Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 12,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebrauchsanweisung für Kroatien von [Marinic', Jagoda]
Anzeige für Kindle-App

Gebrauchsanweisung für Kroatien Kindle Edition

4.0 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Eine ebenso unterhaltsame wie informative Lektüre für alle, die ihr Urlaubsland und dessen Bewohner näher kennen lernen wollen.«, ISTRIEN Magazin

»Wie schön, wenn eine versierte Schriftstellerin wie Jagoda Marinic eine differenzierte ›Gebrauchsanweisung‹ an die Hand gibt für alle, die mehr wollen als Sonne, Wind und Meer.«, Die Rheinpfalz, 11.08.2013

»Nette Nebensächlichkeiten, die doch viel über die Machart eines Volkes aussagen, das ist die Stärke von ›Gebrauchsanweisung für Kroatien‹.«, Kleine Zeitung, 30.06.2013

»Mit federleichtem Stil und viel humorvoll verpackter Selbstkritik beschreibt Jagoda Marinic die vielen schönen, aber auch die Schattenseiten des Landes. (...) Ihr Buch ist ein perfekter, ebenso unterhaltsamer wie informativer Reisebegleiter für alle, die das Land und seine Bürger etwas besser kennen lernen wollen.«, Die Zeit, 20.06.2013

»›Gebrauchsanweisung für Kroatien‹ ist vielmehr als eine Gebrauchsanweisung für Kroatien. Es ist Literatur, Unterhaltung, Landeskunde, und einiges mehr. (...) Das Buch macht ungeheuer Lust auf das Land«, Mannheimer Morgen, 15.06.2013

»All das erzählt sie in den vorgetragenen Ausschnitten in einer wachen, vor Vitalität
pulsierenden Sprache, mit Entdeckerblick, mit Liebe fürs Detail und mit sehr genauem Blick auf die Worte, ihren Sinn und ihren Klang.«, Die Rheinpfalz, 29.05.2013

»Ein herrliches Buch, auf jeden Fall zu empfehlen (...). Top Reiselektüre für jeden Kroatien-Urlaub!«, Schwarzataler online, 02.04.2013

»Das Buch las ich in einem Zug. Flott und farbig fabuliert. Jeder Satz macht auf den nächsten neugierig.«, Momog

»Schon der Einband, dieser knallblaue Himmel, das türkisfarbene Meer, da möchte man direkt eintauchen! Jagoda Marinic versteht es, Lust auf die Entdeckung Kroatiens zu machen.«, CIAO

Kurzbeschreibung

Die Autorin kennt die kreative Szene der Hauptstadt und das kulturelle Erbe; sie weiß, worin der Zauber Istriens liegt und warum Italien und Kroatien so lange um diesen Flecken Erde gerungen haben. Weshalb für jeden Kroaten der Balkan ganz woanders anfängt. Wieso neben Fußball auch Wasserball als Nationalsport so wichtig ist und wo die Tradition dalmatinischer Männerchöre hochlebt. Wie Winnetou aus dem Wilden Westen zu den Plitwicer Seen kam. Warum man in kroatischen Dörfern keinen Nachnamen braucht und dass im Süden des Landes kein Weg an Medjugorije und der Muttergottes vorbeiführt. Sie verrät, wo die Paprikawürste am besten schmecken und wie Sie sich für einen Reifenwechsel wappnen. Und warum Marco Polo vielleicht doch Kroate war.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3840 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 240 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00ADL56VE
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #52.726 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Inhalt:
Jagoda Marinić kennt Kroatien als die Heimat ihrer Eltern, wo sie jedes Jahr ihre Sommerferien verbringt und wohin sie auch als Erwachsene immer wieder zurückkehrt. In ihrer 'Gebrauchsanweisung für Kroatien' erkundet sie für den Leser und mit ihm das Land von Norden nach Süden, erklärt die Mentalität, Traditionen, kulturelle Besonderheiten und vermittelt dem Leser ihre große Begeisterung für Land und Leute.

Meine Meinung:
'Gebrauchsanweisung für Kroatien' war meine erste Begegnung mit den Gebrauchsanweisungen von Piper. Aus diesem Grunde habe ich keinerlei Vergleichsmöglichkeiten, doch die Art und Weise, wie Jagoda Marinić vom Land berichtet, hat mir sehr gut gefallen. Man fühlt sich beinahe wie im persönlichen Gespräch mit der Autorin, die sich immer wieder direkt an den Leser wendet und ihm von eigenen Anekdoten berichtet.

Ich habe das Buch in Kroatien gelesen und habe meine Erlebnisse an vielen Stellen wiedergefunden, habe Antworten auf Fragen bekommen, die ich mich kurz zuvor gefragt hatte, habe sehr viel über Land und Leute gelernt und phantastische Einblicke in die Lebensart der Kroaten erhalten, die man durch einen gewöhnlichen Reiseführer nicht bekommen kann.

Zudem schreibt Jagoda Marinić mit so viel Humor, dass ich bisweilen laut lachen musste. Alles in allem ist das Buch von Anfang bis Ende flüssig geschrieben, vermittelt Wissenswertes über das Land, ist stets unterhaltsam und amüsant.

Mein Resümee:
Eine großartige Reisevorbereitung und eine unterhaltsame Lektüre (auch wenn man nicht gerade nach Kroatien fährt oder bereits da ist).

Sicherlich nicht meine letzte Gebrauchsanweisung von Piper und sicherlich nicht mein letztes Buch von Jagoda Marinić.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Endlich eine „Gebrauchsanweisung“ für Kroatien. Dann noch geschrieben von einer deutsch-kroatischen Schriftstellerin und das Ganze verpackt in einem sehr ansprechend gestalteten Einband. Da habe ich gerne zugegriffen.

Die Ernüchterung kam dann sehr schnell nach den ersten Kapiteln: In dem Buch wimmelt es nur so von orthographischen Fehlern, Ungenauigkeiten und auch fehlerhaften Darstellungen. So wird beispielsweise Opatija beschrieben als morbide Stadt mit „unsanierten Hotels, in deren Swimmingpools kein Wasser mehr fließt.“ Die Autorin rät einem, sich hier nicht lange aufzuhalten, es gebe sowieso kaum Gäste auf den riesigen Terrassen. Nun, ich weiß nicht, wann Frau Marinić zuletzt Opatija besucht hat, bei meinen beiden Reisen im Spätsommer 2012 und Frühjahr 2013 habe ich das genaue Gegenteil vorgefunden: Eine lebendige Stadt mit prächtigen, sanierten Hotels und zahlreichen Besuchern. Geradezu katastrophal sind die beiden letzten Absätze dieses Kapitels zum Mädchen mit der Möwe (S. 138 f) – nicht gerade eine Empfehlung für das Lektorat des Piper-Verlags.

Sehr häufig hat die Autorin wohl auch Wikipedia bemüht (siehe z.B. die Beschreibung der Bora oder der Fanszene von Hajduk Split). Das ist zwar sicher nicht verwerflich, mit richtiger Recherche hat das Ganze aber wenig zu tun und man erfährt dadurch nur wenig Neues.

Richtig genervt hat mich der in jedem zweiten Kapitel vorkommende Hinweis, welche Hollywood-Größen die eine oder andere „Location“ bereits besucht haben. Who cares?

Fazit: In jedem oberflächlichen Reiseführer erfahren Sie mehr über Land und Leute und über die Geschichte dieses kleinen, aber entdeckenswerten Landes. Wenn Sie noch nie in Kroatien waren, wird sie dieses Buch wohl eher abschrecken und von einer Reise abhalten, insbesondere wenn Sie die Kapitel über die Dalmatiner lesen …
2 Kommentare 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Gebe Alex F. zu 100 Prozent Recht. Zwar lustig geschrieben, aber grauenhaft schlecht recherchiert. Nicht nur das Thema Opatija, gehört normalerweise wegen Rufschädigung geklagt, auch andere Beiträge z.B. Brijuni, sind letztklassig. Ebenso wird die Epoche der Habsburger spärlich und wenn dann falsch dargestellt. Das ständige Geleier wegen des Auto put wurde bis zum Unerträglichen hochstilisiert und interessiert heute keinen Menschen mehr. Da das Buch in die Kategorie Reiseführer, wenn auch der anderen Art zählt, sollte der ganze deutschsprachige Verbreitungsraum (z.B. Österreich, Schweiz) mit einbezogen werden. So wird immer nur die Relation Deutschland - Kroatien dargestellt. Besuchen doch in Bezug auf die Einwohnerzahl mehr Österreicher als Deutsche Kroatien und das schon seit über 100 Jahren (z.B. Hvar auf der gleichnamigen Insel) ! Für die kroatischstämmige Autorin begann der Tourismus in Kroatien offensichtlich erst in der Zeit nach dem Auto put, der legendären Transitstraße nach Griechenland etc.
Ich bin ein begeisteter "Gebrauchs Anweisung" Leser und Genießer, aber diese Broschüre, Buch dazu zu sagen wäre eine Herabwürdigung, gehört in die Kategorie nicht empfehlenswert und am besten nicht lesen.
PS.: Offensichtlich war auch das Lektorrat auf allen Augen blind.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Eine unterhaltsame und interessante Reisebeschreibung, in der auch die Charakteristika der Bewohner der einzelnen Regionen ihren Niederschlag findet. Sehr schön geschildert und als Aregung bei Reisen zu gebrauchen.
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover