Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Garmans Straße ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Garmans Straße Gebundene Ausgabe – 29. August 2011

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 29. August 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 14,90
EUR 14,90 EUR 9,49
62 neu ab EUR 14,90 7 gebraucht ab EUR 9,49

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Garmans Straße
  • +
  • Garmans Sommer
  • +
  • Garmans Geheimnis
Gesamtpreis: EUR 44,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Wieder packt Hole die Gefühle des Kindes in dichte Collagen, die durchwirkt sind von den lauten und leisen Tönen menschlicher Beziehungen und Konflikte." Manuela Kalbermatten, Buch & Maus 3/11

"Der Text und die Bildcollagen mit ungewöhnlichen Blickwinkeln erzählen, wie sich Vorurteile in Luft auflösen können." Buchjournal, 6/2011

"Ein großartiges Zusammenspiel von Wort und Bild. Und eine Geschichte mit Tiefgang. So bietet auch sein zweites Bilderbuch-Abenteuer um Garman Wiedererkennungswert samt jede Menge Stoff zum Nachdenken." Eselsohr, 1/2012

"Eine wunderschöne Geschichte über eine ungleiche Freundschaft." Kölnische Rundschau, 28.01.12

"Ein außergewöhnlich subtil erzähltes Bilderbuch, für das Stian Hole zu Recht renommierte Bilderbuchpreise erhielt." Karlsruher Kind, Februar 12

"Mehr als ein Bilderbuch. Stian Hole ist einer der wenigen Autoren, die ihre Geschichten sowohl künstlerisch als auch schriftstellerisch auf hohem Niveau erzählen können. Das fasziniert Kinder - freut aber die erwachsenen Vorleser gleichermaßen." Maike Jacobs, Neue Presse, 28.04.12"Stian Hole zählt zu den wenigen Bilderbuchkünstlern, bei denen sich erzählerisches und gestalterisches Können auf höchstem Niveau die Waage halten. Seine mal beeindruckend dynamischen, dann wieder erstaunlich zarten Illustrationen komponiert er mit den Möglichkeiten digitaler Bildbearbeitung, er verbindet Fotografie mit Grafik, verschiebt Proportionen, versteckt Kuriositäten, lenkt den Blick auf Kleinigkeiten und weitet ihn in die kindliche Phantasie hinein. … Es ist wirklich schön, diesem Jungen zu begegnen, ihm beim Größerwerden zuzusehen." Fridtjof Küchemann, FAZ, 08.10.11

"Stian Hole illustriert nicht nur Bilderbücher traumschön, indem er Fotos und Grafiken zu gewaltigen Collagen zusammenfügt, er erzählt zudem sinnreiche Geschichten. Hole rückt erneut das Thema "Aufbruch und Älterwerden" ins Blickfeld. Und erreicht die Vorleser mit subtilem Humor. Preisverdächtig." Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 08.09.11

"Grandios!" André Hanke, amazon.de, 07.09.11

"Wieder verblüfft der Bilderbuchkünstler mit ungewöhnlichem Blickwinkel und mehrschichtigen Collagen. Packend erzählt … macht stark für das Abenteuer Leben." Stuttgarter Nachrichten, 21.09.11

"Atmosphärisch dicht, dabei stellenweise bis zur Groteske überzogen, komponiert der Norweger künstlerische Traum- und Albtraumbilder ohne Weichzeichner und pädagogische Zurechtstutzung. ... Bilderbuch-Mainstream sieht anders aus! Lässt man sich ein auf diesen immer wieder von augenzwinkernden Zitaten durchbrochenen Stilmix, dann wird man auch schon eingesaugt in eine großartige, weil so überraschend inszenierte Welt. Und in eine Geschichte mit Tiefgang. … Mit beeindruckenden Bildkompositionen voller Finessen, die zum Immerwiederangucken einladen." Marion Klötzer, Badische Zeitung, 05.10.11

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Stian Hole, 1969 geboren, ist einer der innovativsten Illustratoren unsere Zeit. Für das Bilderbuch Garmans Sommer (2009) erhielt er u.a. den Brage-Preis, den wichtigsten Bilderbuchpreis seines Heimatlandes Norwegen, den Bologna Ragazzi Award und den Deutschen Jugendliteraturpreis 2010 in der Sparte Bilderbuch. Bei Hanser erschienen neben Garmans Sommer auch die Bilderbücher Garmans Straße (2011) und Garmans Geheimnis (2012). 2014 folgte das Bilderbuch Annas Himmel. Sein neues Buch Morkels Alphabet erschien im Frühjahr 2016.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Thorsten Wiedau HALL OF FAME REZENSENTTOP 1000 REZENSENT am 26. August 2011
Ja ich weiß, man soll nicht jeden ansprechen und gerade Kinder sollten vorsichtig sein wenn sie an Erwachsene geraten die sie nicht kennen. Doch alles hat zwei Seiten und das Buch GARMANS STRASSE von Stian Hole zeigt das es auch anders sein kann - freundlich, offen und aufgeschlossen, mit unvermittelten Einsichten die den Horizont erweitern können.

Wunderliche Menschen gibt es überall.

Sie wohnen gerne auch in der Nähe des eigenen Hauses / der eigenen Wohnung.

Es sind auch Menschen.

Sie ertränken keine Katzen des Nachts und sie hegen auch keine bösen Gedanken gegenüber Kindern.

Meisten sind sie alt und eigenbrötlerisch - doch werden wir nicht alle alt und alle wunderlich?

Das Buch GARMANS STRASSE von Stian Hole zeigt auch die unheilvolle Macht falscher Freunde und falscher Vorbilder - schnell brennt ein Streichholz - schnell brennt mehr...

Der alte Briefmarkenmann ist an und für sich ganz nett, ein ehemaliger Postbote, nur schrecklich allein ist er - schön das Garman sich neben ihn setzt und das sie einmal zusammen reden.

Ein Buch mit Tiefgang, auch wenn es das Thema in bildhafter Sprache bringt - kurze prägnante Texte führen weiter - Mensch sein ist ganz einfach.

Sehr empfehlenswert!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Garman schaut aus dem Fenster. Draußen radelt Roy vorbei. Vor ihm hat Garman Angst, denn Roy ist in der vierten Klasse und sehr einschüchternd.

Auch der Briefmarkenmann wohnt in Garmans Straße. Früher war er Postbote. Ob das etwas mit den vielen angeblich in seinem Keller liegenden Briefen zu tun hat, weiß Garman nicht.

Der Norweger Stian Hole erzählt in seinem wunderbar gestalteten Buch "Garmans Straße" die Geschichte des kleinen Jungen, der durch eine große Dummheit mit dem als wunderlich verschrienen Briefmarkenmann bekannt wird und sich mit ihm anfreundet.

Gemeinsam sitzen Garman und der Briefmarkenmann auf der Treppe vor dem Haus und lassen ihre Gedanken schweifen. Beide mögen die Mathematik und so drücken sie so manche Sache nur in Zahlen aus und philosophieren nebenbei über Gott und die Welt. Und über China, wo der große Staudamm gebaut wird.

Warmherzig und in wunderbaren Bildern, die irgendwo zwischen Fotografie und Malerei angesiedelt sind, erzählt Stian Hole die Geschichte von zwei Außenseitern, die gemeinsam einen Weg finden, um sich ein Stück Vertrautheit und Glück im Leben zu sichern.

Und irgendwie fürchtet sich Garman am Ende gar nicht mehr vor dem gemeinen Roy, denn ihm ist bewusst geworden, dass jeder Mensch nur mit Wasser kocht.

Stian Hole hat eine liebenswerte und farbenfrohe Geschichte aufgeschrieben und gestaltet, die für große und kleine Leser ganz viel Zuversicht und Mut bereithält, sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen. Grandios!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ganz besonderes Buch. Aus der Reihe gibt es inzwischen drei und wir haben sie alle. Sehr tolle Grafik und gute Stories, die auch beim Vorlesen Spaß machen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden