Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 15,70
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Stempel Vorblatt, textsauber
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

GIMP Praxis Pur! - Inspirierende Workshops: Inspirierende Workshops für GIMP-Anwender (DPI Grafik) Gebundene Ausgabe – 1. November 2010

5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 15,69
7 gebraucht ab EUR 15,69

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext


GIMP Praxis Pur! eignet sich perfekt für alle Digitalfotografen, die mit dem ersten Buch von Bettina K. Lechner den Einstieg zu GIMP gefunden haben und nun ihre Fähigkeiten weiter verbessern und die großartigen Möglichkeiten von GIMP besser nutzen wollen.


Aus dem Inhalt:

Tipps & Tricks zu:
- Ebenentechnik, eigenen Tastenkürzeln, Werkzeugspitzen importieren und selbst gestalten

Die digitale Dunkelkammer:
- Mit UFRaw holen Sie das Beste aus Ihren RAW-Dateien heraus

Toptechniken für den Alltag:
- Malen mit Licht, Gegenlichtaufnahmen aufhellen, Zuschneiden mit der Diagonalen Methode, Objektivverzerrungen ausgleichen u.v.m.

GIMP-Tuning:
- Installation & Anwendungsbeispiele zu vielen hochwertigen und nützlichen Erweiterungen wie u.a. Wavelet, Liquid Rescale, David‘s Batch Processor

GIMP[lab] – das Labor für kreative Köpfe:
- Composing, People-Retuschen, Tilt-Shift, alte Fotos restaurieren, 3D-Objekte erzeugen, Fractalius-Effekt, Texteffekte, besser drucken

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bettina K. Lechner ist seit über 10 Jahren IT-Trainerin – Schwerpunkte Fotobearbeitung, Grafik und Webdesign. Als langjährige GIMP-Trainerin weiß sie genau, wo Anwender konkrete Hilfe benötigen, wo die Stolpersteine liegen und was Teilnehmer hellauf begeistert. All dieses Know-how ist in dieses Buch eingeflossen.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Seit nunmehr 6 Jahren bin ich als Dozent für digitale Bildbearbeitung an einer Kunstschule tätig. Während man am Anfang das kostenlose Programm GIMP als unbekannten Exoten belächelte, hat es sich inzwischen auch für Fotografen als ernstzunehmende Alternative zu Photoshop durchgesetzt. Dies bestätigen die zahlreichen Erscheinungen von interessanten Leitfäden und Workshops auf dem Büchermarkt.

GIMP gehört wie Photoshop zu den etwas anspruchsvolleren Programmen. Wenn man dabei einem Experten bei der Arbeit über die Schultern schaut, lässt die Begeisterung nicht lange auf sich warten. Wenn man dann allerdings selbst das Programm ohne große Vorkenntnisse bedienen soll, ist oft guter Rat teuer und eine gewisse Frustrationsstufe ist dann schnell erreicht.

In einem der ersten GIMP Bücher „Digital Fotografieren GIMP“ hat Bettina K. Lechner 2008 eine sehr gute Einführung in das Programm aus der Perspektive des Fotografen gegeben. Nach den GIMP-Grundlagen werden Fotokorrekturen, -retuschen und -montagen ausführlich behandelt. Nach den Themen Spezialeffekte und Text werden im Anhang die Installationen und Besonderheiten auf den verschiedenen Hardware-Plattformen beschrieben, inklusive einer kleinen Begriffs- und Übersetzungshilfe für Photoshop-User/innen.

In dem neuen Buch „GIMP Praxis pur!“ von 2011 geht es weniger um die Grundlagen als über weiterführende Praxis-Themen und „inspirierende Workshops“. Neben dem Farbmanagement und anderen GIMP Einstellungen (z.B. druckabhängige Tablett Nutzung) werden zahlreiche Tipps & Tricks behandelt, die sogar mir als Dozent neu waren und die ich nun sehr gerne in meinen Kursen weitergebe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ergänzend zu den anderen Rezessionen möchte ich nur noch einmal eines betonen:
Bücher zur Anwendung einer Software sind in der Regel hinsichtlich einer leserfreundlichen Aufbereitung einfach nur eine Katastrophe. Hier verhält es sich allerdings ganz anders.
Zu diesem von Bettina K. Lechner muss man auch einmal ein großes Kompliment dem Addison-Wesley Verlag aussprechen.
Hier wurde mal wirklich an den Leser gedacht. Die grafische Aufmachung, der Aufbau und die Gestaltung der Seiten ebenso wie die Farbverwendungung zur Hervorhebung der Inhalte ist einfach ausgezeichnet. So macht es Spaß sogar in einem Software-Anwendungsbuch zu blättern wie in einem interessantem Bildband. Es macht Freude, die Inhalte und Möglichkeiten der Software mit diesem Buch zu entdecken.
Genau so muss es sein, genau so holt man den Leser ab.
Ich weiß jetzt nicht, welchen Einfuss die Autorin auf diese Art der Gestaltung nimmt. Mir ist nur aufgefallen, dass die Bücher von Bettina K. Lechner auch im Markt&Technik Verlag sehr leserfreundlich gestaltet sind.

unbedingte Kaufempfehlung.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Auch mit der Fortsetzung Gimp Praxis Pur ist Bettina K. Lechner ein Buch gelungen, das sehr angenehm zu lesen ist und sich leicht in die Praxis umsetzen lässt, was man nicht von jedem Lehrbuch behaupten kann.

Sehr gut finde ich das Vorbereitungskapitel, in dem zb Monitor kalibrieren und Farbprofile ( das Um und Auf für professionelle Bildbearbeitung) erläutert werden.

Bei den Workshops ist von einfachen bis zu umfangreichen Geschichten alles dabei, von einfachen Farbauffrischungen, bis übers Freistellen in verschiedenen Varianten, Bildmontagen, Gesichtsretouschen, 3D Objekte, Fotorestauration alter Bilder und vieles mehr.

Wie schon der erste Teil auf jedenfall weiterzuempfehlen, Anfängern würde ich raten, mit dem ersten Band zu beginnen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden