Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 16 Bilder anzeigen

GESICHTER DER DONAU - Ein Fotograf und ein Autor im Kanu zum Schwarzen Meer?: Die fantastische Reiseerzählung der Donauten Lars und Niels Hoffmann Gebundene Ausgabe – 8. Dezember 2010

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 41,29
5 gebraucht ab EUR 41,29

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Schon früh ergriff die Brüder Lars und Niels Hoffmann der Drang, Neuland zu entdecken und so begannen sie, entlegene Gebiete zu bereisen. Zu Fuß und im Kanu, im Winter mit Ski und Hundeschlitten. Immer auf der Suche nach dem Unbekannten und nach dem Schönen.

Eines Tages hörten sie den Ruf eines sagenhaften Flusses – der Donau. Wie müsste es sein, auf ihr paddelnd einen Kontinent zu durchqueren, fremden Menschen und Landschaften zu begegnen?

So packte der Fotograf Kameras, Stative und jede Menge Fotoausrüstung in das Boot. Er wollte den Fluss und seine Menschen zeigen, wie sie noch keiner zuvor gesehen hatte – in beeindruckend schönen Fotografien. Seinem Bruder, dem Autor, reichte ein kleines Notizbuch. Und schon ging die Reise los!

˜
Lars Hoffmann ist leidenschaftlicher Abenteurer und arbeitet seit mehreren Jahren als professioneller Fotograf. Seine Bildausstellungen wurden von über 200 000 Menschen besucht.

Niels Hoffmann wirkt nach Studium und wissenschaftlicher Ausbildung als freiberuflicher Autor und Reisender.

Weitere Informationen über die Projekte der Brüder Hoffmann gibt es im Internet.
www.cold-nose.de

Auszug aus dem ersten Kapitel. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Am Anfang nurWASSER

Den Ursprung dieses Flusses zu finden, ist eine mühsame und durchaus problematische Sache.
So sehr die Menschen versucht haben, diesen speziellen Punkt in der Geografie zu ermitteln, den Geburtsort, die Quelle, so umfassend sind sie doch schließlich damit gescheitert. Wahrscheinlich kann man mit diesem Unterfangen auch nur scheitern – denn möglicherweise hat der Fluss gar keinen Anfang. Vielleicht kreuzt er einfach nur auf, kommt um die Ecke gebogen, zeigt sich plötzlich silbern schimmernd in der Landschaft.
Die Donau, so glauben manche Menschen tatsächlich, entstünde durch das Zusammentreffen der beiden Gewässer Brigach und Breg. Doch dem ist nicht so, wir haben es mit eigenen Augen gesehen. Da strömen zwar zwei Bäche zusammen und fließen gemeinsam unter einer lärmenden Schnellstraße hindurch und anschließend an einem Klärwerk und einem tristen Gewerbegebiet vorbei. Doch das ist noch nicht die Donau. Sie entsteht irgendwo später, an einem viel schöneren Ort. Und dort beginnt unsere Reise.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Nach dem ich auf 3Sat schon die sechsteilige Dokumentation 'Die Donauten' gesehen habe, war ich sehr gespannt auf dieses Buch. Ich wurde nicht enttäuscht und war angenehm überrascht. Auf 200 Seiten gibt es viel über die etwas andere Reise auf der Donau zu lesen und es ist spürbar dass sich die Brüder Hoffmann mit diesem Abenteuer einen Traum erfüllt haben. Zahlreiche Fotos zeigen die unterschiedliche Natur und die verschiedenen Menschen entlang der Donau. Die Gesichter der Donau eben. Ein Buch das bei mir sofort Reiselust aufkommen lässt. Nicht nur für Donau- und Paddelfans!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die Brüder Hoffmann verstehen beide ihr Handwerk sehr gut, sowohl die Fotos als auch die Erzählung finde ich persönlich Spitze und kann das Buch nur empfehlen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden