Facebook Twitter Pinterest
Götterstrasse (Limited De... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Götterstrasse (Limited Deluxe Edition) Doppel-CD, Limited Edition, Deluxe Edition

4.6 von 5 Sternen 71 Kundenrezensionen

Preis: EUR 13,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Deluxe Edition, Limited Edition, 26. April 2013
EUR 13,99
EUR 9,24 EUR 9,24
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
26 neu ab EUR 9,24 4 gebraucht ab EUR 9,24

Hinweise und Aktionen


Westbam-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Götterstrasse (Limited Deluxe Edition)
  • +
  • Die Macht der Nacht
Gesamtpreis: EUR 31,99
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. April 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Deluxe Edition, Limited Edition, Doppel-CD
  • Label: Vertigo Berlin (Universal Music)
  • ASIN: B00BRBJSGS
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 71 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 65.373 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
3
30
4:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
6
30
4:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
5:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
5:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
5:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
6:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
3:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
5:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
4:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
6:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
18
30
3:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
19
30
5:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
20
30
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
21
30
6:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
22
30
4:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
23
30
5:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
24
30
4:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Er ist der Pionier der DJ-Kultur, Hymnenschreiber für Millionen Raver und Partymacher für mittlerweile über 10 Millionen Gäste. Westbam ist eine lebende Legende und eine der schillerndsten Persönlichkeiten der internationalen Musikszene der letzten 30 Jahre.
Das schönste Geschenk zu diesem runden und beeindruckenden Jubiläum macht sich Westbam mit seinem neuen Album Götterstrasse. Ein Album, auf dem ein beeindruckendes „who is who“ der internationalen Musikszene Westbams Songs seine Stimme verleiht. Von Iggy Pop über Kanye West, von Lil Wayne bis Bernard Sumner (New Order), von Brian Molko (Placebo) bis Inga Humpe (2raumwohnung). Von Hugh Cornwell (The Stranglers), Afrika Baby Bam feat Boo Boo (Jungle Brothers) und Richard Butler (Psychedelic Furs) bis hin zur heiß gehandelten Vocalistin Katt Rockell. Keine geringeren als diese Künstler haben ihre Texte und ihre Stimmen beigesteuert, die Musik als Initialzündung für alle Tracks kam – unverwechselbar - von Westbam selbst. Das Ergebnis: eine vielstimmige Ode an die Nacht voller Schönheit und Weisheit. Genre- und Generationsübergreifend.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Also in den 90ern konnte man mich mit Mainstreamtechno von jeder Örtlichkeit vertreiben,
daher habe ich erst mal ziemlich skeptisch die Rezensionen gelesen und dann neugierig geworden
auch reingehört...

Und siehe da, ich ward verblüfft! Es handelt sich hier um eine wirklich geile Scheibe! :-O

Wie konnte man meine Vorurteile derart unterminieren?
Nun, zum einen liefert jeder einzelne der Gastsänger einen sehr engagierten Herzblutjob ab;
alleine von den Vocals bekomme ich beim Hören immer wieder eine Gänsehaut und fühle mich in die
mitreissendsten 80er-Songs zurückversetzt, die es nie gab.

Dazu liefert Westbam ein musikalisch abwechslungsreiches Fundament, spielt auch gerne mal mit
Stimmverfremdung herum (den Iggy Pop z.B. läßt er teilweise wie ein altes Tonband klingen).

Die Klangqualität selbst ist natürlich von heute, ein Genuss für meine alten Ohren.

Das ganze Album hat eine für mich zumindest irgendwie magische Atmosphäre, nicht nur perfekte
Produktion sondern auch etwas sehr Menschliches, was den Hörer tief innen anspricht.

Die Lieder selbst haben eigentlich alle irgendwo Ohrwurmcharakter, was sich aufgrund der großen
Anzahl der Stücke allerdings langsam ausbreitet.
Es würde mich sehr wundern, wenn hier nicht der ein oder andere Hit abfallen sollte. ;)

Also, Herr West(phalia)Bam(baataa), mit diesem Album haben Sie eine wirklich großartige Arbeit
geschaffen, Bravo!!!

P.S.: Ohne die 5-Euro-Aktion wäre mir diese begeisternde Scheibe mit Sicherheit entgangen.

P.P.S.: Die Dubversionen, die es als Bonus gibt, eignen sich auch ziemlich gut zum Chillen.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Juut, Juut !
Bin damals ( lang ists her ) immer ins Metropol gerannt.
Westbam war dort einer der HNRJ Residents.
Nach seinem Ausstieg dort, kam ( für mich ) langsam der musikalische Absturz.
Ab und zu hat er jedoch noch nen dollen Track auf die Beine gestellt, sonst viel zu kommerziell.
Durch den B Movie Film- ( Arte sei DANK ) wieder auf den Geschmack gekommen.
Kurz : Bestes E Album ever - Gut gemacht Maxe !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mapambulo TOP 500 REZENSENT am 26. April 2013
Format: Audio CD
Größer könnten die Gegensätze wirklich nicht sein: Hier der mittlerweile etwas dickplautzige Maximilian Lenz alias Westbam, der lichtscheu und ungelegt durch Rampenlicht stolpert, dort die geschmeidige und glamouröse Tanzplatte. Natürlich ist das, was hier so gefällig aus den Boxen wummert, kein Nischentechno mehr, auch die Texte lassen sich, vorsichtig formuliert, unter tiefenpsychlogischen Aspekten nur begrenzt verwerten. Westbam folgt auf diesem (im Wortsinne) Album seines Lebens genretypisch, also wie immer, der Devise „form follows function“ und gibt mit der „Götterstrasse“ quasi die irwingsche Ergänzung zum „Teufelswerk“ des Kollegen Hell. Einer illustren Gästeschar, gespeist aus nun bald 30 Jahren hinter den Tellern und mit Liebe und Verstand ausgewählt, schreibt der Meister seine dreizehn Tunes auf den Leib und es gelingt ihm auf beeindruckende Weise, den jeweiligen Stimmfärbungen und Charakteren den passenden Sound zuzumischen – der Endlosmix geht direkt aus dem Ohr über den Bauch in die Beine.

Dabei greift der heute 48-jährige Münsteraner ganz tief in die Kruschkiste der eigenen Vergangenheit – mit Richard Butler, Iggy Pop, Bernard Sumner und Hugh Cornwell schreiten gleich vier Idole seiner frühen Jugend zur erfolgreichen Stimmabgabe. „You Need The Drugs“ ist eine sehnsuchtsvolle, einschmeichelnde Hymne an die Nacht und ihre Gestalten, Iggy Pop legt sein gegerbtes, windschiefes Grummeln über die spotzenden Beats der „Iron Music“ und der New-Order-Frontmann leiht sein warmes Timbre als Futter für die perlenden Synths von „She Wants“, während das Stranglers-Urgestein mit „A Night To Remember“ eine satten Tanzbodenstampfer veredelt.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich muss jetzt schon einmal sagen, dass ich kein großer Fan von Westbam bin. Aber nachdem ich zum ersten Mal "You need the drugs" und "Sick" hörte, gab ich mir doch einen Ruck und befasste mich mit dem ganzen Album. Der Grundbeat ist meist 90s. Jedoch bediente sich Westbam verschiedener Stilmittel und Sänger, wodurch sich ein stimmiges teils auch melancholisches Ganzes ergibt. Nebenbei habe ich einige neue Lieblingslieder entdeckt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Loxos am 18. Dezember 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es ist auch mein erstes Album von Westbam, habe mir seit einem gefühltem Jahrhundert keine Cds mehr gekauft. Doch wo ich seine Hompage besucht habe, und das Startlied " kick it like a sensei" gehört hab wusste ich ich muss mal hier ins Album reinhören. Und was soll ich sagen...... einfach ein geniales Ding. :D Einzigartige Sounds. Sry das sie mir sooo spät aufgefallen ist, aber ich glaube diese Art von Sound ist Zeitlos. Respekt ! :D
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
westbam?

den hatte ich ja seit den ollen krachern aus den ende 80ern nicht mehr auf dem plattenteller.
letztens ne doku im tv...den gibs ja immer noch...und musik macht der auch noch.

geniale scheibe. sommer. auto. urlaub.
geile gast.musiker.
humpe...geht immer.
richard butler...lässiger gehts ja mal garnicht.
lil wayne ...bam bam bam.
iggy pop...kannte ich nur den song "wild one" den mann schon, wer kennt dit wilde ding nicht!
b. sumner...wie immer geil.
kanye west................

der beat ist zwar immer fast derselbe hammer...aber für mich eins der "album of the year"
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden