Facebook Twitter Pinterest
Bitte wählen Sie: Größe
Wählen Sie eine der Optionen links

Garmin fenix 3 GPS-Multisportuhr - diverse Navigations- & Sportfunktionen

3.9 von 5 Sternen 298 Kundenrezensionen
| 324 beantwortete Fragen

Preis: EUR 335,00 - EUR 1.705,49
Jetzt: Niedrigerer Preis auf ausgewählten Optionen verfügbar
Alle Preisangaben inkl. USt
Grau
Größentabelle
  • EXO™-Edelstahlantenne mit GPS + GLONASS
  • 1,2'' großes Chroma™-Farbdisplay
  • barometrischer Höhenmesser
  • 3-Achsen-Kompass mit Auto-Kalibrierung
  • Fitnessfunktionen, Erholungsratgeber

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, kauften auch


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


20% Gutschein auf ausgewählte Sport-Artikel der Frühjahr/Sommer Kollektionen
Mehr Infos zur Aktion und alle teilnehmenden Artikel aus der Kategorie Sport & Freizeit finden Sie hier.

Hinweise und Aktionen

Weitere Hinweise und Aktionen:

Produktbeschreibungen

Die Fenix 3 von Garmin eignet sich für alles. Die Multisport GPS-Uhr ist Smartwatch, Activity Tracker und Navigationsgerät in einem und hat dank Farbdisplay und edlem Design auch optisch einiges zu bieten. Gut geschützt und mit neuer EXO Antenne bietet sie optimalen Empfang. Die neue Connect IQ Plattform macht die Fenix 3 mit Apps, Widget oder zusätzlichen Datenfeldern kompatibel.

  • ​EXO-Edelstahlantenne mit GPS + GLONASS für schnelle Satellitenerfassung und hohe Genauigkeit
  • 1,2 Zoll großes, auch bei Sonneneinstrahlung gut lesbares Chroma-Farbdisplay
  • barometrischer Höhenmesser und 3-Achsen-Kompass mit Auto-Kalibrierung
  • erweiterte Fitnessfunktionen wie Erholungsratgeber, Laufeffizienz und Lauf-Prognose
  • Multisport-Funktion für Laufen, Schwimmen, Radfahren und mehr
  • umfassende Konnektivität für Sensoren, LiveTracking, Smartphone Benachrichtigungen und direkten Datentransfer
  • vielfältige Navigationsfunktionen mit Wegpunkt-, Tracknavigation + TracBack
  • kompatibel mit Connect IQ für individuelle Apps, Widgets, Uhrenoberflächen und Datenfelder
  • Größe ohne Armband (B x H x T): 5,1 x 5,1 x 1,55 cm
  • Gewicht (Grau): 70g
  • Akkulaufzeit: 20h im GPS Modus / 50h im UtlraTrac / 6 Wochen Uhrmodus
  • wasserdicht: 10 ATM (100m)
  • Display Größe/ Auflösung (WxH): Ø 3,1 cm /218 x 218 Pixel
  • Lieferumfang: Fenix 3 Grau mit schwarzem Armband, USB Daten- / Ladekabel, AC Adapter, Kurzanleitung


Produktbeschreibung des Herstellers

Garmin fēnix 3 Garmin fēnix 3 HR Garmin fēnix 3 Saphir Garmin fēnix 3 HR Saphir Garmin fēnix 5S Garmin fēnix 5
Chroma-Farbdisplay Mineralglas, 1,2 Zoll Mineralglas, 1,2 Zoll Saphirglas, 1,2 Zoll Saphirglas, 1,2 Zoll Mineralglas, 1,1 Zoll Mineralglas, 1,2 Zoll
GPS & GLONASS, Barometer, Höhenmesser & Elektronischer Kompass
Zahlreiche vorinstallierte Sportprofile
Smartwatch Funktionalitäten
ANT+ & Bluetooth / WLAN ✓ / ✓ ✓ / ✓ ✓ / ✓ ✓ / ✓ ✓ / - ✓ / -
TracBack, Track- & Wegpunktnavigation
Kompatibel mit Garmin QuickFit Armbändern 26mm 26mm 26mm 26mm 20mm 22mm
Herzfrequenzmessung am Handgelenk
Neue Trainingsfunktionen, wie Strava Live Segmente, GroupTrack & Performance Widget
Batterielaufzeit (abhängig von Einstellungen) 20 Stunden im GPS Modus | 50 Stunden im UltraTrac Modus | 6 Wochen im Uhrmodus 16 Stunden im GPS Modus | 40 Stunden im UltraTrac Modus | 3 Wochen im Uhrmodus (mit 24/7 HF-Messung) | 2 Wochen im Smartwatch-Modus (mit 24/7 HF-Messung) 20 Stunden im GPS Modus | 50 Stunden im UltraTrac Modus | 6 Wochen im Uhrmodus 16 Stunden im GPS Modus | 40 Stunden im UltraTrac Modus | 3 Wochen im Uhrmodus (mit 24/7 HF-Messung) | 2 Wochen im Smartwatch-Modus (mit 24/7 HF-Messung) 14 Stunden im GPS Modus | 35 Stunden im UltraTrac Modus | 9 Tage im Smartwatch Modus (mit 24/7 HF-Messung) 24 Stunden im GPS Modus | 60 Stunden im UltraTrac Modus | 2 Wochen im Smartwatch Modus (mit 24/7 HF-Messung)

Produktinformation

  • Herstellerreferenz : 010-01338-01
  • ASIN: B06W57J6FQ
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. März 2015
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 298 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.009 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Malle TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 22. August 2016
Material: MineralglasFarbe: Silber (schwarzes Armband)Größe: mit HF-Messung am Handgelenk Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Garmin Fenix 3 HR vs Vivoactive HR

Vor der Fenix 3 HR hatte ich die Vivoactive HR. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich einige von euch zwischen den beiden Modellen entscheiden wollen. Daher möchte neben der allgemeinen Rezension beide vergleichen.

Erster Eindruck und Verarbeitung:

Die Fenix kommt in einer stylischen Box daher. Nebst der Uhr findet man eine sehr kurze Anleitung, die einem aber abgesehen von der Einrichtung und Tastenerklärungen nicht mehr weiterhilft, was meiner Meinung nach aber auch nicht nötig ist. Wer sich für eine GPS/Fitness/Smartwatch für 500€ interessiert, wird sich höchstwahrscheinlich genug mit Technik auskennen um die Fenix 3 bedienen zu können. Auch ein Ladeadapter (ohne Steckdosenanschluss) ist dabei.

Der Adapter gefällt mir sehr gut und die Uhr lässt sich sehr einfach arretieren, was bei der Vivoactive oft mehrere Versuche gebraucht hat. Meine Uhr kam 35% vorgeladen.

Die Verarbeitung erscheint sehr sehr gut und der Vivoactive deutlich überlegen, auch wenn es sich bei mir nicht um die Sapphire Edition handelt (Grauer Rand statt silber, robusteres Glas, dafür aber leicht dunkleres Display). Man merkt einfach, dass man hier etwas hochwertiges in der Hand hat. Die Schriftzüge sind klar, die Tasten haben einen guten und spürbaren, aber nicht zu harten Druckpunkt. Das Band ist aus Silikon. Schade finde ich an dieser Stelle nur, dass die Bänder verschraubt sind, statt eines Schnellspanners. Da die Uhr im Gegensatz zur Vivoactive wirklich klasse, und nicht „nur“ wie eine Nerd-Smartwatch ausssieht, ist sie absolut alltags- und berufstauglich.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare 197 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Material: MineralglasFarbe: GrauGröße: Einzelgerät mit Herzfrequenzgurt Verifizierter Kauf
- Die GPS-Genauigkeit lässt zu wünschen übrig, egal ob die Datenaufzeichnung auf "Intelligent" oder "Jede Sekunde" steht, und egal ob GLONASS aktiviert oder deaktiviert ist. Insbesondere beim Laufen um enge Kurven wird die Datenaufzeichnung abgekürzt, dadurch wird die Streckenlänge kürzer und die Pace höher kalkuliert als tatsächlich vorhanden. Ältere und deutlich billigere Garmin-Uhren messen da genauer. Laut Einträgen im Garmin-Forum basiert die Fenix 3 auf der Hardware der 920XT. Die 920XT hatte wohl ursprünglich das gleiche Problem, welches dann per Firmware-Update behoben wurde. Unverständlich, warum dann die Fenix 3 nicht direkt korrigiert ausgeliefert wird. Immerhin scheint mittlerweile auch hier ein entsprechendes Update in Sicht zu sein, natürlich ohne Zeithorizont:
[...]

- Die barometrische Höhenmessung ist toll, die Software macht Müll daraus. Im aufgezeichneten Streckenverlauf ist das Höhenprofil schön akkurat zu erkennen, kein Vergleich zu den manchmal aberwitzigen Werten einer rein GPS-basierten Höhenmessung. Aber: der Gesamtanstieg wird dann schlicht falsch kalkuliert. Da kann man 20 Höhenmeter den Hügel rauf- und wieder runter laufen, am Schluss gibt die Uhr (sowie das Garmin-Portal) einen positiven Gesamtanstieg von 3 m (!) aus. Traurig, wenn man die 500-€-Uhr hauptsächlich deswegen kauft. Der Fehler ist bekannt, eine Rückmeldung von Garmin dagegen bisher noch nicht:
[...]

- Möchte man zusätzlich ein alternatives Portal (z.B. Runtastic) nutzen, kann man von Garmin Connect aus einfach seine Trainingsaktivitäten per .tcx-Datei exportieren.
Lesen Sie weiter... ›
14 Kommentare 159 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Material: SaphirglasFarbe: GrauGröße: mit HF-Messung am Handgelenk
Vorweg:
Ich nutze seit vielen Jahren einen Forerunner 305.
Diesen habe ich zu 70% als "Fahrradtacho" missbraucht.
Dann zu 20% wirklich zum Laufen/Joggen und zu 10% beim Wandern.
Dabei war für mich neben dem Aufzeichnen von Tracks vor allem die Anzeige meiner Daten
-Herzfrequenz
-Aktuelle Geschwindigkeit
-Höhe (klar, GPS-genau, aber besser als nix)
-bereits zurückgelegte Distanz
wichtig.
Dann habe ich die "Navigations-Funktion" entdeckt.
Klar, ist nur ein simples anzeigen, ob man noch auf dem richtigen Weg ist.
Aber das genügt bei Touren ja völlig.
Ich möchte an einer Weggabelung keine Karte zücken müssen sondern einfach weiter fahren.
Das ich das bisher vorher planen musste hat mich bisher nicht sehr gestört.
Bei der Fenix sehe ich das etwas anders. Dazu unten mehr.

Da der Forerunner nun langsam das Zeitliche segnet, habe ich nach einem Gerät gesucht, die alle Funktionen des 305 bietet und darüber hinaus auch als Uhr zu nutzen ist.

Die Fenix 3 war für mich genau "das Ding".
Da ich unbedingt einen "activity tracker" mit Pulsmessung haben wollte war ich von der bevorstehenden Veröffentlichung der Fenix 3 mit optischem HR las endgültig im "haben wollen" Modus.
Dann las ich den Preis :-(
Nach langem hin und her habe ich die Uhr nun doch gekauft....und

Ich bin wirklich sehr positiv angetan.

Sie wirkt qualitiativ hochwertig.
Schon nach wenigen Tagen der Nutzung wollte ich die Uhr nicht mehr missen.
Hätte z.B. nie gedacht wie genial man die Smart-Notifications nutzen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 62 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen