Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Geboren am 4. Juli 1989 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99¤ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99¤).

LOVEFiLM DVD Verleih
Trailer ansehen

Voller Patriotismus meldet sich der Kleinstadt-Sunnyboy Ron bei der US-Elitetruppe der "Marines", um an forderster Front in Vietnam zu kämpfen. Dort verliert er sämtliche Illusionen über den Sinn des Krieges und kehrt schwer verletzt zurück in die USA. Querschnittsgelähmt muß er im Militärhospital mit der Ignoranz seiner Landsleute fertig werden. Im mexikanischen Veteranencamp kommt Ron nach Suff und Depressionen mit sich und den Fehlern der Vergangenheit ins Reine und beginnt als engagierter Vietnam-Gegner ein neues Leben.

Darsteller:
Samantha Larkin, Jamie Talisman
Verfügbar als:
DVD

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 2 Stunden 19 Minuten
Darsteller Samantha Larkin, Jamie Talisman, Kevin Harvey Morse
Genres Drama, Kriegsfilm
Studio Universal Pictures
Veröffentlichungsdatum Nur begrenzt erhältlich
Sprache Spanisch, Deutsch, Englisch, Italienisch, Polnisch, Französisch, Tschechisch
Untertitel Schwedisch, Niederländisch, Deutsch, Finnisch, Dänisch, Englisch, Portugiesisch, Französisch
Originaltitel Born on the Fourth of July

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Dieser Artikel wurde noch nicht veröffentlicht und ist noch nicht zur Rezension qualifiziert.

Top-Kundenrezensionen

Format: HD DVD Verifizierter Kauf
Tom Cruise spielt hier einen Kämpfer und Patrioten, der sich freiwillig zur Elite-Einheit der Marines meldet und an vorderster Front in Vietnam kämpft. Bei einem Einsatz wird er schwer verletzt. Für den Rest seines Lebens an den Rollstuhl gefesselt, enttäuscht und verbittert, kehrt er in die Heimat zurück. Dort wird der Protest gegen Vietnam immer lauter. Erst die Begegnung mit seiner Jugendfreundin öffnet ihm die Augen für die Sinnlosigkeit des Krieges. Er schließt sich selbst der Protestbewegung an - damit das Opfer, das er für sein Land erbrachte, nicht umsonst war. Tom Cruise war nicht umsonst für den Oscar nominiert, da seine Darstellung glaubwürdig ist. Zuerst ein blindfolgender Patriot und dann ein emotionaler Pazifist. Neben Full Metal Jacket, Platoon und Apokalypse Now ist das der beste Vietnam-Kriegsfilm überhaupt!

Wenn man über eine HD DVD schreibt, geht es ja in aller erster Linie um die Bild & Ton Qualität! Also bildtechnisch ist die Scheibe auf gutem Niveau - also versteht mich nicht falsch, definitiv besser als die DVD, sogar um Welten (da die DVD viel rauschen im Bild hatte) aber eben nicht das absolute Top-Niveau! Auch beim Ton merkt man das Alter, trotzdem trübt den Filmgenuss eigentlich nichts an dieser HD DVD! Selbstverständlich gibt es besseres an Qualität, aber hier wurde eine grundsolide Arbeit abgegeben!

Fazit: Die HD DVD erhält meine volle Kaufempfehlung & bekommt 5 Sterne!
1 Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Was Oliver Stone mit diesem Film abliefert kann nur mit Superlativen beschrieben werden. Akzeptable Länge, keine Minute langweilig, mitunter ergreifende Bilder und stellenweise Gänsehautdialoge (ich erinnere an die Szene wo Cruise im Rollstuhl anfängt I used to walk away I wander -Del Shannon- zu singen) liefern eigendlich alles was ein Antikriegsfilm bieten sollte. Der Film ist sehr sehr nahe am Buch dran was ja nun heutzutage nicht selbstverstänglich ist.
Und auch das muß ich noch loswerden. Die Wandlung vom naiv-pseudo-patriotisch-pupertierendem College Smiley zum bis zur Selbstaufgabe eintretenden (ANTI)kriegshelden wird von Tom Cruise auf eine Art verkörpert, die im 1989 wohl niemand zugetraut hätte. Immmerhin ist er vorher ja mit dem klassischen 80iger Jahre Popcorn Kino aufgefallen (Top Gun - Coctail - Die Farbe des Geldes) Es war sicherlich mutig von Stone ihm diese Rolle zu geben. ABER MIT TÖTLICHER SICHERHEIT KEIN FEHLTRITT.
Schaut euch den Film an es lohnt sich.
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
"Geboren am 4. Juli" legt den Finger auf die Wunde, die der Vietnamkrieg im amerikanischen Bewusstsein hinterlassen hat.
Regisseur Oliver Stone, der selber als Soldat in Vietnam war und dort zwei mal verwundet wurde, rollt mit dem Film ein Stück Zeitgeschichte auf, dass nie zur drögen Geschichtsstunde verkommt.
Erzählt wird die wahre Geschichte des Ron Kovic (Tom Cruise), der sich nach seinem Highschool-Abschluss freiwillig meldet und in einer Kampfhandlung schwer verletzt wird.
Zurück in die USA kehrt er als Krüppel und steht zudem einer immer größeren gesellschaftlichen Gruppierung gegenüber, die den Einsatz in Vietnam für einen schweren moralischen Fehler hält.
Ein spannender, sehr unterhaltsamer Film, trotz langer Laufzeit und des bewegenden und ernsten Themas.
Die verschiedenen Phasen, die Ron Kovic durchläuft, um wieder mit sich ins Reine zu kommen, sind einfühlsam dargestellt.

DIE BLU-RAY:
Bild und Ton sind nicht auf dem Niveau heutiger Hochglanzproduktionen, bilden aber das Ursprungsmaterial sehr gut ab.
Das Bild ist sehr detailliert mit natürlichem Filmkorn und ist auch (oder vor allem) in der großen Diagonalen (geschaut mit HD-Beamer auf 2-m-Leinwand) ein absoluter Genuss. Zum Glück wurde auf Bildmanipulationen mit diversen Filtern verzichtet.
Der Qualitätssprung zur DVD (der besseren Neuauflage) ist nicht riesig, da diese schon sehr gut aussah, aber doch deutlich sichtbar.
Positiv, dass neben deutschen Untertiteln auch die englischen vorliegen, die ich als Originaltongucker bei Bedarf zuschalten kann.

Als Extras gibt es einen Audiokommentar von Oliver Stone (wahlweise deutsch untertitelt) und eine gut zwanzigminütige sehr interessante Dokumentation über den Film, in der auch der echte Ron Kovic zu Wort kommt.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 13. Dezember 2002
Format: DVD
Ich habe das Buch in der orig. englischen Fassung gelesen und bin zu dem Schluß gekommen, daß Oliver Stone den Film verdammt gut hinbekommen hat. Einzig die Ausbildung Kovic's wurde im Film nicht gezeigt, was mit der eigentlichen Handlung aber nichts zu tun hat. Wie schon erwähnt ist dies ein Antikriegsfilm wie er besser nicht sein könnte. Er fasziniert mit brillianten Darstellern, tollem Soundtrack (sowohl musikalsich als auch die bekannten Songs der 60'ziger Jahre) und einer tollen Umsetztung der Story.
Wer hier nicht zu zweifeln beginnt, ob das richtig war dort drüben, an dem geht der Film vorbei!
Man bekommt eine Menge Emotionen vor den Kopf geknallt und Stone scheut sich auch nicht diese Emotionen in der vollen Härte zu zeigen. (siehe Platoon)
Einzig das Bild motivierte mich nicht die vollen fünf Sterne zu geben! (der Film hätte sich diese aber auf jeden Fall verdient)
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen