Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Dieser Titel ist derzeit nicht zum Kauf erhältlich
Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebrauchsanweisung für Finnland (Piper Taschenbuch 95023) von [Schatz, Roman]
Anzeige für Kindle-App

Gebrauchsanweisung für Finnland (Piper Taschenbuch 95023) Kindle Edition

4.7 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"

Länge: 232 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Kindle-Deal der Woche
Kindle-Deal der Woche
20 ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von mindestens 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jede Woche eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Dank seiner satirischen Sendungen ist er wohl der bekannteste Deutsche Finnlands – und seine humorvolle Bissigkeit kommt auch dem Buch zu Gute. Unterhaltsam, kenntnisreich, lesenswert!«, Nordis

Kurzbeschreibung

Roman Schatz, der »Steffen Möller Finnlands«, über die Vorzüge einer Nation, für die kurze, taghelle Sommer so selbstverständlich sind wie Eislochbaden, Gummistiefel-Weitwurf-Meisterschaften und die Gleichberechtigung von Mann und Frau.
»Wenn Schnaps, Teer und Sauna nicht helfen, dann ist die Krankheit tödlich«, so ein finnisches Sprichwort. Die Sauna ist Finnlands bekanntestes Exportgut – gefolgt von Nokia-Handys und den Leningrad Cowboys. Finnland ist vor allem eins: intakte Natur; ein Paradies für Kanuten, Langläufer, Fliegenfischer und Hundeschlittenfahrer. Der Deutsche Roman Schatz, in Finnland ein Star, erklärt uns ein Land, das zu siebzig Prozent aus Wald besteht und dessen Bildungssystem Weltspitze ist. Ein Volk, das als wortkarg, skurril und dauermelancholisch gilt. Eine Sprache, die neben »Honigpfote« noch elf Wörter für »Bär« kennt, aber keins für »bitte«. Und eine Kultur, deren erste eigene Filmproduktion »Die Schwarzbrenner« hieß.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 4096 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 232 Seiten
  • Verlag: Piper ebooks (1. März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004ZWFAEU
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #247.938 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
... mit diesem buchstäblichen Schatz im Reisegepäck - zum mittlerweile fast alljährlichen Mökkiurlaub in Südfinnland - habe ich mich köstlich amüsiert, vieles bislang Unbekannte über Land und Leute erfahren sowie Bekanntes bestätigt bekommen. Leider auch, dass Elchfliegen die so ziemlich fiesesten Tiere Finnlands sind ;-)

Leicht fennoman veranlagt, habe ich nach dem ersten Lesen meinen finnischen Mann von diesem Buch begeistern können und es im Anschluss dann direkt auch nochmal verschlungen.

Was mir persönlich neben dem Humor Roman Schatz' so gut an der Lektüre gefällt, ist die immer wieder zwischen den Zeilen zu lesende augenzwinkernde Zuneigung des Autors zu seiner Wahlheimat sowie deren Bevölkerung.

Nicht bestätigen kann ich jedoch die angesprochene Dienstleistungswüste in Finnland - das mag, so vermutet der Autor allgemein, an meinem Urlauberstatus liegen?!? Wenn ich in Finnland einkaufe, sehe ich durchweg fröhliche, junge, hilfsbereite Menschen an den Kassen sitzen, die gerne auch mal ein paar Sätze wechseln, und stehen mehr als drei, vier Kunden Schlange, wird direkt die nächste Kasse geöffnet. Das werde ich sehr vermissen, wenn ich mich zum Wochenende hin wieder auf das ewige Wettrennen mit den Angestellten des Nord/Süd-Discounters einlasse :-)

Also kurz und gut, wer auch nur ansatzweise Interesse an Finnland, -kultur und Finn/inn/en hat, dem sei dieses Buch als Lektüre wärmstens ans Herz gelegt, und wer noch nicht dort war, wird sich vermutlich spätestens nach dem Lesen einem (Kurz-)trip kaum noch verwehren können.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Die Reihe "Gebrauchsanweisung für".... aus dem Piper Verlags ist eine seit einigen Jahren eine immer erfolgreicher werdende Serie von Reiseführern der ganz besonderen Art. Autoren, die das jeweilige Land oder die jeweilige Stadt oft seit Jahrzehnten wie aus der Westentasche kennen, beschreiben nicht nur die Geschichte und Kulturgeschichte, sondern geben auch wertvolle Hinweise und Hintergrundinformationen für Menschen, die dorthin reisen wollen.

Dabei unterscheiden sie sich von anderen Reiseführern durch die Qualität, vor allem die sprachliche Qualität, die stellenweise zu richtig guter Literatur wird. Hier in dem vorliegenden Buch über Finnland, das schon in die zweite Auflage gegangen ist, obwohl Finnland ja nun nicht gerade zu den stark gebuchten Reisezielen der Deutschen zählt, gibt der 1986 nach eine Eheschließung mit einer Finnin nach Finnland ausgewanderte in Überlingen am Bodensee geborenen Roman Schatz seine ganz eigene Darstellung eines Landes mit viel Landschaft und wenig Menschen.

Das Buch eignet sich hervorragend als anspruchsvolle Vorbereitung für eine Finnlandreise , aber auch als kulturgeschichtliche Hintergrundinformation etwa für Menschen, die gerne Krimis oder andere Literatur aus Finnland lesen, die in den letzten 10 Jahren bei uns zu einer großen Beliebtheit gelangt ist.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Vorwort und die ersten Kapitel über die Finnische Identität und Sauna sind meiner Meinung nach gelungen. Was motiviert dieses Buch zu kaufen? Entweder die erste Finnlandreise steht an oder ist gerade beendet. Um die Unterschiede der Finnen zu uns zu verstehen ist dieses Buch zu empfehlen. Auch Gründe für die Rivalität der Finnen zu den Nachbarn Schweden oder Russland werden für den Leser aufgeführt. Mit Humor und Spritzigkeit wird in kurzen, abgeschlossenen Abschnitten der "Gebrauch" von Finnland beschrieben. Wer noch nie etwas von sisu (Mumm) einer Finnischen Eigenart gehört hat oder andere Aspekte unseres Nachbarn im Norden kennenlernen will, kann sich darüber informieren. In einigen Abschnitten sind selbst für einen langjährigen Finnlandreisenden neue Dinge zu erfahren. Wie sieht es zum Beispiel in Finnland mit Mobbing und den vielen Suizidfällen aus oder was sagt ein Finne der sich beim Heimwerken mit dem Hammer auf den Finger schlägt? Das Buch gibt hier Antworten. Auch umgekehrt arbeitet der Autor in Finnland an der Beseitigung von Vorurteilen der Finnen über uns, denn er lebt ja seit vielen Jahren dort. Wenig halte ich von den Beschreibungen auch ironisch über das Essen in Finnland. Nicht jeden Tag muss ich Karelische Piroggen essen. Aber das dunkle Roggenbrot oder der frische Fisch in Finnland ist fantastisch. Jede Region hat ihre Besonderheiten. Ein einseitiges Angebot kommt auch durch die Not der Vergangenheit zu stande. Da hätte sich Roman Schatz bei den finnischen Frauen besser informieren müssen. Die Essensangebote in einigen Supermärkten oder Fast Food "Restaurants" sind wie bei uns zu kritisieren. Es ist eine gute Idee alles aufzuschreiben und dem Leser zu helfen Vorurteile abzubauen oder über das Land Finnland zu informieren. Für Finnlandanfänger und Profis ein gutes Buch.
Martin Ludwig, Gessertshausen
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Buch zur Vorbereitung auf mein Studienjahr in Finnland gekauft. Ich finde es reißt alle wichtigen Themen an, so dass man einen guten(manchmal auch humorvollen) Überblick über das Land bekommt ohne mit Zahlen, Statistiken oder seitenweisen Verhaltensregeln zugeschüttet zu werden. Außerdem macht es Lust auf Finnland und ich fühle mich jetzt gut gewappnet ;)
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover