Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Geborgen im Leben: Wege z... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ineshoffmann79
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: geringe altersbedingte Gebrauchs- und Lagerungsspuren, Auflage 2003, anderes Cover als abgebildet
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Geborgen im Leben: Wege zu einem erfüllten Dasein (HERDER spektrum) Taschenbuch – 28. Februar 2012

4.1 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99
EUR 12,99 EUR 4,59
67 neu ab EUR 12,99 7 gebraucht ab EUR 4,59

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Geborgen im Leben: Wege zu einem erfüllten Dasein (HERDER spektrum)
  • +
  • Über den Tod und das Leben danach
  • +
  • Erfülltes Leben - würdiges Sterben
Gesamtpreis: EUR 33,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Elisabeth Kübler-Ross, 1926-2004, Sterbeforscherin, bekannt durch den Bestseller »Interviews mit Sterbenden«. Ihre Bücher wurden in über 30 Sprachen übersetzt. David Kessler, amerikanischer Hospizexperte, arbeitete über 10 Jahre eng mit Frau Kübler-Ross zusammen (www.grief.com).


Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Trauer? Krise? Verlust? In meinen Augen ist dieses Buch das Standardwerk zu diesen Themen. Einfühlsam und verständlich, mit Fachwissen und aus eigener Erfahrung der Autorin geschrieben. Ich habe dieses Buch schon mehrfach an Freunde und Bekannte empfohlen oder verschenkt.... und so auch dieses Exemplar.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch behandelt grundlegende Lebensthemen. Es enthält Erfahrungsberichte von Kübler-Ross und Kessler über ihre Begegnungen mit ehemals Kranken und Menschen, die ihrem eigenen Sterben entgegensahen. Eingestreut sind kleine Interviewausschnitte mit diesen Menschen. Sie berichten darüber, wie sie im Angesicht des Todes dem Wesentlichen im Leben auf die Spur gekommen sind, über tiefgreifende Erkenntnisse und Veränderungen ihres Erlebens. Sie sprechen über Liebe, Beziehungen, Trauer, Macht und Vergebung, über Schuld, Angst und Glück. Auch wenn ich nicht an eine höhere Macht glaube und atheistisch bin, fühle ich mich von den Formulierungen wie "Das Universum sendet uns ..." nicht unangenehm berührt. Inbesondere Kübler-Ross ist sehr ergreifend in ihrer Authentizität, dass man sich nur verneigen kann vor dieser satten Lebenserfahrung und den Erkenntnissen, die sie daraus gezogen hat.
Mich berührt dieses Buch sehr. Es macht mich beinahe sprachlos. Aber vielleicht kann es genauso am besten seine Wirkung entfalten.
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Nicole am 7. April 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein wunderbares Buch. Beschreibt was wichtig ist im Leben. Dank diesem Buch oder Frau Kübler-Ross wissen wir das nicht erst kurz bevor wir in das Jenseits übertreten. Danke für diese wertvolle lektüre
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch in tiefster Trauer erworben. Mein Vater stirbt innerhalb der nächsten Stunden/Tage an Prostatakrebs mit Hirnmetastasen, ein sehr schlimmer Verlauf. Durch Lähmungen, epileptische Krämpfe und Störungen im Wernickezentrum erkennt er uns noch und versucht am Leben teilzunehmen. Irgendwoher nehme ich daheim noch Tränen.

Diese sogenannte Frau Sterbeforscherin muss im Rahmen ihrer "Studien" für Betroffene und Angehörige eine arge Belastung gewesen sein. Ihre Theorien wachsen offensichtlich direkt aus ihrer Religiosität und haben nichts mit der Wirklichkeit zu tun.

- Da rücken Familien am Totenbett enger zusammen und finden transzendente Liebe. Ich habe einige Todesfälle miterlebt und kann nur sagen, nachher waren die Leute alle zerstrittener als vorher. (Meine eigene Familie nicht ausgenommen, diese zerbricht gerade völlig.)

- Der Sterbende gelangt zu würdiger Güte und Milde.
Hä?? Gehts noch? Die Würde verschwindet schon Wochen vorher, wenn ein Mensch sich nicht mehr ohne Hilfe entleeren kann. Dann dauert ein verzweifelter Kampf noch einige Zeit, wo alle auf ein Wunder warten. Gäbe es ein solches, würde der Vater strahlend daheim an die Türe klopfen. Er hat nur noch Stunden, aber wirklich keine gütige Sehnsucht nach dem Licht von drüben. Weitere 10 Jahre für ihn auf Erden wären das, was er will.

- Die Angehörigen erkennen das "wahre Wesen" des Sterbenden.
Ich bewundere unsere Hunde für ihre Fähigkeit, den Sterbenden wie einen Gesunden zu begrüßen, obwohl sie den Zustand fraglos riechen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden