Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Gallagher Girls , Band 1:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von cheabo
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Kostenloser Versand durch Amazon. Rechnung mit ausgew. MwSt. Lagerspuren, ggf. entsprechende Kennzeichnung am Buchschnitt, ungelesenes Exemplar.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Gallagher Girls , Band 1: Spione küsst man nicht Taschenbuch – 20. März 2013

4.3 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 20. März 2013
EUR 12,99
EUR 8,50 EUR 0,69
74 neu ab EUR 8,50 22 gebraucht ab EUR 0,69

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Gallagher Girls , Band 1: Spione küsst man nicht
  • +
  • Gallagher Girls, Band 2: Mädchen sind die besseren Spione
  • +
  • Gallagher Girls , Band 3: Auch Spione brauchen Glück
Gesamtpreis: EUR 33,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ally Carter stammt aus Oklahoma. Ihre Mutter war Lehrerin, ihr Vater Landwirt und Viehzüchter. Sie hat eine ältere Schwester. Nach dem Studium arbeitete sie ein paar Jahre in der Agrar-Industrie, bis sie sich ganz dem Schreiben zuwandte. 2005 wurde ihr erster Roman veröffentlicht. Ihre Bücher erscheinen in mehr als zwanzig Ländern und waren auf den Bestseller-Listen der New York Times, USA Today oder des Wall Street Journal. Heute lebt und arbeitet sie in Oklahoma.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von fantasticbooks TOP 1000 REZENSENT am 30. April 2013
Format: Taschenbuch
Cammie, Bex und Liz sind Schülerinnen der Gallagher Akademie für hochbegabte Mädchen. Doch tatsächlich verbirgt sich hinter der vermeintlichen Eliteschule ein Ausbildungsort für angehende Top-Agentinnen. Neben dem flüssigen Gebrauch von 14 Sprachen, dem Knacken von Codes und Fertigkeiten des Nahkampfs beherrscht Cammie das Talent, sich wie ein Chamäleon unsichtbar zu machen. Aber all dieses außergewöhnliche Können hilft ihr nicht weiter, als sie sich das erste Mal verliebt. Also starten die Mädchen die Mission "Jungs".

Meine Meinung:

Da ich mit den Romanen von Enid Blyton aufgewachsen bin, liebe ich fast alle Romane, die in einem Internat spielen. Die Gallagher Akademie ist da natürlich etwas ganz Besonderes und ich finde die Idee einer Spionageschule für junge Mädchen wirklich gut und hier auch sehr spannend umgesetzt.

Die Mädchen in diesem Internat sind fast alle außergewöhnlich intelligent und vielseitig begabt und zumeist sehr sympathisch dargestellt. Als Tochter der Schulleiterin nimmt Cammie eine Sonderposition ein, die ihr meist nicht sonderlich gefällt. Dazu kommt noch, dass sie den Verlust ihres Vaters immer noch nicht ganz verarbeitet hat. Doch zum Glück sind ihre beiden Freundinnen Bex und Liz immer für sie da.

Gemeinsam widmen sie sich auch der neuen Mission "Jungs". Ihre Herangehensweise an dieses Thema ist einfach herrlich, zumal die Mädchen durch die Akademie und ihr bisheriges Leben nicht wirklich vorbereitet darauf sind. Also wird dies - ähnlich einem Studienobjekt - behandelt wie ein neuer Fall, was mich manches Mal ordentlich zum Lachen gebracht hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Rezension

Als Cameron in ihrem neuen Fach "Geheimoperationen" endlich ihr Agentinnenwissen einsetzen und einen Fall lösen darf, wird ihr Leben auf einmal völlig auf den Kopf gestellt. Denn während dieser Operation werden ihre beiden besten Freundinnen und ebenfalls Agentinnen der Gallagher Akademie Liz und Bex gekidnappt. Doch das ist noch nicht alles: Cammie begegnet nämlich Josh, einem hübschen und ganz normalem Jungen von nebenan, der nicht mal Ansatzweise ahnt, dass sie zu einer Top Spionin ausgebildet wird. Doch wie soll Cameron, welche keine Ahnung hat, wie sie mit Jungs umzugehen hat, dieses Geheimnis vor ihm fernhalten? Denn eins ist sicher: Trotz ihrer geheimen Treffen und dem prickelnden Gefühl in ihrem Bauch darf Josh niemals erfahren, wer sie wirklich ist...

Mit dem ersten Roman der Gallagher Girls-Serie, "Spione küsst man nicht" schafft Ally Carter einen locker leichten Roman über hübsche Agentinnen, kluge Mädchen und die typischen Teenieprobleme in Sachen Liebe. Schon zu Beginn des Romans wird der Leser in eine sympathische Atmosphäre gezogen und mit humorvollen Aussagen und dem Ernst der Welt - der Rettung der Menschheit auf Gallaghergirls-Art - konfrontiert. Hier lernt man auch direkt die Protagonistin des Romans, Cammie das Chamäleon, kennen. Neben ihren zwei besten Freundinnen Liz und Bex bestand Cammies Leben bislang nur aus dem sonntäglichen Mittagessen mit ihrer Mutter, welche die Schulleiterin der Gallagher Akademie ist, und ihrem Schulalltag.

14 Sprachen zu beherrschen ist eine Kunst, doch in diesem Schuljahr darf Cammie nun das Fach "Geheimoperationen" besuchen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Nachdem ich das Buch beendet hatte, habe ich mir sofort Band 2 gekauft.

Zunächst werden die Lehrer und Schüler der Gallagher Akademie vorgestellt, man bekommt einen Eindruck von den interessanten Unterrichtsfächern und über das Leben im Internat. Die Protagonistin Cammie ist die Tochter der Schulleiterin, ihr Vater war ein Top-Agent und kam von einem Einsatz nicht mehr zurück. Ihr Vater ist ein sehr zentrales Thema und ich hoffe, dass wir hier im Laufe der Buchreihe mehr herausfinden.

Cammie wird jedoch genauso behandelt wie alle anderen und wohnt nicht in den Räumen ihrer Mutter, sondern wie alle anderen Mädchen auch in Gemeinschaftszimmern. Ihre beiden besten Freundinnen, Bex und Liz, sind ebenfalls hochbegabt. Man könnte denken, dass die Mädchen alle sehr arrogant sind, was aber nicht der Fall ist. Im Gegenteil: alle Charaktere sind äußerst liebenswürdig dargestellt. Zudem sind sie zwar theoretisch auf das Leben als Agentinnen vorbereitet, aber sie müssen erst noch lernen, ihr Wissen in die Praxis umzusetzen.

Als Josh in Cammies Leben auftaucht muss sie den Spagat zwischen ihrem Leben in der Gallagher Akademie und dem normalen Leben schaffen. Was schwerer ist als man denkt, denn natürlich weiß niemand, was für eine Institution die Akademie ist. Die Gallagher Akademie ist verrufen als Schule für reiche und verwöhnte Mädchen.

Vielleicht hält man es bei der Beschreibung gar nicht für möglich, doch auch die Spionagetätigkeiten, die die Mädchen lernen sollen, kommen nicht zu kurz, was für Spannung und Abenteuer sorgt.

Das Ende hat einen tollen Überraschungseffekt, was mich sofort dazu veranlasst hat, Band zwei zu kaufen.

Bislang sind zwei Bände auf Deutsch erschienen: Band 6, zugleich der Abschluss der Buchserie, wird im September 2013 (auf Englisch) erscheinen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden