Facebook Twitter Pinterest
EUR 45,99 + EUR 5,90 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von Wehmann Trade GmbH (sofort lieferbar, alle Preise inkl. MWST)

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Gas-Hockerkocher Profi 10,5 KW 3-Fuß Hockerkocher inkl. Schlauch u. Regler

4.1 von 5 Sternen 43 Kundenrezensionen
| 11 beantwortete Fragen

Preis: EUR 45,99
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Wehmann Trade GmbH (sofort lieferbar, alle Preise inkl. MWST). Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 45,99
  • Leistung 10,5 kW
  • mit Piezozündung und Zündsicherung
  • Lieferung inkl. 1,5 m Schlauch und 50 mbar Druckregler
  • Brennerdurchmesser ca. 18 cm
  • Gasverbrauch ca. 760 g/Std.

Wird oft zusammen gekauft

  • Gas-Hockerkocher Profi 10,5 KW 3-Fuß Hockerkocher inkl. Schlauch u. Regler
  • +
  • WOK-PFANNE Rund Wokpfanne Gastronomie RUNDER Boden 35cm Nur für Gasherde
  • +
  • JADE TEMPLE 17065 Eisen-Ringhalterung für Wok, Eisen, silber, 28 x 28 x 28 cm
Gesamtpreis: EUR 68,58
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht
Teilenummer96E311P04
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001LMSOWC
Modellnummer96E311P04
Im Angebot von Amazon.de seit19. November 2008
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.1 von 5 Sternen 43 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 5.540 in Garten (Siehe Top 100)
  
Feedback
Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?
 

Produktbeschreibungen

Gas - Hockerkocher mit Guss-Brenner * Leistung 10,5 kW * Gasverbrauch ca. 760 g/Std. * bei 50 mbar Regler * 3 stabile Gussfüsse * Länge 55 cm * Höhe 17 cm * Brennerdurchmesser ca. 18 cm * Lieferung inkl. 1,5 m Schlauch und 50 mbar Druckregler * stufenlos regulierbar ! * einstellbare Luftzufuhr * Neuware mit 2 Jahren Garantie mit Piezozündung und Zündsicherung * Rechnung mit ausgewiesener MWST wird gestellt.



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Die Lieferung erfolgte schnell und war vollständig. Der Zusammenbau war für mich problemlos machbar und dauerte ca. 1 Stunde. Die Probleme geschilderten Probleme, dass die mitgelieferten Schrauben nicht passten, war bei mir nicht. Die gusseiseren Füße sind sicher nicht so, dass man sie auf furniertes Holz stellen kann. Aber da legt man sowieso besser eine Schutzplatte unter oder klebt unten einfach Filz drunter.
Der Hockerkocher ist mit seinen drei Standflächen sehr stabil. Da sie aus Gusseisen sind, sind sie auch für große Gewichte geeignet. Die niedrige Standhöhe kann ein Problem sein, wenn man den Kocher auf dem Boden stellt. Auf Volllast heizt er brachial. Er ist wirklich nur für extrem große Töpfe bzw. Heizleistungen geeignet. Seine kleinste Stufe hat immer noch deutlich mehr Leistung als jeder normale Campinggaskocher auf voller Leistung. Ein kleines Manko - die kleinste Stufe ist empfindlich und geht beim geringsten Luftzug aus. Man kann auch nicht einfach klein stellen, sondern muss sich ran tasten - sonst kann es passieren, dass er ausgeht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist trotzdem sehr gut. Deshalb 4 von 5 Sternen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Uwe am 7. April 2017
Verifizierter Kauf
Ich habe den Brenner aus gepackt und zusammen gebaut und kann nur sagen das der zusammen bau leicht war. Beschrieben wird in einigen Rezensionen, das es zu Verpuffungen beim ausschalten des Gerät kommt, so auch bei mir, das aber völlig normal ist bei solch einer Gaszuführung. Der Wok mit rundem Boden steht gut auf dem Brenner.
Für mich ein Top und kein Flop.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wenn jemand so eine Ware zusammenmontiert wir er eine böse Überraschung erleben!
Durch den Versatz der Bohrung ist das Ding undicht und Gas strömt unkontrolliert aus!
Es ist schon grob Fahrlässig, so etwas auszuliefern.
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Gas-Hockerkocher liefert eine Bombenhitze und eignet sich daher insbesondere für Wokfreunde.
Besonders erfreulich: Für einen Wok mit rundem Boden ist kein Aufsatz erforderlich.

Einen Stern muss ich allerdings doch abziehen: Der Gasbrenner funktioniert nach dem Venturi-Prinzip. D.h.: Gas und Zusatzluft werden "mitgerissen". Ich habe es zwei - dreimal erlebt, dass beim regeln der Gasflamme kurzfristig der Gasstrom des Venturi-Rohrs gestört wurde, was zu kleinen Flammenrückschlägen führte, was auf den ersten Blick nicht sonderlich gefährlich zu sein scheint.
Da sich aber der regelbare Luftzufuhr-Schlitz direkt neben dem Gasregler befindet, kommt natürlch aus diesem Schlitz auch der Flammenrückschlag, sodass ich mir ein paar Haare an den Fingern angesengt habe.
Wäre der Luftschlitz entsprechend besser plaziert, wären es glatte 5 Sterne.

P.S.: Die Lieferung kam übrigens zwei Tage nach Bestellung - Großes Lob an den Verkäufer und vor allem (!!!) an die fleißigen Fahrer des Paket-Dienstes.
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Mit diesem Gas-Hockerkocher habe ich mir einen Powerkocher zugelegt, der von seiner Funktionalität sehr gut ist. Der Regler könnte etwas feinfühliger sein, denn bei der kleinsten Einstellung geht der Brenner schnell aus. Bemängelungswert ist die Qualität der drei Füße. Die Gußteile sind sehr Scharfkantig. Beim Abstellen auf eine Tischplatte ist Vorsicht geboten, denn damit können Sie sich die Tischoberfläche sehr zerkratzen.

Mit Zündsicherung, Piezozündung mit Schlauch und Regler erwirbt man sich einen leistungsstarken Kocher für WOK und große Töpfe der leicht zu handhaben ist und eine sehr gute Leistung hat.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der Hockerkocher ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis her ein echter Hit. Die üblichen Original-Wokbrenner mit Betriebsdrücken zwischen 1 und 4 bar (Mitteldruck) aus China, die man für 250,- und mehr beziehen kann, sind leistungsmäßig mit über 20kw zwar noch eine ganze Ecke stärker, aber diese Power benötigt man aus zwei Gründen eigentlich nicht wirklich zum privaten Wokken:

1. Die hohe Leistung braucht man nicht für noch höhere Temperaturen (auch mit diesem 9,5kw-Gerät kriegt man den Wok so heiß, daß jegliches Gargut sofort verbrennt, bzw. das Öl im Wok Feuer fängt.) Man braucht Monster-Leistung jenseits der 10kw lediglich, um ein zu starkes Absinken der Temperatur bei Zugabe größerer Mengen Lebensmittel, zu vermeiden. Bei Mengen für bis zu 4 Portionen reichen die 9,5kw völlig, und mehr als z.B. 1kg Fleisch würde ich sowieso aus Gründen der Handhabbarkeit in 2 Durchgängen braten. Dauert ja eh nur 1-2 Minuten pro Durchgang.

2. Die besagten Mitteldruckbrenner hauen durch ihren hohen Gasdruck auch einen ordentlichen Teil der Energie an den Seiten des Woks vorbei. Ich möchte bezweifeln, daß ein 24kw-Brenner die doppelte Menge an Wärmeenergie ans Bratgut abgibt.

Die zwei Umstände, unter denen ein Mitteldruckbrenner überlegen sein dürfte sind a) große Mengen b) windige Verhältnisse. Ob man dafür das 5-6fache bezahlen möchte, soll jeder selbst entscheiden.

Zur Regelbarkeit dieses Gerätes (auch bezugnehmend auf andere Rezensionen hier. Den Luftzufuhrschieber auf keinen Fall festschrauben. Er ist ein wichtiger Teil der Flammenregulierung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen