Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Gay Tarot ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Wordery Deutschland
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Erhalten Sie Ihr neuwertige Exemplar innerhalb von 9-12 Werktagen. Geliefert von unserem Anbieter aus den USA via Airmail
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Gay Tarot (Englisch) Karten – 30. November 2004

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Karten
"Bitte wiederholen"
EUR 21,49
EUR 16,40 EUR 16,69
10 neu ab EUR 16,40 3 gebraucht ab EUR 16,69

Weitere Bücher auf Spanisch:
Entdecken Sie Empfehlungen, Bestseller und mehr in unserem Shop für spanische Bücher. Hier klicken.
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Gay Tarot * LO SCARABEO- KONIGS FURT -Hülle mit Lagerspuren * Versand innerhalb 24h, Rechnung mit ausgewiesener MwSt, zuverlässiger Service

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Karten
Als Sammler von Tarotkarten habe ich mittlerweile schon alle möglichen Motive gesehen. Dass es aber sogar für bestimmte Bevölkerungsgruppen eigene Tarotsets gibt, war mir neu - ein Grund mehr, mir dieses Set mal ganz genau anzuschauen.

Was beim Betrachten der Karten sofort auffällt, ist, dass sie (wirklich) sehr schön gestaltet sind. Sie stellen (fast ausschließlich) Männer in vielen verschiedenen Alltagssituationen dar, z.B. einen jungen Tramper, eine Zirkusszene, einen Taucher, einen Koch, die aufgrund des abgebildeten Szenarios nicht selten einen eindeutigen Bezug zur Bedeutung der Karten haben. Einige Abbildungen sind natürlich eindeutig schwul inspiriert, wie beispielsweise die beiden Männer, die gerade getraut werden (V, Der Geistliche) oder der junge Mann, der sich in einem Gespräch mit seinen Eltern (vermutlich) gerade outet (XVI, Enthüllung). Wider Erwarten erfüllt das Set keine (oder zumindest nur wenige) Klischees, und es bildet (bis auf eine Ausnahme, XVIII, Der Mond) keine eindeutigen Sexszenen und auch nur sehr wenige Fetische ab. (Darüber werden sich vermutlich viele Schwule ärgern.)

Dafür gibt es aber leider einige andere Mankos. Etwas "irritierend" für Tarotkenner ist zum Beispiel die Tatsache, dass einige der Großen Arkana sowie die Hofkarten umbenannt wurden. So tauchen hier auf einmal die "III Intuition" (statt der Hohepriesterin) und "IV Der Beschützer" (statt der Herrscherin) auf.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 4.0 von 5 Sternen 38 Rezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen This has become my go-to deck 15. Januar 2017
Von Zach Paragioudakis - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Karten Verifizierter Kauf
I didn't read any reviews or even much product information before buying this product. It was an impulse item and beckoned me with its name. After opening it though I saw I made a good choice. I immediately had an affinity for the deck, with its depictions of very familiar and recognizable themes. The familiarity has actually made me understand and remember the meanings of the cards, even when using other decks. But it is this deck I find myself going to for most readings or even when I need a writing prompt. (As a side note, if you've never thought of using Tarot to help with ideas for writing, you should. There are many articles online to can give you an idea on ways to do this.)
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interesting idea. Sometimes I don't recognize what I'm looking at though 2. November 2016
Von Rich Griffith - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Karten Verifizierter Kauf
I've got a LOT of tarot decks. I sort of collect them. This one's a departure from may of them, obviously and the symbology and interpretation of some of the cards is different enough that I don't recognize the card right away. It's an interesting deck and I think I like it but it's so different it's unfamiliar at times. I doubt it'd ever be a primary deck or even one I'd use more than just for curiousity's sake to see how they did a card.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Great novelty or collector's item. 6. Januar 2015
Von Soy Boy - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Karten Verifizierter Kauf
Compared to the Witches Tarot and the classic Rider Waite decks, the imagery and interpretations in this particular deck are too concrete and non-metaphorical that the deck lacks for serious tarot enthusiasts. However, as a novelty item or collector's item this is a must have for parties or just conversation in general among friends.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gay Tarot 26. Januar 2016
Von Jeffrey H. - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Karten Verifizierter Kauf
This Tarot deck is a recommended to anyone who plans to do a reading for anyone gay, straight, male, or female. This is not suggested for the novice reader, only for those on the intermediate and advanced levels.
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tries very hard and accomplishes what it set out to do for the most part 16. März 2015
Von Sarah - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Karten Verifizierter Kauf
Wow where to start.

These cards are pretty good. I like the marvel super hero style pretty okay and how if you lay the cards out you see reoccurring characters going through changes in their lives. I read about how the author of this deck is a really avid collector of tarot. I'm also happy with the modernity and the inclusion of different skin types and ethnicities and ages of people living all kinds of different life styles. The deck is a very positive one considering how dark it COULD have gone, being for gay guys. And make no mistake, it is just for gay guys. Apparently, tarot is a girl's club and there are already several decks with strong lesbian over tones out there to choose from.

But I have a couple of beefs.
Number one, and maybe this is kind of racist: Classically, the different suits of tarot specified different skin tones/hair color combinations. You can see this represented in the Robin Wood Tarot, though she decided to base her deck only after people classically native to Europe as popular history dictates. The notion ties in to the elements and how each one is (supposed to be) a different personality type. Like the 'earthy' personality type. Honest and surly or what ever. The Gay Tarot disregards this old (nearly forgotten, possibly from lack of diversity in tarot, possibly because it's stupid and confusing) standard entirely and maybe that's for the best OR maybe they missed a great opportunity for something.

Number two and more importantly: BODY TYPES, artist lady. PLEASE. I'm not sure if she just never learned how to draw anything other than one kind of man or, more horrifyingly, she might think that all gay men work out as their main source of entertainment. I remember reading that in Europe they have this stereotype even harder than we have in America sometimes and also remember reading the artist was European. Even the old men in the illustrations are ripped. wtf. I'd be laughing out loud but I mentally wrote this review years and years ago and it's not funny anymore. It's a pretty dangerous stereotype.

would I recommend this deck to a friend: Yeah probably. Gay guys and chicks who dig gay representation can both appreciate the efforts made here.

would I use this deck as my go to for doing regular readings: No, laughs too hard at stiffness of art. Also the people in the deck seem to be telling their own stories pretty hard rather than being flexible tools to extrapolate onto your querent .
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.