Facebook Twitter Pinterest
EUR 11,79
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf durch hardliner-music und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gary Moore - Blues For Ji... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,01
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Gary Moore - Blues For Jimi [Blu-ray]

4.5 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 11,79
EUR 10,78 EUR 17,37
Verkauf durch hardliner-music und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Gary Moore - Blues For Jimi [Blu-ray]
  • +
  • Gary Moore & Friends - One Night in Dublin/A Tribute to Phil Lynott [Blu-ray]
  • +
  • Gary Moore - Live at Montreux 2010 [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 47,39
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Gary Moore
  • Regisseur(e): Giorgio Testi
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Englisch (DTS HD), Englisch (PCM Stereo)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 21. September 2012
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 74 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen
  • ASIN: B008S4FW8U
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.850 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

This unique concert was filmed at the London Hippodrome on 25 October 2007. It formed a part of the launch for the Jimi Hendrix "Live at Monterey" programme and features Gary Moore and his band performing Classic Hendrix Tracks.

At the end of the night Gary was joined by Mitch Mitchell and Billy Cox of the Jimi Hendrix experience for 3 Tracks. Gary Moore was one of the finest British Guitarists of all time and is one of the few players who could pay homage to Jimi Hendrix's Groundbreaking and truly distinctive guitar style. This is a stunning tribute from one master guitarist to another.

Tracklisting:
01 Purple Haze
02 Manic Depression
03 Foxey Lady
04 The Wind Cries Mary
05 I Don't Live Today
06 My Angel
07 Angel
08 Fire
09 Red House
10 Stone Free
11 Hey Joe
12 Voodoo Child (Slight Return)

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
wenn man sieht was Gary Moore doch für ein überragender Musiker war. Hier wird Jimi Hendrix ein Tribute gezollt der seinesgleichen sucht. Unglaublich genial vorgetragen von dem wahrscheinlich, nein vom BESTEN Gitarristen den die Welt jemals hatte. Alle Songs werden mit so einer Hingabe, Können und Feeling gespielt, wie es nur Gary konnte. Eine Hammerversion von PURPLE HAZE eine Wahnsinnsversion von HEY JOE und eine Mörderversion von VOODOO CHILE. Sagenhaft.
Bild und Ton sind sehr gut. Extras gibts keine - ist mir auch egal. Als Gary Moore Fan bin ich dankbar für jede Veröffentlichung. Ich kann nur jedem, der Gary Moore auch so in sein Herz geschlossen hat wie ich, diese Scheibe empfehlen.
Und wenn auch noch die Legenden Mitch Mitchell ( R.I.P. ) und Bill Cox auf die Bühne kommen ist Gänsehaut Pur angesagt. Leider ist auch Gary nur durch seinen viel zu frühen Tod zur Legende geworden. Ich hoffe,das noch viel von Ihm veröffentlicht wird.
Zu recht steht hier der Zusatz: Eine packende Hommage eines echten Meisters an einen anderen. Das kann ich voll und ganz unterstreichen.
Zwei Sachen noch die mich ein klein wenig gestört haben, ist die zu kurze Spielzeit. Die war so schnell vorbei, mann,mann,mann - Ich wollte noch mehr und mehr. Okay man kann nicht alles haben. Tja, und ich glaube der Drummer war teilweise etwas überfordert. Kann man aber verstehen wenn man sieht wie Gary in seine Solis abtaucht und nicht mehr aufhören will zu spielen.
In diesem Sinne: GARY und JIMI R.I.P. - Auf das wir noch vieles von euch zu hören und vor allen Dingen zu SEHEN bekommen.
2 Kommentare 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Vergesst alles, was Ihr jemals an Tribute-Alben zu Hendrix gesehen oder gehört habt. Hier spielt ein Gitarrengott die besten Songs eines anderen Gitarrengotts. Moore hat die Hendrix-Technik 100%ig drauf. Bei "Voodoo Child" - einem der Highlights - spielt er auch mal kurz mit den Zähnen ;-). Seine sonst bevorzugte Gibson Les Paul hat er für dieses Konzert natürlich durch eine Stratocaster ersetzt. Und im Gegensatz zu vielen Hendrix-Imitatoren kann er auch noch gut singen. Die Songauswahl ist gelungen, praktisch alle "Hits" werden gespielt. Minutenlange virtuose Soli mit maximalem Verzerrer- und Wah-Wah-Pedal-Einsatz. Es klingt genau wie bei Jimi - was will der Hendrix-Liebhaber mehr? Beeindruckend, wie flink der Mittfünfziger die Finger über die Saiten fliegen lässt und welche Töne er aus der Stratocaster herausquält - schlicht sensationell. Bei drei Titel (u.a. "Hey Joe") wird Moore von der in Würde gealterten Urbesetzung der Jimi Hendrix Experience, Mitch Mitchell und Billy Cox, unterstützt, bei den übrigen Tracks von zwei soliden Studiomusikern. Leider ist die Konzertlänge etwas knapp geraten. Der Sound der Blu-Ray ist sehr gut, eine sehr gelungene Abmischung. An Bildqualität und -regie gibt's auch nichts zu meckern.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Abby Normal TOP 500 REZENSENT am 8. November 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Wenn ein Konzert von 2007 fünf Jahre später, relativ bald nach Gary Moores Tod, als DVD erscheint, drängt sich die Frage schon auf: Ein Geschenk für die Fans oder Abzocke?

Als Fan kann ich voller Überzeugung sagen: Ich fühle mich ganz und gar nicht betrogen!

Das Konzert ist große Klasse! Gary Moore hat sich mit den Jimi-Hendrix-Klassikern großes vorgenommen. Er gab alles und er beweist, welche Klasse in ihm steckt. Ihm gelingt ein wahres Tribute-Konzert - für Jimi Hendrix. Musikalisch ein Traum!

Dass auch noch Billy Cox und Mitch Mitchell aktiv mitwirken, ist das Sahnehäubchen obendrauf.

Der Sound ist astrein (DTS HD Master). Allein in Gary Moores Gitarrenspiel nimmt man Nuancen wahr, die bei einem Live-Konzert seinesgleichen sucht!

Das Bild wirkt größtenteils etwas flach. Das ist aber nicht die Schuld der Blu-Ray. Kommen Lichtquellen ins Bild wird klar: Der Kontrast ist da. Die Beleuchtung auf der Bühne ist nicht optimal für eine Videoaufzeichnung. Das beweist allerdings nur, dass es ursprünglich nicht geplant war, dass dieses Konzert als DVD veröffentlicht wird. Doch man hat sich sichtlich angestrengt und das Beste herausgeholt.

Mit der Schärfe gibt es gelegentlich Probleme. Auch ein Nebeneffekt der Beleuchtung. Sie ermöglichte den Kameras keine besonders hohe Schärfentiefe. Die Kamerawinkel sind auch nicht optimal, aber es gibt immerhin genügend Kameras. Die Bildausschnitte sind teilwese "gewagt" (Mikrofon bildfüllend von der Seite z.B.), es wackelt gelegentlich stark und man findet auch unvorteilhafte Zooms. Aber alles halb so wild.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von RJ + YDJ TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 25. September 2012
Format: DVD
Ein viel zu früh verstorbener Gitarrist huldigt einem anderen Gitarristen, welcher ebenfalls viel zu früh das Zeitliche gesegnet hat. So, oder so ähnlich könnte man die Gary Moore DVD Blues for Jimi wohl treffend umschreiben. Der Livemitschnitt stammt aus dem Oktober 2007 als Gary Moore im Londoner Hippodrome Jimi Hendrix Songs zum Besten gab.

Die DVD, das Konzert ist auch als Blu-ray und CD erschienen, ist sowohl für Gary Moore als auch für Jimi Hendrix Fans interessant. Um Hendrix so nah wie möglich zu kommen hat Moore seine Les Paul im Koffer gelassen und zur Stratocaster oder zur Flying V gegriffen und das Fuzz Pedal glühen lassen, um diese für Jimi Hendrix typische Verzerrung zu erreichen. Moore und seine Band bleiben in ihren Versionen recht nah am Original.

Die Songauswahl ist gut getroffen und ist quasi ein Best Of Hendrix. Egal ob "Foxey Lady", "Hey Joe" oder "Voodoo Child (Slight Return)", es ist eigentlich alles dabei was man bei solch einem Auftritt erwarten würde. Für die letzten drei Songs holt Moore mit Billy Cox und Mitch Mitchell Musiker aus Henrix' alter Band auf die Bühne.

Bild und Soundqualität (Dolby Stereo und 5.1 Surround) sind gut, Bonustracks gibt es nicht, allerdings vermisse ich diese hier auch nicht.

Empfehlung!
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden