Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
6
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Juni 2015
Wer gerne kocht, der sollte sich dieses Buch zu legen.
Auch als Geschenk ist dieses Buch eine super Idee und bereitet große Freude.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2014
Schöne Bilder der wunderschönen Landschaft. Tolle Rezepte, welche einfach nach zu machen sind. Was will man mehr... Total zu empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2013
Aufnahmen wunderschön - Rezepte sehr gut - Zusammenstellung ebenso! Bin Italien-Fan, deshalb bin ich auch begeistert!
Erklärungen sind gut verständlich!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2013
Dieses wunderbare Buch ist ein unersetzbarer Begleiter für jeden Freund des Gardasees und seiner Umgebung. Um es mit auf die Ausflüge zu nehmen, die man dort sicher unternimmt, ist es zu schwer. Die Informationen über die zahllosen Lokale und Restaurants, die Monika Kellermann dort aufgespürt und deren Besitzern und Köchen die unterschiedlichsten Rezepte abgeluchst hat, notiert man sich am besten im Hotel oder zu Hause vor der Abreise.

Alle im Buch abgedruckten Rezepte und abgebildeten Speisen sind auch in Deutschland nachkochbar. Besondere Kapitel über die hervorragenden Weine dieser Region, die sich seit Jahren auch in Deutschland einer immer größren Beliebtheit erfreuen, über Genussläden und Restaurants, lassen das Buch zu einem kulinarischen Reiseführer einer Region werden, in die man immer wieder reisen möchte, ist man erst einmal dort gewesen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der Gardasee am Fuße der Alpen begeistert die meisten Urlauber durch seine ausgezeichnete Lage zwischen Mailand und Venedig. Dabei bietet der größte See des Urlauberlandes Italien wunderschöne Landstriche mit steilen Bergen im Norden und lieblichen Hügeln im Süden. Zypressen, Weingärten, Olivenhaine und grüne Wiesen prägen das abwechslungsreiche Landschaftsbild.

Darüber hinaus lädt der Gardasee das ganze Jahr über zu kulinarischen Entdeckungs-reisen ein. Als exzellente Führerin erweist sich die Journalistin, Gastronomin, Weinliebhaberin und leidenschaftliche Köchin Monika Kellermann. Die Buchautorin wohnt seit Jahren am Ufer des Gardasees und geht für ihren Restaurantführer "Kulinarische Entdeckungen am Gardasee" ständig auf Pirsch nach neuen "ristoranti", "osterie" oder "trattorie". Dabei hat sie den Küchenchefs schon manches Geheimrezept entlocken können.

Mit ihrem ebenfalls in der Collection Rolf Heyne erschienenen Buch "Gardasee - Eine kulinarische Rundreise" wurde sie zur erklärten Gardasee-Spezialistin. Nun liegt in dem Münchner Verlag mit "Gardasee - Das Kochbuch" ein weiterer Bildband von Monika Kellermann über die Gardaseeküche vor, die von drei Regionen (Trentino, Veneto und Lombardia) geprägt wird. So gibt es gleich zum Auftakt Menüs aus diesen Regionen, angerichtet von drei Meisterköchen/innen. Die Gaumenfreuden wurden ausschließlich aus typischen Produkten der Regionen kreiert.

Den Hauptteil des Koch-Bildbandes bilden zahlreiche weitere Rezepte, die nach antipasti, primi, secondi und dolci geordnet sind. Dabei gibt eine Fußnote Auskunft, ob das jeweilige Rezept typisch für Trentino, Veneto oder Lombardia ist. Hier nur zwei der köstlichen Gerichte: Marinierte Gardasee-Sardinen mit gebratener Polenta oder Wachtelbrüstchen mit Granatapfelsauce. Wer da keinen Appetit bekommt.

Zwischen den Rezepten sind immer wieder Informationen zu den Produkten aus den Regionen eingestreut. Da erfährt man Wissenswertes u.a. über Olivenöl, Kastanien, Wein, Wurst, Fisch oder Käse. Abschließend gibt es Hinweise und Adressen von Genussläden, Winzern, Ölmühlen und Restaurants, sodass man für den nächsten Gardasee-Urlaub gleich die richtigen Anlaufpunkte hat.

Neben den köstlichen Rezepten besticht der Bildband vor allem durch die zahlreichen perfekten, teilweise großformatigen Fotoaufnahmen. Die Fotografin Erica Petroni hat dabei nicht nur das mediterrane Flair der Gerichte sondern auch den Zauber der wunderschönen Landschaft mit der Kamera eingefangen.

Fazit: Eine äußerst gelungene und reich illustrierte Darstellung der kulinarischen Vielfalt der Gardasee-Region. Die vielfältigen Informationen machen den Bildband nicht nur zu einem Kochbuch sondern auch zu einem Nachschlagewerk.

Manfred Orlick
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2011
Ich hatte noch nicht das Vergnügen Sie kennenzulernen Frau Kellermann, obwohl Sie es sich in meinem Elternhaus und Zuhause schon recht gemütlich gemacht haben, wie es scheint. Wie trinkt es sich denn aus den von meiner Mutter gesammelten alten Weingläsern und wie schlaeft es sich in den von meiner Mutter genähten Leintüchern und Quilten? Sehr gut nehme ich an? Denn sonst würden Sie es wohl nicht mit der Welt teilen wollen'...
Aber man kann es Ihnen ja nicht verübeln, dass Sie sich mit fremden Federn schmücken (oder aus welchem Grund gibt es keine Bildlegende??), vor allem wenn man die geschmackvolle Einrichtung Ihrer Vinothek berücksichtigt.
Aber ich freue mich. Für meinen Vater, dass er endlich sich eine Dame gefunden hat, die ganz und gar seinem Niveau entspricht.
In diesem Sinne, Gratulation zu Ihrem wunderschönen Buch!
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken