Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gabe des Blutes von [Frank, Jacquelyn]
Anzeige für Kindle-App

Gabe des Blutes Kindle Edition

4.5 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Länge: 368 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Geheimnisvoll, düster, einfach unwiderstehlich - die Romane von Jacquelyn Frank machen süchtig Der Krieger Reule ist der Anführer der Sánge, ein Volk, das bekannt für seine telepathischen Fähigkeiten ist. Bei einem Kriegszug stößt er auf eine Frau, die offenbar den Grausamkeiten seiner Feinde zum Opfer gefallen ist. Reule nimmt sie kurzerhand mit in die Festung der Sánge. Bald stellt sich heraus, dass Mystique, wie Reule die geheimnisvolle Fremde nennt, ungeahnte Fähigkeiten besitzt. Er fühlt sich unwiderstehlich zu ihr hingezogen, doch die junge Frau hütet ein düsteres Geheimnis … …

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jacquelyn Frank wurde in New York geboren und lebt heute in North Carolina. Zu ihren Lieblingsautorinnen gehören Christine Feehan, J. R. Ward, Kresley Cole und Sherrilyn Kenyon.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 859 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX.digital; Auflage: 1 (14. März 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0090SEPXQ
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #69.803 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Reule ist ein Krieger und der Anführer der Sánge - einem bluttrinkenden Volk mit telepathischen Fähigkeiten. Bei seinem letzten Kriegszug rettet er eine schwer misshandelte Frau, die unter Gedächtnisverlust leidet vor seinen Feinden - den Schakalen. Er nimmt sie mit auf seine Festung, wo sich schließlich dann die Ereignisse überschlagen

Denn "Mystique" wie er sie nennt, scheint ungeahnte Heilkräfte zu haben, aber auch viel über sein Volk zu wissen!! Wer ist diese wunderschöne, zarte und geheimnisvolle Frau, zu der er sich sehr hingezogen fühlt!?

Die Chemie der Hauptfiguren stimmt einfach. Reule ist das typische Alphatier - beschützend, stark und dominant. Von Anfang an knistert es gewaltig zwischen den beiden, doch er will seinen starken Gefühlen nicht nachgeben! Nicht so Mystique die steht von Anfang an dazu. Mit ihrer offenen und direkten Art bringt sie ihn in so manche verzwickte und heiße Lage! *g*

Die Story hat mir, auch wenn ich etwas anderes erwartet habe sehr gut gefallen. Die Hauptcharaktere und ihre Beziehung stehen hier im Vordergrund. Die Nebenfiguren sind sympathisch und liebevoll ausgearbeitet und überzeugen. Eigentlich sind sie als Nebenfiguren viel zu schade!

Wie es scheint ist dies ein Einzelroman von Jaquelyne Frank - also kein neuer Serienauftakt!

Die Autorin schreibt flüssig, humorvoll und mit spannenden Szenen, um eine düstere und fantastische Fantasy - Welt zu erschaffen wo man sich gut Unterhalten kann. Ein romantischer,erotischer Fantasy-Liebes-Roman zum Träumen!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
In den letzten Wochen bin ich ein großer Fan von Einzelbänden geworden. Mich reizen diese langen Reihen schon lange nicht mehr so, wie noch vor ein paar Jahren und irgendwie wirken alle Bücher wie aus einem Guss. Aber jetzt habe ich dieses wundervolle Buch gelesen und wünsche mir wirklich sehr das es davon noch mehr gibt. Doch was muss ich sehen.... dieses Buch soll ein Einzelband bleiben. Die Trauer ist groß, den Jacquelyn Frank ist einer meiner liebsten Autorinnen und ich habe alle ihre Werke bisher verschlungen. Trotzdem werde ich euch verraten wie ich dieses Buch fand, denn es wird mit Sicherheit einen Ehrenplatz in meinem Regal erhalten.

Fangen wir doch mal bei der Grundstruktur der Geschichte an: Krieger findet junge Frau, die nicht mehr weiß wer sie ist oder wie sie heißt, die sich aber direkt in den starken und rauen Mann verliebt, der aber so unnahbar und abweisend ist, dass es ihr in der Seele weh tut. Diese Krieger aber ist im wahrsten Sinne des Wortes ein weicher Kern in einer harten Schale und verliebt sich auch in diese mystische Wesen, gibt ihm einen wundervoll zuckersüßen Spitznamen und möchte es nie wieder hergeben. Aber dann gibt es da noch die Bösen und Schurken und es passiert noch allerhand, was diese beiden ach so Verliebten überstehen müssen.

So das ist der grobe Kern der Geschichte, der natürlich noch durch allerhand anderer Dinge ausgeschmückt wird. Das wäre natürlich noch die wunderbare Welt in die uns Jacquelyn Frank wieder einmal entführt und die wie immer sonderbar und trotzdem vertraut erscheint. Dazu kommt die Spannung, die dadurch erzegt wird, dass man einfach nicht heraus bekommt zu welchem Clan, zu welcher Spezies Mystique gehört.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Autorin hat hier eine interessante Welt geschaffen. Ich weiß nicht wo sie spielt, einmal war ich mir nicht mal sicher ob sie auf unserem Planeten spielt da sie in einer Szene schreibt, der zweite Mond sei aufgegangen. Ist das nun wörtlich zu nehmen oder bezieht es sich einfach auf die zweite Nacht in der zeitlichen Abfolge? Vermutlich zweiteres.
Auf jeden Fall spielt die Geschichte in einer Fantasywelt, die Sánge sind einerseits menschlich, andererseits haben sie Reißzähne, Giftkrallen, stehen in telepathischer und empathischer Verbindung zueinander. Die Gesellschaft selbst ist eher mittelalterlich strukturiert, was die Moralvorstellungen, die Bewaffnung der Krieger und die Kleidung angeht, andererseits haben die Sánge und andere Spezies Stromgeneratoren.
Alles in allem hat mir die Welt, die sich die Autorin hier ausgedacht hat, sehr gut gefallen. Die Protas sind allesamt sehr sympathisch, es gibt humorvolle Dialoge, überbordende Leidenschaft (die durch die empathische Verbindung der Krieger miteinander für einige Unruhe sorgt *g*), Drama und Tragik.
Für mich ein rundum gelungenes Werk und ich warte nun sehnsüchtig darauf, dass die Autorin die Geschichte weiterschreibt. Denn auch wenn Amazon bei der englischen Ausgabe von einem "Einzelroman" schreibt so hat die Autorin die Geschichte doch eindeutig darauf angelegt weiter zu schreiben!!? Warum sonst sollte sie ein potentielles Liebespaar einführen und die Geschichte der beiden dann so angefangen in der Luft hängen lassen? Ich wäre sehr enttäuscht, wenn es tatsächlich bei einem Einzelwerk bleiben würde!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das ist mein erster Roman von J.Frank

und ich bin total begeistert! von den Personen und der Welt in der sie leben "was völlig anderes)
ich muss die Autorin loben,die mit sehr guten fantasievollen Worten arbeitet Primus(Reule) + später Prima(Mystique)
manchmal habe ich einen Absatz zweimal gelesen,was selten vorkommt.
Mystique hat mir sehr gut gefallen,sie ist kein "Mäuschen" sondern weiß was sie will (Reule)
Reule ist ein Alphamännchen mit Herz ,die Nebencharaktere sind sehr interessant und machen Lust auf mehr und ich hoffe inständig das da noch mehr kommt
Die Welt der Vampire? ist gut beschrieben,nicht zu viel und zu wenig, Schakale als Feinde?! (nett)

P.S
Der Erotikanteil ist überhaupt nicht schlimm,er passt in jeder Situation von den beiden (mein Gott es hat eben sofort gefunkt zwischen den beiden !!!

5 Sterne für einen wunderschönen Liebesroman !!!!

ich würde das Buch für ein alter ab 17 Jahre oder höher
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover