Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
GWT in Action ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Greener Books DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Wir glauben, dass Sie vollständig mit unseren schnellen und zuverlässigen Service zufrieden sein werden. Alle Bestellungen werden so schnell wie möglich versendet! Kaufen Sie mit Vertrauen!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

GWT in Action (Englisch) Taschenbuch – 21. Februar 2013

4.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 21. Februar 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 36,95
EUR 27,10 EUR 16,54
53 neu ab EUR 27,10 14 gebraucht ab EUR 16,54
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • GWT in Action
  • +
  • Das Google Web Toolkit. schnell + kompakt
Gesamtpreis: EUR 44,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Adam Tacy is a consultant for Logica based in the Nordics with over 14 years experience in IT with most of those years spent in processes or managing projects. He co-authored GWT in Action with Robert Hanson in 2007 and has been watching the development of GWT 2.0 with anticipation

Robert Hanson is the Applications Development Manager for Quality Technology Services and has spent over 12 years developing high-performance web applications. He released the first open-source library of GWT tools and widgets in 2006. He co-authored the first edition of "GWT in Action" and is an avid supporter of GWT.

Jason Essington is a Java software engineer for Calypso Technology with over 12 years experience in the treasury and financial industries. He has been an advocate of GWT since its public release and is an active member of the GWT community, contributing to both the mailing list and the GWT IRC channel.

Anna Tokke is a programmer and solutions architect working with GWT on a daily basis."


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Dieses Buch habe ich gekauft, um mich vor dem Antritt einer neuen Stelle mit GWT vertraut zu machen. Dabei hatte ich erwartet, eine ausführliche Einführung in die grundlegenden und auch erweiterten Fähigkeiten des Frameworks zu erhalten. Dies wurde nur teilweise erfüllt, was größtenteils am Schreibstil des Buches liegt.

Vom Umfang her gibt es nichts zu beklagen. Schritt für Schritt wird man vor allem im ersten Teil des Buches an das Arbeiten mit GWT herangeführt. Eigens für das jeweilige Kapitel erstellte Beispiele helfen, die theoretischen Prinzipien nachzuverfolgen. Zusätzlich kann man umfangreiche, zum jeweiligen Kapitel passende Beispiele herunterladen und ausprobieren.

Hier wird jedoch ein Nachteil des Buches deutlich. Die Autoren haben anscheinend vorgesehen, dass man mit dem Buch in der Hand vor dem Rechner sitzt und dort die Codestellen nachverfolgt. Für eine solche Arbeitsweise halte ich jedoch Online-Tutorials für besser geeignet. Stattdessen werden häufiger komplette Listings gezeigt mit einem Hinweis, dass man jetzt noch nicht alles verstehen müsse und es am besten sei, den Code nach und nach zu erklären.

Störend wirkt auch der Aufbau des Buchs. Der ist so ausgelegt, dass man, vor allem in späteren Kapiteln, an jeder Stelle einsteigen kann. Für jemanden, der das Buch von vorne nach hinten durchliest, ergeben sich so allerdings sehr viele Wiederholungen. Ob das nun ein Vor- oder Nachteil ist, sei dahingestellt, aber teilweise wird eine einzelne Eigenschaft von GWT auf wenigen aufeinanderfolgenden Seiten mehrfach wiederholt, was sehr ermüdend ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Absolut geiles Buch. Die Typen haben echt Ahnung von der Materie und ein sehr profundes Hintergrundwissen.
Man sollte aber schon langjährige Java-Erfahrung haben,
um die Details und Hintergründe voll auskosten und würdigen zu können.
Für Einsteiger evtl. noch die ersten Kapitel interessant.
Ich würde sagen, dies ist DAS Standardwerk am Markt bzgl. GWT!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Bevor ich mir dieses Buch gekauft habe, habe ich die existierenden Rezensionen unter Amazon.com gelesen und die ließen mich schwanken. Zum einen wurde das Buch gelobt und zum anderen kritisiert, als Einstieg zu kompakt zu sein.
Ich würde sagen, mein Urteil liegt irgendwo dazwischen. Ich persönlich habe das Buch als GWT-Einstieg gekauft. Am Anfang liest sich das Buch auch noch sehr leicht. Jedoch wird schnell klar, das Java-, Eclipse- und HTML-/JavaScript-Grundkenntnisse essenziell für das Verständnis sind. Auch sollte man zumindest schon ein paar Dateien mit JEE- oder anderen Web-Anwendungen haben und wissen, wie ein Web Archive (WAR) aufgebaut ist, um dem Tempo des Buchs folgen zu können.

Nach einem recht eingänglichen HelloWorld-Beispiel legt das Buch dann auch schnell richtig los und man muss schon einiges Programmierverständnis haben, um dem Tempo immer folgen zu können. Nach dem HelloWorld-Kapitel enthalten fast alle Folgekapitel sehr komplexe Beispiele, aus denen man sich jeweils die Teile herauspicken muss, die für einen selbst interessant sind. Teilweise enthalten die Listings im Buch kleinere Fehler, was das Verständnis nicht gerade erleichtert. Unbedingt notwendig sind für die Arbeit des Buchs die Beispiel-Projekte, die online unter [...] bezogen werden können. Ich rate jedem, vor dem Kauf des Buches zu prüfen, ob diese noch verfügbar sind, da das Buch sonst ziemlich wertlos ist, da die meisten Beispiele nur mit Blick in den Code komplett erschlossen werden können (mir ist es schon mal bei einem anderen Buch passiert, dass die Beispiele nicht mehr online waren).

Sieht man von diesen Fallstricken ab, bietet das Buch einen guten Einstieg in GWT und einen guten Überblick über dessen Möglichkeiten. Um GWT richtig zu verstehen hilft aber wie immer nur: Beispiele anschauen, ausprobieren, abändern und eigene Anwendungen basteln.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ein gutes Buch zu GWT.

Hat mir während der Zeit in einem GWT-Projekt sehr geholfen. Pro und Contra würde ich evtl. in einem Update später nochmal nachtragen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: HASH(0x9d45aa44) von 5 Sternen 11 Rezensionen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x9ea68bb0) von 5 Sternen Excellent thorough guide to GWT that covers the latest shiny features 20. Februar 2013
Von J. D. Taylor - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Background: I've worked with GWT for 18 months. I also happen to work at Google - I say this not imply any kind of company endorsement - but just to give you an idea of the amount of GWT information I have access to.

I have found this book really useful for getting to grips with some of the more cutting edge and esoteric features of GWT. It covers such things as superdev mode and generators - features that you'll find little information on elsewhere. Because of the book's size and depth it might be intimidating to a complete beginner, but the authors do provide plenty of worked examples to tinker with. In contrast to some other GWT books I've tried I also found this pretty readable.

In summary, I'm a fairly seasoned GWT developer and I still found much to learn from this book. I wish I'd had it a year ago.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x9d49bbe8) von 5 Sternen Been there done that right? 27. Februar 2013
Von Rico J. D'amore - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
I ordered this book with the assumption that it would be a nice reference for obscure things I would like to do with GWT. Then I received it, and turns out this book is much more than that.

This book covers things I've never used, and opens up a world of functionality that I had previously been unaware of. The biggest thing: RequestFactory is no longer a mystery to me.

Another big plus: this book helped me clean up my MVP implementations. I had a little bit too much going on in my view layer previous to reading this book, and now, all cleaned up.

I highly recommend this book to anyone who uses GWT even if you are an expert. It's well written with barely any errata. Well done!
HASH(0x9ea6ab34) von 5 Sternen Relatively incoherent. 12. September 2015
Von iris1293 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Relatively incoherent and dated. The later is more the fault of the GWT developers than the authors; it's hard to hit a target that is moving that quickly.
In general, I expect a book to present the development of a topic, and to define terms before using them.
This book (which both seems to have been written by a committee and was written by a committee) freely references concepts that it not only hasn't defined first, but hasn't defined at all.
GWT is changing quickly, and one of the frustrations of GWT documentation is that it's often out-of-date.
HASH(0x9d49edbc) von 5 Sternen Invaluable 23. Juni 2014
Von B. Parker - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
This book has been a great asset in learning to use GWT effectively for me. I have a background in Java web development but am new to GWT technologies. Although most of the topics covered in this book can be found in online documentation or tutorials, the book and examples given are much more clear, much less cluttered, more in depth, and much easier to understand.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x9d49ef6c) von 5 Sternen Extremely useful 14. Mai 2013
Von Octalpus - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
I'm in the final stages of porting an Android app to GWT. I'm not sure I could have gotten this far without this book, but I'm sure that it would have taken much, much longer for me to have done so. Many times I gave up on the GWT docs in frustration and turned to this book's index and found the answer I was looking for.

Also I appreciate the book's supportive tone and its graphically-annotated code examples that clarify what's going on right next to the relevant code snippet.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.