Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Weihnachtsradio BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
10
5,0 von 5 Sternen

am 11. Oktober 2010
grundsätzlich möchte ich mich meinen vorschreibern anschliessen. das video ist sehr gut und hätte eigentlich 5 sterne verdient!
allerdings wurde leider etwas vergessen.
das video nicht vollständig bzw. fehlerhaft!
ein videoclip (lektion) fehlt und eine lektion ist doppelt vorhanden.
positiv ist anzumerken, wie schnell der verlag auf meine anfrage reagiert hat (wenige minuten) und bestätigte, dass es sich hierbei leider um einen produktionsfehler handelt.
okay, fehler passieren immer, auch bei einem verlag wie Galileo Design, deren produkte ich sonst wegen ihrer qualität sehr schätze.
gleichzeitig teilte mir der verlag mit, dass bereits eine 'austausch-dvd' produziert wurde und die fehlerhafte DVD selbstverständlich ausgetauscht wird.

aufgrund des verhaltens eines unternehmens, das zu seinen fehlern steht und bemüht ist, diese auch umgehend zu korrigieren, habe ich meine wertung auf 5 sterne erhöht'das video ist es auf alle fälle wert!
22 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Oktober 2010
Also ich bin wirklich begeistert von diesem Produkt.
Es weren so viele Shootings sehr gut erklärt. Wirklich fein.
Vor allem auch das Thema Baustrahler, Wasser usw. habe ich das erste mal so gut erklärt bekommen.
Wirklich toll auch der Kundensupport von Galileo. Hatte ein Problem und sofort promt freundliche, höchst kompetente und tolle Problemlösung.
Ein Grund weiter von diesem Verlag Produkte zu kaufen (zusätzlich dass bis auf ein Buch alle (über 12) einfach top waren.
Danke!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. September 2012
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen - dieses SEHR umfangreiche Video-Tutorial erklärt von den allerersten Schritten an alles Wissenswerte auf sehr anschauliche, und vor allem leicht verständliche Weise. Selbst als frischer Einsteiger in die Fotografie sollte man mit dem vermittelten Wissen schon zurecht kommen, zumal auch alles sehr schön gezeigt/angewendet wird.

Leider habe auch ich ein "faules Ei" erwischt, und ein Exemplar mit dieser bereits angemerkten doppelt-vorhandenen Lektion erhalten. Auch ich habe es reklamiert, und ebenso wurde mir sehr zügig ein Ersatz zugeschickt. Dieser hatte jedoch an anderer Stelle Hänger und Fehler, weswegen erneut der Service kontaktiert werden sollte. Nach kurzer Wartezeit dann ein weiteres Exemplar, diesmal jedoch nur als "Rohling" (keine original bedruckte DVD, wie ursprünglich im Paket enthalten). Und nochmals den ganzen Stoff von vorne herein durchgeackert - um weitere Fehler zu finden, in denen Sprünge mitten während einer laufenden Lektion auftraten, und direkt zur nachfolgenden übergegangen wurde. Mehrmaliges Versuchen oder vor-springen brachte die gleichen Ergebnisse. Und wieder eine Reklamation... Hatte nun keine Motivation mehr, NOCHMALS alles von vorne durchzuarbeiten, und habe gehofft, dass nun alles gut sein würde. Seit gestern habe ich mich nun (zahlreiche Monate später) erneut daran gemacht - und auch hier sind wieder alt-bekannte Fehler vorhanden...

Vermutlich einfach nur riesiges Pech, wobei die betroffenen Lektionen für mich mittlerweile keinen all zu großen Verlust mehr darstellen, aber dennoch ärgerlich. Und nach dieser langen Wartezeit wohl auch keinen Ersatzanspruch mehr. Werde wohl damit leben müssen.

Trotz all den Ärgernissen alles in allem dennoch volle 5 Sterne:
SUPER Produkt
PRIMA Kundenservice
Preis auch absolut in Ordnung - und somit absolute Kaufempfehlung !!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Oktober 2010
Praxisnahe von A bis Z. Wirklich ALLES, was man wissen sollte wird behandelt.
Da haben sich echte Praktiker ans Werk gemacht.

Ein besseres Lehrvideo habe ich nie gesehen. Auch Fortgeschrittene
bekommen gute, nützliche Tipps!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Juli 2012
Das Lern-Video ist eine wirkliche all in one Informationsquelle zum Thema Studiofotografie / Aktfotografie'...

Das Video beginnt mit allen möglichen nützlichen Infos zum Thema eigenes Fotostudio.
Dabei wird die sinnvolle Größe, Hintergründe und Unterlagen sowie einiges mehr beleuchtet.
Anschließend geht Fabian März auf alle mögliche Arten der Belichtung ein '- vom Baustrahler, über Systemblitze bis hin zu Studioblitzen unterschiedlicher Preisklassen.
Dabei wird anhand einiger Bowens Blitzköpfe sehr detailliert auch erklärt, wie man Studioblitze einstellt, synchronisiert (Kabel vs. Funk vs. Infrarot vs. Aufsteckblitz) und worauf dabei zu achten ist.

Ein weiteres Kapitel widmet sich diverser Lichtformer vom einfachen Reflektor, über Schirme, Lichtwannen bis hin zum Beauty Dish -' dabei werden die einzelnen Lichtformer gezeigt und die Wirkung derselben erklärt.
Ebenfalls im ersten Abschnitts wird das Thema Reflektoren -' welche Arten gibt es wie werden diese eingesetzt -' sowie die Themen Stative, Kamera und Objektive oder wie stellt man die Kamera optimal im Studio ein -' den Abschluß bildet eine kurze Info zum Thema Make-Up / Visa.
Das alles zusammen denke ich beantwortet so ziemlich alle Fragen von Einsteigern ins Thema eigenes Fotostudio, der Fortgeschrittene oder Profi überspringt dieses Kapitel einfach.

Das zweite Kapitel widmet sich der Lichtführung. '-
Eins vorweg -' dieses Kapitel fand ich extrem hilfreich, da hier sehr detailliert gezeigt wird, wie unterschiedliche Lichtformer sich auf ein Model (in unserem Fall eine sich drehende "'nackte'" Schaufensterpuppe auswirken '- das besser zu vermitteln geht meiner Meinung nach nicht '- schon dafür 5 Punkte -' absolutes Highlight !

Aber weiter im Detail:
Im Kapitel wird erst mal mit den don''t dos gestartet '- wie sollte man Licht möglichst nicht setzen -' auch das wieder schön gezeigt an der Schaufensterpuppe -' in gleicher Weise wird das Arbeiten mit diversen Positionierungen mit einem Blitz, dann mit zusätzlichem Reflektor bis hin zu 2 Blitzen gezeigt.
Hartes und weiches Licht, von vorne oder von der Seite, von oben von unten immer wird schön mit der sich drehenden Schaufensterpuppe gezeigt, wie sich die Lichtsetzung auf das Model jeweils auswirkt - echt toll.

Das dritte Kapitel beantwortet alle Fragen rund um die Vorbereitung des Shootings bis hin zur Anleitung zu einzelnen Posen -' auch auf das Make-Up wird eigens eingegangen.
Den einen oder anderen Trick kann man wirklich gut in eigene Shootings mit ein bauen, um zum Beispiel das Model 'wie eine Marionette fernzusteuern' -' funktioniert tatsächlich erstaunlich gut. Auch wird sehr schön auf Posingfehler / Posingtricks eingegangen.

Im 4. Kapitel geht''s ins erste Shooting
Sitzende, stehende und liegende Posen werden allesamt gezeigt und vom 'echten' Model eingenommen und das komplette Shooting in Ausschnitten gezeigt. Danach wird besprochen nach welchen Kriterien dann Bilder ggfs. ausgesucht werden können.
Im Anschluß werden einige teils tolle einfache Tricks in Photoshop gezeigt, wie man die gewählten Bilder schnell und effektiv nachbearbeitet -' schnell mal den Hintergrund erweitert, den Körper verschönt und etwas Licht und Schatten gesetzt '- sehr genial...'

Im 5. Kapitel geht''s ins 2. Schooting
High-Key Shooting stehend und sitzend '- wieder mit Bildbesprechung und Bildbearbeitung '- Hauptmerkmal wird hierbei auf Hautverbesserungen gelegt.

Im 6. Kapitel geht''s ins dritte Shooting - Low-Key
Das Shooting bietet wieder viele interessante Posing- und Beleuchtungsideen -' incl. Bildauswahl und wieder Bearbeitung '- Leider ist die DVD wohl fehlerhaft und so muss man auf rund ein Drittel des Kapitels verzichten '- zum Glück trifft''s Teile des an dieser Stelle nicht ganz so spektakulären Bildbearbeitungsteils' - Das Ende des Kapitels ist dann wieder verfügbar und zeigt eine eigentlich ganz nette Collagen-Idee.
Nachtrag: Auf tel. Nachfrage wurde das Problem mittels einer neuen DVD umgehend und unbürokratisch aus der Welt geschafft - Dank an den tollen Kundenservice...

Im 7. Kapitel wird ein Pin-Up Shooting nachgestellt
Über mehrere Posen wird versucht Pin-Up Fotos der 'alten' Zeit nachzustellen -' wieder folgt eine Bildbesprechung die allerdings vielleicht auch etwas kürzer ausfallen dürfte, sowie eine Bild-Bearbeitung im Stile der 60er mit einer interessanten, schnellen, aber ungewöhnlichen Idee zur Hautverbesserung mit speziellem Look.

Im 8. Kapitel geht''s um ein Nachbilden der Phantasien von Kevin Spacey im Film 'American Beauty'
Wie immer: Shooting, Bildbesprechung und Bildbearbeitung.

Das 9. Kapitel bietet dann mit einem Männer-Shooting in einer sportlichen Pose und einem Low Key Shooting dann nochmal ein weiteres sehr interessantes Kapitel -' Hier wird mit Studio-Blitz und auch Baustrahlern versucht die Muskeln perfekt zur Geltung zu bringen -' auch ein '"Tropfen auf der Haut'" Shooting mit einigen Tips wird durchgeführt -' Somit ein interessantes Thema das Ganze auch einmal zu Hause zu probieren.
Auch die Retusche des Männer-Shootings verläuft natürlich etwas anders als das bei Frauenkörpern üblich ist und bietet noch einmal ein paar nützliche Tips.

Das 10. Und letzte Kapitel bietet dann nochmals ein weibliches Model und weitere Photoshop und Lightroom Tips '- aber nicht mehr so viel neues '- Highlight hier ist sicherlich die Idee Spiegelungen mit einer kostengünstigen Variante zu erzeugen.'

Fazit: Wie man vielleicht auch schon an der Rezension merkt geht das Ganze super los bis ins 2. Drittel der Kapitel -' gegen Ende zu überspringt man vielleicht schon mal die eine oder andere Bildbesprechungsminute oder Bildbearbeitungssequenz. Das macht aber in der Gesamtbetrachtung nichts, da wirklich bereits mit den ersten 5 Kapiteln mehr an Informationen und Know How vermittelt wird, als das mit auch einem noch so tollen Buch möglich wäre '- die weiteren Shootings geben noch viele interessante Ideen und Tricks zum Nachmachen. Alles in allem bietet das Video ein absolut geniales Intro in das Thema Akt- und Studioshooting für Anfänger und Fortgeschrittene '- für Profis dürfte das Video eher weniger geeignet sein, da vieles des gesagten und gezeigten einem Profi klar sein wird.
Aber klare Empfehlung: Kauft Euch das Video und seht euch selbst an, was da alles in 9 Stunden vermittelt wird. Danach, oder für Ungeduldige schon zwischendrin: ab ins Studio oder ran an PS / PSE und das Ganze umsetzen in tolle eigene Bilder.
Wer kein Studio im Zugriff hat, kann vielleicht über einen Fotoclub, einen Workshop oder ein Mietstudio einen ersten Einblick gewinnen, ob das Thema eigenes Studio in Frage kommt.

P.S. die teils etwas komische Formatierung mit den ' hat Amazon irgendwie mit eingefügt und ich krieg's auch nicht raus - sorry dafür...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. August 2012
Kann dieses Videotraining nur empfehlen. Alles sehr gut erklärt. Und auch auf die Technik wird ausreichend eingegangen.

Ist meiner Meinung nach für Anfänger sowie auch fortgeschrittene Fotografen geeignet.

Hätte mir lediglich ein wenig mehr (detailiertere) Informationen über die Lichtführung gewünscht.

Alles in allem, nur zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Dezember 2011
Sehr gutes Video-Training mit hohen Nutzwert! Ich konnte schon persönlich Ideen verwenden und für ein eigenes Shooting nutzen!
Auch die Bildbearbeitung kommt nicht zu kurz! Sehr abwechslungsreich! Aber recht teuer!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. August 2011
Eine gelungene DVD; sehr hilfreich und detailliert. Schöne Presentation der einzelnen Ideen und somit auch sehr vielschichtig. Diese DVD kann man ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen. Gute Arbeit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Juni 2012
Sehr interessant
Super Erklärung über Visagist, Model, Fotograf, Posen und Bearbeitung.
Top Fotograf und auch ein Top Model zeigen alle wichtigen Tips und Tricks
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. August 2010
Das ist meine zweite DVD aus dem Haus Galileo Design und ich finde sie sehr gelungen. Dem Trainer scheint es leicht zu fallen, die Inhalte zu transportieren und er ist dabei angenehm locker. Ich fände es wie mein Vorschreiber auch besser, wenn die Lichtführung und so weiter an einem echten Modell vorgeführt würde - aber da wäre es wohl für das Modell schwierig geworden, die ganze Zeit eine gleiche Pose zu halten.
Ich kann hingegen nicht verstehen, wie man schreiben kann, dass es zu wenig Nacktheit gibt. Immerhin handelt es sich um eine Unterrichts-DVD, aus der man etwas lernen soll. Es ist halt kein erotisches Video zum anheizen.
Und speziell, was die Lerninhalte angeht, ist die DVD sehr sehr ausführlich. Es heißt zwar Fotopraxis Aktfotografie - aber ich habe das Gefühl, dass sie inhaltlich beinahe so dicht ist, wie das Produkt zur Studiofotografie. In einem sehr langen Kapitel widmet sich nämlich auch diese DVD dem Thema Studiofotografie und brachte mir genau die Infos, die mir zu dem Thema fehlten.
Der Moderator scheint die Modelle zu kennen und geht sehr locker mit ihnen um - das würde ich mir von meinen ersten Versuchen auch wünschen.
Insgesamt eine DVD, die ich sowohl den interessierten Herren, als auch DAMEN (!) empfehlen kann, da hier wirklich der Inhalt im Vordergrund steht, keine billige Erotikfotografie entsteht und auch endlich mal ein männliches Model fotografiert wird. Ein großes LOB dafür.

Empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)