Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
13
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. April 2008
Dies ist kein Reiseführer der üblichen Art. Maria C. Morese schafft ein Stimmungsbild von Neapel, das einem dieses "Ungeheuer", diese brodelnde und chaotisch erscheinende Metropole in völlig neuem Licht erscheinen lässt. Ohne die kritischen und problematischen Seiten dieser Stadt zu vergessen, beschreibt sie das Besondere und Liebenswerte in einer sehr persönlichen Art. Fast wie in einem Film vermag es dieses Buch, dem Leser ein Bild dieser Stadt und der Menschen zu schaffen. Es macht neugierig, Neapel zu erleben und nicht nur Sehenswürdigkeiten abzuhaken. Dem, der erstmalig nach Neapel kommt, wird nach der Lektüre dieses Buches diese Stadt merkwürdig vertraut erscheinen.
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2010
... ist dieser Band aus der Reihe "Gebrauchsanweisung für...". Wir waren vergangene Woche in Neapel und können Frau Morese für ihre Einblicke in neapolitanische Denkweise, Bräuche usw. nur danken. Das Buch bildet die ideale Ergänzung zum regulären Reiseführer (wir hatten den vom MICHAEL MÜLLER Verlag --> war ebenfalls gut!), bietet interessante Hintergrundinfos über die Region und den Alltag der Neapolitaner und ist hervorragend geschrieben. Wir wünschen Ihnen einen ebenso interessanten Aufenthalt in Kampanien, wie wir ihn erleben durften!
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2010
Wer schon einen klassischen Reiseführer im Gepäck hat, sollte unbedingt dieses Buch mitnehmen - neben vielen interessanten Anekdoten vermittelt es einen Eindruck von der Atmosphäre dieser ganz besonderen Stadt. Und beschreibt wunderbar seine Bewohner ...
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2010
Das Buch "Gebrauchsanweisung für Neapel und die Amalfiküste" kann ich jedem Neapelbesucher vor seiner Reise nur wärmstes empfehlen. Dieses Buch ersetzt keinen klassischen Reiseführer, obwohl es auch einige nützlich Tipps gibt. Vielmehr bringt die Autorin dem Leser auf lockere und sehr schön lesbare Art die neapolitanischen Gepflogenheiten näher.
Deshalb ist es eine hervorragende Lektüre, die man "vor" seiner Reise gelesen haben sollte, denn sie macht Lust in Neapel und die Küste einzutauchen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2014
Wir haben Carmen Morese auf unserer Reise nach Neapel und an die Amalfiküste 2014 immer dabei gehabt und uns gefreut über die lebendigen, fantasievollen und atmosphärischen Beschreibungen der verschiedensten Orte und Begebenheiten.
Abgesehen von vielen Informationen vermittelt das Buch wirklich ein schönes Lebensgefühl der Neapolitanerinnen. Es war, wie mit einer lieben einheimischen Freundin zu reisen.
Das Buch hat sehr dazu beigetragen, sich in diese Stadt einfach zu verlieben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2010
Sehr amüsant, die Besonderheiten Neapels werden liebevoll beschrieben. Es ist kein wirklicher Reiseführer, dient aber dazu, wenn man Neapel und Umgebung besuchen möchte, die Einwohner Neapels besser zu verstehen und sich so besser mit ihnen anzufreunden.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2011
Das Buch ist so voll von Anregungen, dass man es eigentlich zweimal lesen muss.Man merkt die Leidenschaft der Autorin für ihre Heimatstadt und gleichzeitig die notwendige Distanz der Leiterin des Goethe-Institutes.Das Buch kann nicht einen Reiseführer ersetzen, ist aber sehr hilfreich, um Schwerpunkte zu setzen und Hintergrundinformation zu bekommen. Es informiert über Pizza, Camorra,Süssigkeiten, Inseln, Korallen,Sossen, Gegenwartskunst.....
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2014
Die Autorin schreibt so schön flüssig und lebendig, dass man das Buch garnicht aus der Hand legen möchte. Mit ihren Texten lässt sie Bilder im Kopf entstehen und entfürt den Leser so auf eine virtuelle Reise nach Neapel. Jetzt im Sommer steht der Test an, da werden wir das Buch in der Realität prüfen. Ich bin gespannt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2014
Sehr aktuelle Einführung in das moderne Rom des 21. Jahrhunderts; gut formuliert finden sich Ziele, die in keinem anderen Führer stehen.. Zuverlässig recherchiert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2014
Das Geschenk kam gut an und den Beschenkten war es auf der Reise sehr nützlich. So war die Freude über den Reiseführer auf beiden Seiten gleich groß!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden