Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Garmin Montana 650 GPS-Handgerät mit wasserdichtem 4" (10,2 cm) Touchscreen, Straßennavigation mit Sprachausgabe und ActiveRouting

4.3 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Heller, übersichtlicher 4“ (10,2 cm) Touchscreen, im Hoch- und Querformat nutzbar, mit extragroßen Bedienfeldern für eine komfortable Handhabung
  • Robust und wasserdicht nach IPX 7, mit barometrischem Höhenmesser & 3-Achsen-Kompass
  • Straßennavigation mit Sprachausgabe, ActiveRouting und ANT+™ Datenübertragung per Funk
  • Inklusive integrierter 5-Megapixel-Kamera
  • Der Begleiter für alle Gelegenheiten mit 4 Zoll großem Touchscreen und integrierter Kamera von Garmin

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Garmin Shop
Entdecken Sie mehr GPS-Produkte, Navigationsgeräte und Zubehör im Garmin Shop.

Hinweise und Aktionen

  • Herstellerkontakt zur Garmin Deutschland GmbH bei Produktfragen:
    Telefon: 089/858364880
    Servicezeit: Montag bis Freitag von 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr
    Kosten pro Anruf/Minute: Zum Ortstarif
    Website: http://www.garmin.com/de/support

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Montana 650 mit Icons

Montana 650

Ein Gerät für alle Unternehmungen

  • Heller 20,2 cm (4”) Touchscreen, im Hoch- und Querformat nutzbar
  • Sonnenlichttaugliches Farbdisplay
  • Extragroße Bedienfelder für eine komfortable Handhabung
  • Straßennavigation mit Sprachausgabe, auch über Stereo Klinkenbuchse
  • ActiveRouting
  • ANT+ Datenübertragung per Funk
  • Betrieb über Standard AA-Batterien oder Li-Ionen Akku
  • Barometrischem Höhenmesser & 3-Achsen-Kompass
  • Robust und wasserdicht nach IPX 7
  • Integrierter 5-Megapixel-Kamera

Die Montana Serie richtet sich an Anwender, die zu Fuß, auf dem Wasser, im Gelände oder der Straße nur ein einziges Gerät nutzen und bei der Displaygröße keine Abstriche hinnehmen wollen. Kartendaten werden groß und übersichtlich dargestellt, große Symbole auf dem Touchscreen erlauben selbst unter widrigen Bedingungen mit Handschuhen eine komfortable Bedienung. Abenteurer, die von sich selbst alles abverlangen, finden in der Montana Serie den richtigen Weggefährten.

Montana 600 GPS

Geh Deinen Weg mit GPS

Mit dem entsprechenden Kartenmaterial ermöglicht dein GPS-Gerät eine schnelle Orientierung, bietet mehr Sicherheit und mehr Freizeiterlebnis auf kurzen oder längeren Touren. Egal, ob du beim Trekking oder Radfahren, Wandern oder Geocachen bist – mit GPS bist du jeder Herausforderung in freier Wildbahn gewachsen.

Erlebe mehr mit GPS

GPS ist im Outdoor-Bereich weiter auf dem Vormarsch. Nicht nur Alpin-Spezialisten bevorzugen GPSTechnologie, die mehr Freizeiterlebnis und Sicherheit bietet. Alle Garmin Outdoor-Geräte sind mit einem hochempfindlichen GPS-Empfänger ausgestattet. Mit den dafür entwickelten Funktionen, den Routing- Optionen und der Möglichkeit, Touren individuell zu planen, steht deinem nächsten Outdoor-Abenteuer nichts mehr im Weg.

Immer ans Ziel – auch abseits von markierten Wegen

Raus aus dem Haus, das GPS-Gerät einschalten, und los geht‘s durch Wald und Wiesen. Dank GPS, dem richtigen Kartenmaterial und der Routing-Funktion bist du auch abseits von markierten Strecken immer auf Kurs. Und solltest du dich einmal verlaufen, gibt es hilfreiche Funktionen wie TracBack, die dich zurück zum Ausgangspunkt deiner Route navigieren.

Die ideale Tourenplanung mit BaseCamp

GPS-Outdoorgeräte zeigen dir nicht nur deine aktuelle Position, den Weg, Höhenmeter oder deine zurückgelegte Distanz an, sondern du kannst auch mit BaseCamp Karten auf dem Computer ansehen, Routen planen, Wegpunkte für die nächste Tour markieren und vieles mehr. Das Beste: Die Software ist kostenfrei!


Anwendungsbereiche Alpin und Wandern
Anwendungsbereiche Radfahren und Geocachen

Alpin

Überlasse bei Bergtouren, Klettersteigen, Gletscheroder Skitouren nichts mehr dem Zufall. Setze auf einen zuverlässigen GPS-Begleiter, der dir maximale Sicherheit gibt und dich auch unter extremen Bedingungen ans Ziel führt.

Wandern

Nimm dir eine Auszeit vom Alltag, erlebe die Schönheit der Natur oder entdecke die Vielfalt der Wälder und unberührte Wildnis. Dank Garmin GPS-Gerät und der Software Basecamp wird deine nächste Tour zu einer perfekt planbaren Angelegenheit – zu Hause oder im Urlaub.

Radfahren

Erlebe die Natur auf zwei Rädern. Plane Freizeit-Touren oder begib dich auf Hannibals Spuren. Lass dich von deinem Ehrgeiz packen, es mit eigener Muskelkraft über den Alpenhauptkamm zu schaffen.

Geocaching

Wecke den Entdecker in dir und gehe auf Schatzsuche! Ein GPS-Gerät mit einem Geocaching-Menü und Anzeige der kompletten Geocaching Beschreibung (papierloses Geocaching), und schon ist es vorbei mit den Wochenenden auf dem Sofa! Auf zum Geocaching-Abenteuer – dein Garmin GPS-Handgerät weist dir den Weg.


Featureicons mit Bildern

ActiveRouting

Routenvorschläge, die zu deiner Aktivität passen


Die ActiveRouting-Funktionalität schlägt dir Routen vor, die für deine Freizeitaktivität optimiert sind. Mit deinem Garmin GPS-Gerät und dem kompatiblen Kartenmaterial Garmin TransAlpin 2012 Pro und TOPO Deutschland V6 PRO findest du die ideale Strecke zum Radfahren, Mountainbiken, Wandern oder Bergsteigen. Einfach deine Fortbewegungsart eingeben und schon wird dir die gewünschte Route auf deinem GPS-Gerät angezeigt.

Konnektivität

Drahtlose Verbindung zu anderen Geräten, Sensoren, Smartphones und Tablets


Über die drahtlose ANT+-Technologie lassen sich eine Vielzahl von Sensoren koppeln, wie z. B. ein Temperatur- oder Herzfrequenzsensor. Bluetooth und Bluetooth low energy ermöglichen über die kostenlose BaseCamp App die Verbindung zum Smartphone oder Tablet-PC. So lassen sich unterwegs Strecken suchen und auf das Gerät laden oder GPS-Daten im Netz archivieren und spontan mit GPS-Gerät angezeigt.

BaseCamp

Tourenplanung, Dokumentation und mehr …


Plane deine Tour mit BaseCamp, der kostenfreien Planungssoftware von Garmin. Bereite Wegpunkte, Routen und Tracks komfortabel an PC oder Mac vor. Übertrage dann die Ergebnisse deiner Planung auf dein Garmin GPS-Gerät und los geht‘s. Mit den neuen Adventures kannst du auch ganz einfach auf fertige Tourenvorschläge zugreifen und sie nutzen.


Technische Daten

  • Gerät (B x H x T): 7,4 x 13,7 x 3,3 cm
  • Display (B x H): 4,1 x 8,1 cm
  • Anzeigeart: Transflektives Display
  • Gewicht ohne Batterien: 256 g
  • Gewicht mit Li-Ionen Akku: 296 g
  • Batterie: 3 Stück Typ AA (Mignon), NiMH Akkus, Lithium Ionen Akku
  • Betriebsdauer: 16 Stunden (Akku)
  • Wasserdicht: ja (IPX7)
  • PC-Schnittstelle: USB 2.0

Lieferumfang Montana 650

  • Weltweite Basiskarte
  • Trageschlaufe
  • USB-Kabel
  • Schnellstartanleitung gedruckt
  • Handbuch auf Datenträger
  • Integrierte Kamera


Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nur für den Hausgebrauch

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 14,5 x 3,6 x 7,4 cm ; 290 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 739 g
  • Batterien 3 AA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 010-00924-01
  • EAN/UPC: 0753759991944
  • ASIN: B0050SNCLQ
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. Juni 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Ich hatte schon mehrere Garmin Outdoor Navis (aus der eTrex-, GPSmap-, Dakota- und Oregon-Serie). Das Garmin Montana 650 ist sicher mit Abstand mein bisher funktionellstes. Die Größe ist für mich perfekt (das große Display tut den Augen gut), manchen wird es wahrscheinlich zu klobig sein.

Was mir gefällt:

+ großes Display
+ ausreichend helles Display, auch bei Sonnenschein
+ gute und schnelle Reaktion des Touchscreens (deutlich besser als Oregon, kein Vergleich zum Dakota)
+ relativ rascher Bootvorgang
+ nutzbar für Outdoor-, Straßen- und Seenavigation (letzteres für mich kein Thema)
+ Geocaches können vom Internet direkt ins Navi geladen werden (war auch bei früheren Geräten bereits möglich)
+ Anlegen von Profilen (bereits vorkonfiguriert), um schnell zwischen den verschiedenen Anwendungsgebieten
Outdoor, Straße, Geocache usw.) umschalten zu können. Das ist extrem praktisch!
+ verarbeitet auch Rasterkartendaten (z. B.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 65 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Jürgen am 23. September 2012
Was die Funktionen und die Bedienbarkeit angeht kann ich mich den überwiegend positiven Rezensionen nur anschließen. Allerdings ist das Montana bei weitem nicht so robust und stoßfest wie etwa ein eTrex oder Dakota. Der Touchscreen ist extrem anfällig und bricht schon bei leichten Stößen (Glasplatte). Jedes billige Handy hält definitiv mehr aus. Als Fußgänger lässt sich das Gerät auch nicht ordentlich sichern, selbst der Garmin-Service rät sogar von der Benutzung der Trageschlaufe ab.
Aufgrund des anfälligen Bildschirms ist das Montana auch nicht wirklich für Radfahrer geeignet. Jedes Rad fällt auch mal um und dies kann in einem ungünstigen Falle schon zum Bruch des Displays führen, egal wie stabil die Fahrradhalterung ist.
Für Auto- und Motorradfahrer gibt es deutlich günstigere Geräte, wo entsprechende Kabel, Halterungen und Karten schon zum Lieferumfang gehören.
Also für was kann ich dieses Gerät wirklich nutzen außer vielleicht für Geocaching im Stadtpark?
Mechanische Schäden führen bei Garmin außerdem auch immer grundsätzlich zum Verlust der Garantie.
Für mich war das Montana deshalb leider ein sehr teurer Fehlkauf. Ein wirklich outdoortaugliches Gerät ist es meiner Meinung nach nicht.
3 Kommentare 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ich war sehr gespannt auf das Montana 650.

Um es einmal vorweg zu nehmen, fast alle Erwartungen haben sie erfüllt.
Ich habe nur wenige Kritikpunkte gefunden.

Gehäuse:

Die Außenmaßen sind (länge x breite x dicke) 145x75x35mm.

Das Gewicht mit drei Batterien ist ca. 330gr.

Das Kameraobjektiv liegt 5mm tief verborgen und ist so gut Geschütz aber auch schlecht zu reinigen.

Ich finde dass das Montana 650 gut in der Hand liegt und durch das Garmin-Typische Kunststoffmaterial nicht wegrutscht.

Die Anschlüsse für USB, externe Antenne und 3,5mm Klinkenstecker sind mit Gummiabdeckungen geschützt.
Auch diese Abdeckungen sind Garmin-Typisch und sind am Anfang etwas fummelig.

Im Ganzen ist das Gehäuse sehr robust und trotz der Größe Handlich.

Jetzt komme ich aber zu einem Kritikpunkt der mich sehr stört.
Garmin liefert keine Halterung für das Montana 650 mit.
Es gibt weder eine Möglichkeit einen Gürtelklipp noch einen Karabiner zu befestigen.
Garmin hat beim GPSmap 62 oder beim Oregon450 ein gutes System eingeführt und für das Montana nix.

Auch muss man eine KFZ-Halterung extra hinzu kaufen.

Die einzige Möglichkeit etwas an dem Montana 650 direkt zu befestigen ist ein kleiner Schlitz an der unteren Vorderseite.
Hier kann man ein dünnes Band hindurch popeln und dann ein Schlüsselband verwenden um sich das schwere Gerät um den Hals zu hängen.
So etwas kenne ich nur vom Dakota.

Echt schade von Garmin eine Halterung hier nicht anzubieten.
Für mich ein ganz klaren Minuspunkt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wie liegt das Gerät in der Hand?
Trotz seiner Größe, oder vielleicht genau wegen der Größe, liegt es gut in der Hand. Es ist auch kaum merklich schwerer als das Oregon, und das obwohl ich heute mit drei Akkus unterwegs war. Ich habe absichtlich nicht gewogen, sondern probiert. Unterwegs hat mich das Mehrgewicht und die Größe nicht gestört. Einzig wenn man es mal wegstecken muß, wird es komplizierter. Man legt es eher ins Gras als daß man es in eine Tasche steckt.

Verarbeitung/Äußere Eindrücke
Das Montana ähnelt dem Oregon. Das ist wohl auch nichts Neues! Allerdings ist es an der Rückseite nicht so rund und die nackte Plastikschale wirkt auf mich ein wenig "plünnig". Das ist aber wohl Geschmackssache. Die Abdeckung der Batterie/en läßt sich ein wenig hin- und her ruckeln was ein leises knarren erzeugt. Ich befürchte ein wenig, daß diese Beweglichkeit zu Lasten der Gummidichtung geht. Die Zeit wird es zeigen.
Wenn man den von Garmin gelieferten Akku nutzt, wackelt auch dieser ein wenig, was ein Klacken erzeugt. Wenn man die Alternative, drei Batterien oder Akkus, nutzt, ist alles fest.
Bei der Abdeckung der Batterien ist man von dem genialen System der Oregon - Serie wieder weggegangen - zurück zu dem Bajonettverschluss den man noch von der eTrex - Serie kennt. Ich finde die Oregon - Variante schöner, hatte aber mit meinem eTrex damals auch keine Probleme.
War für mich beim Oregon noch ganz leicht eine Einhandbedienung möglich, so muß ich hier, trotz Baggerschaufeln, auf die zweite Hand zurückgreifen. Ich bin auf den ersten Baum gespannt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen