Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Ganzheitliches Lernen. Humanistische Pädagogik, Schul- und Organisationsentwicklung Taschenbuch – 1998

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,93
12 gebraucht ab EUR 0,93 3 Sammlerstück ab EUR 3,90

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Gerhard Fatzer ist Leiter des Instituts für Supervision und Organisationsentwicklung (Trias) in Zürich, Berater interkultureller Projekte, Schulentwickler; Leiter von Aus- und Weiterbildungen in Supervision und Organisationsberatung in der Schweiz, Deutschland und Österreich; international tätiger Organisationsberater; unterrichtet und lehrt an diversen Universitäten wie Bern, Hannover, Paris (Essec), Gastprofessoren an der GH Kassel, Univ. of Mass. in Amherst; forscht regelmäßig am MIT und an der Harvard Business School; Ausbildungen in Gruppendynamik, Gestalt und OE in den USA. Langjährige Zusammenarbeit mit allen wichtigen Gründerpersönlichkeiten der Organisationsentwicklung: Chris Argyris, Warren Bennis, Fred Massarik, Bob Tannenbaum, Edgar Schein. Autor verschiedener Bücher und Aufsätze über Organisationsentwicklung, Veränderungsmanagement, Supervision, Schulentwicklung, Ganzheitliches Lernen und Gruppendynamik.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Dieses Buch, das die Grundlagen des erfahrungsorientierten Lernens schon 1987 in der Breite der amerikanischen und deutschsprachigen
Ansätze dargestellt hat, wurde in der nunmehr fünften Auflage um das Kapitel Schulentwicklung als Organisationsentwicklung ergänzt.
Es zeigt in seiner breiten Darstellung der humanistischen und der Gestaltpädagogik die Unterrichtsebene einer lernenden Schule und zeigt folgerichtig, dass nicht nur Unterricht ganzheitlich gestaltet werden muss, sondern die Schule als gesamte Organisation. Der Band kann zusammen mit weiteren Publikationen des Autors gelesen werden und zeigt ein stringentes Programm einer
innovativen Schule, die weit über die heute verbreitete "pädagogische Schulentwicklung"- wie sie Klippert darstellt - hinausgeht. Ein Muss für alle Pädagogen und Schulentwickler oder BeraterInnen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieser Longseller, der zu den Klassikern des Ganzheitlichen Lernens gehört, wird in der Reihe EHP Organisation des Verlags Edition Humanistische Psychologie neu herausgegeben. Er wird durch ein neues Vorwort und ein Kapitel aktualisiert. Grundsätzlich sind die Inhalte sehr aktuell und durch die neusten Entwicklungen und Forschungen aus der Gehirnforschung bestätigt.
Gut eingebettet ist das Ganze auch im Gebiet der Schulentwicklung.

Gerhard Fatzer, für den Verlag und für den Titel.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden