Facebook Twitter Pinterest

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von BallonD'or Sales DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Garmin Forerunner 310XT GPS-Triathlonuhr (inkl. Herzfrequenz-Brustgurt, wasserdicht bis ca. 50 m Tiefe)

3.9 von 5 Sternen 290 Kundenrezensionen
| 49 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 299,00
Preis: EUR 259,59 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 39,41 (13%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 13 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 259,59 11 gebraucht ab EUR 94,00
Orange
  • unerlässliches Trainingstool für Triathleten
  • zeichnet Entfernung, Pace und Herzfrequenz auf
  • wasserdicht bis ca. 50 m Tiefe
  • problemloser Wechsel zwischen den Sportarten
  • aufgezeichnete Strecken und Daten kabellos an PC übertragbar

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Garmin Forerunner 310XT GPS-Triathlonuhr (inkl. Herzfrequenz-Brustgurt, wasserdicht bis ca. 50 m Tiefe)
  • +
  • Fahrradhalterung Garmin Forerunner
Gesamtpreis: EUR 271,28
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: Orange

Auszeichnungen

Farbe: Orange
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Garmin FORERUNNER 310 XT. Wasserdichter (bis 5 bar), GPS-fähiger, für den Schwimmsport (Triathlon) geeigneter Multisport-Trainer, der auch Fahrrad- und Laufdaten aufzeichnet und drahtlos an den Computer sendet (ANT+). Hochempfindlicher GPS-Empfänger und HotFix-Satellitenvorhersage zur schnellen Satellitenerfassung und bestmöglichen Empfang unter schwierigen Bedingungen (z.B. zwischen hohen Gebäuden, unter Bäumen etc.); Features: verschiedene Trainingsfunktionen: VirtualPartner®, Intervalltraining, Streckenfunktion (Ver­gleich mit früheren Trainingsleistungen) + individuelle Trainingsvorgaben; Auto Pause® (Zeitmessung ab vorgegebener Geschw.) Auto-Rd® (automatischer Rundenstart); Auto Scroll (Anz. von Trainingsdaten während des Trainings); Multisport (Sportartwechsel per Tastendruck); Alarmfunktion; Standzeit ca. 20 Stunden (Li-Ion-Akku); Aufzeichnung von Entfernung und Pace; Speicher für 1.000 Runden, 100 Wegpunkte; Anzeigengröße 3,3 x 2 cm; Gewicht ca. 72 g. Lieferumfang: USB ANT Stick; Netzladegerät; Ladeklemme; Benutzerhandbuch auf CD, hochwertiger Textilfrequentsensor, Schnellstartanleitung.


Produktinformation

Farbe: Orange
Garmin Running-Produktübersicht: Hier klicken [PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 5,3 x 2 x 5,6 cm ; 73 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 816 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 010-00741-01
  • EAN/UPC: 0753759086428
  • ASIN: B0025VKUPM
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. Mai 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 290 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.433 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  • Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt): Ja
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: Orange Verifizierter Kauf
Warum Garmin? (Aktueller Preis: 01.03.2010 309€)

Ich selbst besitze den Garmin GPS Forerunner 305 schon über 1 Jahr, den 310XT hab ich für meinen Bruder bestellt.
Für mich die Gelegenheit einen direkten Vergleich "alt" gegen "neu" zu machen.

Grundsätzlicher Vorteil der Forerunner ist der im Gerät eingebaute GPS-Empfänger!
Die Strecken Aufzuzeichnen und zu wissen wie weit und wo man gerannt ist, Strecken und Trainings am Rechner zu Planen(gpsies.com + Sporttracks FitnessPlugin) und auf den FR zu übertragen waren für mich Kaufentscheidend, neben dem Preis... ;)

Der GPS-FIX(hier auf Fensterbrett innen) geht deutlich schneller als am 305er, die Genauigkeit(bin mit beiden Uhren zugleich gerannt) ist identisch, beide FR mit aktueller Firmware. Es empfielt sich als erstes das Firmwareupdate zu machen, die Aktualisierung der Firmware ist am 310er über GarminConnect ein Kinderspiel.
Auf buy.garmin.com den 310XT auswählen und rechts Direktlinks "Updates & Downloads" wählen, auf der nächsten Seite die Bedingungen akzeptieren und dann kann es los gehen.(Voraussetzung glaub ich das "Garmin Communicator Plugin")

"MyGarmin" und auch das "Garmin Training Center" für das Auswerten der Daten benutze ich nicht. MyGarmin war nix für mich und das TC hat schon mal eine viel zu ungenaue Karte, die man nur mit erheblichen Aufwand(kostenlos) verbessern kann.
Hier läuft von Anfang an die freie Software "Sporttracks". Viele Plugin erleichtern einen das Arbeiten.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 182 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Orange Verifizierter Kauf
Ich habe diese Uhr als Ersatz für eine Pulsuhr von Polar gekauft, nachdem ich einfach keine Lust mehr hatte beinahe jährlich über 30 Euro für den Batteriewechsel zu bezahlen und nach dem letzten Wechsel die Uhr schon nach einem halben Jahr wieder meldete, daß die Batterie "low" sei.

OK, das ist unlogisch. Weil nämlich diese Uhr zwar keine Batterie, sondern nur einen Akku hat und man den logischerweise selber laden kann/muß. Aber wenn der Akku runter ist, läßt er sich überhaupt nicht tauschen. Die Uhr ist dann ehemals teurer Elektroschrott.

Unter dem Aspekt Nachhaltigkeit also ein Komplett-Versager.
Daher auch keine 5 Sterne.

Aber der Rest ist einfach nett, so daß ich diesen Nachteil in Kauf genommen habe.

Ich wollte eine GPS UHr, weil ich häufiger in fremden Gegenden unterwegs bin und mich auch darüber freue, meine Lauf- und Radstrecken zu Hause nochmal nach dem Urlaub anzusehen und sozusagen zu sammeln. Dazu habe ich bislang wahlweise ein klobiges GPS Gerät in der Hand gehabt, oder mein Handy entsprechend in die Tasche gesteckt. Bei leichter Laufkleidung im Sommer recht nervig.

Da ist diese Uhr um Welten besser. Und mit der Software kann man sich auch direkt die Tracks als GPX exportieren. Leider nur GPX, d.h. einige Daten wie z.B. Geschwindigkeit fehlen halt.

Aber die kann man auch in Relation zur Steigung und Herzfrequenz im Trainings Center grafisch ansehen. Gut gemacht. Macht Spaß, sich auf diese Art z.B. mit Bergläufen nochmal zu beschäftigen. Auch wenn der Zusammenhang zwischen Herzfrequenz und Steigung nicht so überraschend ist :-)

Häufig ein Thema: der Pulsgurt.
Funktioniert bei mir einwandfrei.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Orange Verifizierter Kauf
idealer Begleiter bei meinen Sportarten - Laufen - Biken - Schwimmen - tut was er soll - und das ohne wenn und aber. Für mich als ungern-Protokollierer ideal, da das Gerät die Daten speichert und abrufbar macht. Ideal zur Kontrolle der eigenen Leistungsfähigkeit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Orange
Nach nun Fast 11 Monaten Training mit dem Garmin 310XT ist es auch für mich mal Zeit eine Rezension zu schreiben. Vor allem da ich hier in den Rezensionen anderer Leute schon einiges gelesen hab was ich gar nicht nachvollziehen kann.

Über die Funktionen will ich jetzt hier nicht viel erzählen. Die kann man ja alle in den Produktbeschreibungen finden. Meiner Meinung nach ist das Gerät sehr gut ausgestattet. Mir reichen die Funktionen vollkommen aus. Einzig die Temperatur fehlt mir hin und wieder. Gerade beim Radtraining im Winter bei Temperaturen um den Gefrierpunkt fand ich es immer praktisch mit einem Blick zu wissen ob man auf glatte Stellen aufpassen muss oder nicht.

Was ich an dem gerät super finde ist dass man keine zusätzlichen Sensoren mehr benötigt. Man hat die Pulsuhr und da ist alles drin.
Ich hab mir dann auch das Schnellwechselsystem besorgt und bin sehr zufrieden damit. Beim Triathlon funktioniert es super. Beim Radfahren hab ich die Uhr am Rad in der Halterung und hab sie immer bestens im Blick. Das Armband hab ich auch beim Radfahren schon an. Kurz vor dem Wechsel zum Laufen mach ich das Gerat dann an das Armband'. Das geht ohne Problem, Gerät nach links Drehen, weg nehmen auf das Armband setzen und nach rechts drehen. Schon sitzt das Gerät fest am Arm und das ganze dauert grad mal 3 Sekunden.

Zu den Problemen mit dem Brustgurt... Ich hatte zwischendurch einmal kurz Probleme mit dem Brustgurt, zurzeit ist aber alles in Ordnung.

Zum Thema Höhenmessung hab ich hier auch schon einige unterschiedliche Meinungen gehört. Ich hab die Erfahrung gemacht dass die Angabe der überwundenen Höhenmeter während dem Training kaum zu gebrauchen ist...
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen