Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
6
4,0 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. April 2008
Ich bin mit diesem Gerät auf GeoCaching-Tour gegangen. Die Genauigkeit war meine Meinung nach sehr gut (auf einen halben Meter genau!) und die Batterien wurden nicht besonders belastet. Einzig das Handling ist etwas verbesserungswürdig, da man beim Bedienen mit dem Daumen allzu leicht das Display verdeckt.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2008
Ich habe den Geko gebraucht erworben um Geocaching zu gehen. Das Handling geht mit einer Hand ratz-fatz, der Empfang ist für seine Preiskategorie wirklich gut, (wenn auch natürlich nicht mit dem 60 CSX zu vergleichen,aber der kostet schließlich auch das fünffache) und mit einem Satz hochwertiger Batterien kann man einen ganzen Tag das Gerät permanent betreiben. Schön ist auch die Beleuchtungsfunktion und die anderen kleinen Gimmicks wie z.B. die aktuelle Geschwindigkeit, der Tageskilometerzähler oder die Höhe über NN. Abgesehen davon verträgt das Gerät schon mal einen Sturz und Regen macht dem Geko auch herzlich wenig aus. Insgesamt also ein gutes Einsteiger-Gerät für wenig Geld. Wirklich empfehlenswert.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2008
Ich besitze auch den eTrex H, den ich insgesamt schlechter finde. Von der Bedienung her hat sich nicht nichts getan. Die Tasten sind nur anders angeordnet. Ein großes Plus weil er Geko einfach viel kleiner ist, hier ist der eTrex um einiges größer. Das Display ist beim Geko klarer und somit besser abzulesen. Ich behalter weiterhin meinen Geko 201. Man sollte darauf achten, daß die neuste Software installiert ist, dann funktioniert der Geko fehlerfrei und macht richtig Spaß.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2014
Hallo,
ich habe den Garmin Geko gebraucht gekauft, um ihn einem auszuprobieren. Ich finde ihn ausreichend, aber nicht mehr zeitgemäß. Es gibt nämlich Dinge mit Kartendarstellung, die zwar teurer aber weitaus besser sind.
MfG Rusby
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2008
Das Modell ist schon recht betagt und für seine Funktionen inzwischen zu teuer. Dann doch lieber ein teureres Gerät, das essentielle Features unterstützt, z.B. das "eTrex Legend® HCx". Hat man mehr Freude dran.

Wichtige Details:

- Serielle Schnittstelle (Kabel wird aber nicht mitgeliefert!), KEIN USB, KEIN MicroSD-Slot - Es ist nicht spaßig, GPS-Koordinaten von Hand mit dem Gecko einzutragen - die komfortable Übertragung von Wegpunkten / Routen ist aber sehr wichtig.

- Die Tasten liegen ÜBER dem Display, was etwas gewöhnungsbedürftig ist.

- KEINE Hintergrundbeleuchtung im Display! Niemand will ernsthaft nachts mit der Taschenlampe hantieren um zu navigieren. Auffälliger kann man als Geocacher kaum unterwegs sein...

- Stark schwankender Empfang: Die Ortung ist teilweise sehr genau, sobald man aber im "Schatten" steht, kann sie schnell wieder nachlassen. Braucht nach dem Einschalten / Aufenthalt unter einem Dach recht lange um sich wieder zu verbinden.

- KEIN elektronischer Kompass! Das haben zwar auch manch teurere Geräte nicht, ist aber ein angenehmer Komfort.

+ Die Batterie-Lebensdauer ist völlig in Ordnung, allerdings soll die TracBack-Funktion recht energiehungrig sein.

+ Simple Bedienung über wenige Knöpfe.

+ Für Kinder sicher ein hübsches Spielzeug - es gibt sogar ein paar nette GPS-Spiele.
22 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2014
Trotz allem ist es funktionell für die Nutzung im Hochgebirge. Im Wald nicht ausreichender Empfang. Für Liebhaber von schlichten Schätzchen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)