Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Gebrauchsanweisung für Br... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Gebrauchsanweisung für Brasilien Taschenbuch – 13. August 2013

3.2 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 10,95 EUR 2,78
72 neu ab EUR 10,95 16 gebraucht ab EUR 2,78 1 Sammlerstück ab EUR 12,10

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Gebrauchsanweisung für Brasilien
  • +
  • Das kuriose Brasilien-Buch: Was Reiseführer verschweigen (Fischer Taschenbibliothek)
  • +
  • Geo Special  5/2011: Brasilien
Gesamtpreis: EUR 34,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Karneval und Fußball spielen auch eine Rolle, doch dank intimer Kenntnisse umschifft Burhhardt Klischees.«, GEO Saison

»Anekdotenreich und amüsant.«, Lea, 27.07.2016

»Ein sachkundiges, amüsantes und kritisches Buch voll fesselnder Geschichten. (...) Brasilianisches Leben pur. Ein Buch für Neugierige.«, Der Tagesspiegel Online, 14.05.2014

»Burghardts Buch ist kein beliebiger Reiseführer, der von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten hetzt. Es ist eine ruhige Einführung in die brasilianische Lebensweise, die Beschreibung eines Lebensgefühls, das selbst vermeintlich Unvereinbares noch miteinander zu vereinbaren weiß.«, Bayern2 - radioReisen, 19.01.2014

»Eines kann das Buch gewiss erreichen: Die Vielfalt Brasiliens wird jeden Reisenden in seinen Bann ziehen.«, reiseleiter.studiosus.com

»Das Buch macht auf jeden Fall Fernweh!«, meinpaket.de

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Peter Burghardt, 1966 in München geboren, studierte Politikwissenschaft. 1994 wurde er Sportredakteur der Süddeutschen Zeitung und 1997 hielt er sich im Rahmen eines Stipendiums mehrere Monate in Mexiko-Stadt auf. Er war als Kriegsreporter in Mazedonien und Kosovo im Einsatz und arbeitete mehrere Jahre lang als Korrespondent in Madrid. 2006 folgte der Wechsel nach Buenos Aires, wo er für die Süddeutsche Zeitung über Lateinamerika berichtet. Er bereiste den gesamten Kontinent und kehrt seit seinem ersten Brasilien-Besuch 1986 immer wieder in das Land zurück.


Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Von Serenus Zeitblom TOP 500 REZENSENT am 23. Juli 2014
Format: Taschenbuch
Leider letztlich an der Oberfläche: Man möchte kaum glauben, dass Münchner Peter Burghardt für die "Süddeutsche" schreibt. Seiner "Gebrauchsanweisung für Brasilien" fehlt nämlich der entsprechende Tiefgang, und das in einem Buch. Burghardt wüsste sicher mehr, nur wird wirklich alles verdaulich zum Schonkost-Chichi weichgekocht. Will ich die einleitenden Strand-Sauf-Jugendabenteuer des Oberbayern denn wissen? Oder die plätschernden personalisierten Lifestyle-Geschichten generell? Könnte eine "Gebrauchsanweisung" nicht besser aus harten Analysen und/oder praktischen pointierten Tipps etwa zu Interkulturellem, sozialen Verhältnissen oder der Sprache bestehen? Dass Brasilien sechs WMs gewonnen hätte, bleibt dabei zum Glück ein einzelner "Bock" (S. 116). Tudo bem?

Es ist jedoch auch schon professionell geschrieben und natürlich clever ge'time'd zur WM bzw. Olympia. Auch erhielt es die Ehre, bei der Bundeszentrale für politische Bildung nachzuerscheinen (meine Ausgabe). Gleichwohl sollte einem die Sonne wohl bereits etwas auf den Kopf gebrutzelt haben - oder man hat nie in seinem Leben etwas zu Brasilien gelesen -, bevor einem das etwas bringt. Drei bis dreieinhalb Sterne.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Ein wunderbares Buch, das genau das hält, was es verspricht: es ist eine Gebrauchsanweisung für Brasilien. Es führt ein in die Sprache, die Kultur, die Politik. Hervorzuheben ist das Kapitel über Lula und Dilma. Wer mehr wissen will, über die Geschichte der Arbeiterpartei und die Präsidenten Lula und Dilma, erhält hier eine sachkundige Einführung. Der Autor zeigt dabei das, was vielen Autoren, die heutzutage über Politk schreiben fehlt: Haltung. Genau deshalb ist es ein erfreuliches Buch: Der Autor hat einen Standpunkt und es liegt ihm viel daran, seinen Lesern dieses Land näher zu bringen. Dabei ist es auch unterhaltsam und erzählt einem die Geschichte des Girl of Ipanema, die es tatsächlich gibt. Ein sehr gut geschriebenes, sauber recherchiertes Buch für all diejenigen, die keine Klischess wollen, sondern wirklich etwas über den Alltag des Landes wissen wollen. Nicht nur für Brasilien-Reisende, auch für solche, die einfach nur neugierig sind.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Burghardt führt den Leser umfassend in Mentalität von Land und Leuten ein. Eigene Anekdoten sind sehr anschaulich aber wiederholen sich an einigen Stellen. In diesem Sinne ist es eher eine Einstimmung auf was einen zu erwarten hat als ein Reiseführer. Wer diesen sucht sollte sich andersweitig umschauen. Für einen längeren Aufenthalt in BR umbedingt zu empfehlen. Persönlich sind mir die Kapitel zu Sao Paulo und anderen eventuellen touristischen Aktivitäten etwas zu kurz geraten, auch eine Karte oder einige Fotos wären zumindest nicht abwägig gewesen. Ansonsten angenehm zu lesen, viele zusätzliche Informationen und Hintergründe ohne zu beschönigen. Man glaubt Burghardt dass er weiß wovon er spricht!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden