Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebieter der Träume: Roman (Dark Hunter-Serie 11) von [Kenyon, Sherrilyn]
Anzeige für Kindle-App

Gebieter der Träume: Roman (Dark Hunter-Serie 11) Kindle Edition

4.2 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Länge: 417 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Sherrilyn Kenyons Romane machen süchtig!


Dr. Megeara Kafieri hat nur ein Ziel: Sie will beweisen, dass sich die sagenumwobene Insel Atlantis genau dort befand, wo ihr verstorbener Vater sie vermutet hat. Sie reist nach Griechenland, doch statt einer Insel findet sie dort einen in den Fluten treibenden Fremden – einen Mann, dessen Gesicht sie in ihren Träumen schon tausendmal gesehen hat … Geary ahnt nicht, in welcher Gefahr sie schwebt. Der verführerische Fremde ist Arik, der Gott der Träume – und nach zwei Wochen als Sterblicher auf der Erde muss er in dem Olymp zurückkehren … mit einer menschlichen Seele. Gearys Seele.


Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die promovierte Historikerin Sherrilyn Kenyon schreibt seit ihrem zehnten Lebensjahr und ist mittlerweile eine der erfolgreichsten Autorinnen weltweit. Unter ihrem Pseudonym Kinley MacGregor veröffentlichte sie höchst erfolgreich Highland-Sagas. Doch vor allem mit ihren Dark-Hunter-Romanen begeistert sie ihre Leser und erobert seit Jahren regelmäßig Spitzenplätze der New-York-Times-Bestsellerliste. Gemeinsam mit ihrem Mann und drei Söhnen lebt Sherrilyn Kenyon in Tennessee.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1491 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 417 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (17. Juni 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00CN7VSIQ
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Auch dieser Teil ist wieder absolut gelungen. Ich habe ihn vor Jahren im Original gelesen und es war auch jetzt in der Übersetzung wieder ein Genuss.

Hier geht es um die/den Dream-Hunter, Arik. Ich finde es wie immer erfrischend, dass hier nicht immer "nur" die DH eine Hauptrolle spielen, was auch ok wäre, aber eben auch immer mal wieder Abwechslung bring.

Arik und M. sind ein tolles Paar. Sicher hätten noch die einen oder anderen Hintergründe zu ihren jeweiligen Leben mehr beschrieben werden können, aber so wie es ist, finde ich es gelungen.

Die Dialoge zwischen Arik und seinem "Bruder" waren einfach herrlich und brachten dadurch auch noch etwas Witz in die Geschichte.

Ich empfand auch das Ende nicht als zu schnell abgehandelt, sondern absolut rund. Alles andere wäre in die Länge gezogen gewesen, sowas muss nicht sein.

Da hier Katra wieder auftaucht, finde ich es doch schon sinnvoll auch diesen Band nicht wegzulassen, wie es hier in den Beurteilungen gesagt wurde. Mal abgesehen davon, dass es ein tolles Buch ist.

Nun freue ich mich ( wenn meine Erinnerung mich nicht täuscht) auf Katra und Sin.

Ich habe fast alle Bände gelesen und finde lediglich schade, dass die Übersetzungen so lange auf sich warten lassen. Im Original sind es mittlerweile 25 Bände + Die Chroniken von Nick.

Von mir also volle 5 Sterne.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von ulla TOP 500 REZENSENT am 21. Juni 2013
Format: Taschenbuch
Um es vorweg zu schicken: Ich bin ein absoluter Fan der Dark Hunter und habe fast alle Bücher schon auf englisch gelesen.
Fast alle? Dream Hunter, zu deutsch "Gebieter der Träume", habe ich auf englisch einfach nicht geschafft. Also jetzt der neue Versuch auf deutsch:

Die Dream Hunter werden schon im Buch um Kyrian thematisiert und entsprechend neugierig war man auf sie. Trotzdem schafft es die Geschichte um Airk und Geary nicht so ganz zu Herzen zu gehen, wie viele der anderen Storys der Serie. Airk reicht nicht an die starken Helden der Vorgängerbände heran. Er ist weder der typische "Totured Hero" wie Zarek, noch so romantisch wie Vane. Auch Megara reicht nicht an die starken Frauengestalten in den Vorgängerbänden heran. Alles in allem führt das dazu, dass man das Buch sehr wohl aus der Hand legen kann, was bei den anderen Bänden der Serie auf keinen Fall möglich war. Leider fehlt auch eine der starken Szenen, von denen es sonst immer einige gibt, die man immer wieder und wieder lesen möchte.

Für Fans ist die Geschichte durchaus lesenswert, da einige der Fäden in der Geschichte um Ash und Tory (kommt noch) wieder aufgegriffen werden. Insgesamt muss man das Buch aber nicht gelesen haben, um die Serie zu verstehen. Fazit: Kann man lesen, muss man aber nicht.

Als Hoffnungsschimmer: Danach geht es mit der Serie wieder aufwärts. "Devil may cry", "Dream Chaser" und "Acheron" sind wieder echte High-Lights.
8 Kommentare 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Mageara hat ihrem Vater am Totenbett versprochen, seine Suche nach Atlantis weiterzuführen. Er war sich sicher, das Atlantis nicht nur ein Mythos ist - sondern wirklich existiert hat. Mageara hat nie daran geglaubt - doch sie ist gewillt das Versprechen einzulösen und den lädierten Ruf ihres Vaters reinzuwaschen.

Nachts bekommt sie immer Besuch von einem gutaussehenden Fremden, der sie zu erotischen Spielereien verführt - denen sie sich allerdings mehr als nur willig hingibt. Schließlich geschieht das alles nur in ihren Träumen. Im realen Leben, ist sie ein gänzlich anderer Mensch. Doch ihr Leben gerät aus den Fugen, als sie einen Mann aus dem Meer fischt, der ihrem Traumliebhaber wie aus dem Gesicht geschnitten gleicht. Es handelt sich um Arik.

Arik ist ein erotischer Skoti mit einer traumhaften Ausstrahung. Eine Traumgott, der sich von Träumen nährt. Mageara ist ihm im "Land der Träume" aufgefallen, da sie im Gegensatz zu vielen anderen Träumern farbig und mehr als nur lebendig und phantasievoll träumt. Seither besucht er sie stetig - was ihm jedoch verboten ist. So wird er auf die Erde geschickt, um sein Vergehen zu sühnen. Er soll sich die Seele von Mageara holen. Leichtfertig - da er als Traumgott keiner Gefühle fähig ist - stimmt er zu.

"Gebieter der Träume" ist ein gut geschriebener, weiterer Teil der "Were- und Drama Hunter"-Reihe von Sherrilyn Kenyon. Leider wird die Vielfalt der paranormalen Wesen, die die Autorin auf uns Leser loslässt, immer umfangreicher, was meinen Lesegenuss etwas schmälert. Ich war stellenweise verwirrt, wer wie wo was dazu gehört und aus welchem Grund.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Gebieter der Träume

Von:
Sherriliy Kenyon

Titel: Gebieter der Träume
Autor: Sherriliy Kenyon
Übersetzerin: Larissa Rabe
VÖ: Juni 2013
Einband: kartoniert/broschiert
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Random House Verlage
Seitenzahl: 414
Sprache: Deutsch
Preis: 9,99€
Genre: Roman
Original Titel: The Dream Hunter
(Dark Hunter 11)
ISBN-10: 978-3-442-26924-2

Sherrilyn Kenyon hat mit diesem Band ihre Leser definitiv überrascht. Wie immer schreibt sie leicht verständlich und gut erklärt. Auch in "Dunkle Verführung" hat sie Götter und Mythen eingebaut, doch hält es sich dieses mal wirklich in hinnehmbaren Grenzen, sodass der Lesefluss nicht gestört wird und der Leser wirklich mit Spaß dabei ist. Ihre Charaktere sind auf solch wundervolle Weise beschrieben, dass man einfach mit ihnen mitfühlen muss und sehr schnell die eigenen Lieblinge herausfiltert und jenen die Daumen drückt, bzw. auf die letzte Seite gelangen möchte um zu wissen ob es ein gutes Ende nimmt.

Reihenfolge der Dark-Hunter-Serie:

1)Magie der Sehnsucht
2)Nächtliche Versuchung
3)Im Herzen der Nacht
4)Prinz der Nacht
5)Geliebte der Finsternis
6)Herrin der Finsternis
7)Geliebte des Schattens
8)Wächterin der Dunkelheit
9)Dunkle Verführung
10)In den Fängen der Nacht
11)Gebieter der Träume
12)Lockruf der Finsternis (Januar 2014)

Sie verfolgt ein unglaublich großes Ziel und doch kann und wird sie nicht aufgeben. Den Dr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover