer sehenswert.

Moviemans Kommentar zur DVD: Der Film ist aus dem Jahr 1915. Das ist ein Alter von beinahe 100 Jahren. Dementsprechend muss man auch bei der Bildwertung deutliche Einschnitte hinnehmen, denn ein derart alter Film kann nun mal nicht wie aktuelles Blockbusterkino aussehen. Die viragierten Farben sind zum Beispiel viel zu intensiv, sorgen aber für eine bedrohliche Stimmung. Die Schärfe ist unterdurchschnittlich und Verschmutzungen und Filmschäden sind praktisch am laufenden Band feststellbar. Aber besser als hier wird "Die Geburt einer Nation" sicherlich auch nie wieder aussehen. Die Tonspur weist eine gute musikalische Untermalung auf. Sehr schön ist das 40-seitige Booklet, das Auszüge aus Lillian Gishs Autobiographie enthält. Darüber hinaus gibt es einen Diskurs zur Entwicklung des Films als Massenmedium und eine Diskussion zwischen D.W. Griffith und dem New York Globe. Eine Biographie des Regisseurs rundet dieses hervorragende Booklet ab. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

VINE-PRODUKTTESTERam 5. November 2011
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Juli 2009
Format: DVD
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Juli 2016
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. August 2008
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: birth of a nation

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?